Trainee Architekturmanagement (m/w)

AOK kubus IT
AOK kubus IT
Trainee Architekturmanagement (m/w)
AOK kubus IT

Unternehmensbeschreibung

Nach erfolgreichem Studium möchten Sie Praxiserfahrung gewinnen – und entdecken, wo Sie Ihr Wissen und Ihre Talente am besten einbringen können. Das Traineeprogramm bei der AOK bietet Ihnen vielfältige Einblicke und unter­schied­lichste Perspektiven. Egal, in welchem Bereich Sie sich bei uns enga­gieren: Sie leisten einen sinnvollen Beitrag zur Entwicklung des Gesund­heits­wesens unserer Gesellschaft. Dabei haben Sie viele Möglich­keiten, Berufs- und Privatleben in Einklang zu bringen. Nehmen Sie den Ball an: AOK.

Stellenbeschreibung

Die kubus IT – der IT Dienstleister der AOK Bayern und AOK PLUS sucht für den Bereich IT-Architektur am Standort Chemnitz einen Hochschul­absolventen als

Trainee Architekturmanagement (m/w)

Ihre Aufgabe

  • Sie entwickeln und etablieren eine Methodik zur Architektur­ent­wicklung und -dokumentation.
  • Sie planen und führen mittels einer Methode und eines Datenmodells die Verknüpfung von Architektur-, Configuration- und Service­management durch.
  • Sie erfassen und definieren Ist- und Soll-Bebauungen.
  • Sie publizieren die zielgruppenorientierte Architekturdokumentation im Unternehmen.
  • Sie betreuen und beraten im Rahmen von IT-Projekten.
  • Sie arbeiten bei der Vorbereitung und Einführung neuer sowie der Weiterentwicklung und Optimierung etablierter Architekturen mit.
  • Sie wirken bei der Konzeption, Abstimmung und Dokumentation IT-strategischer Maßgaben für den Bereich Architekturmanagement mit.
  • Sie bereiten die Dokumentation architekturrelevanter Entscheidungen für das IT-Management vor.

Ihre Qualifikation

  • Sie verfügen über ein Hochschulstudium (Diplom/Master) der Informatik (Angewandte Informatik, Praktische Informatik, Technische Informatik, Systemarchitektur oder IT-Systems Engineering).
  • Sie haben idealerweise Vorkenntnisse in den Schlüsselbereichen des Architekturmanagements: Methoden, Frameworks, Modellierung (insb. nach TOGAF-Standards), ARIS und iteraplan.
  • Sie besitzen eine hohe Affinität zu IT-Architektur sowie abstrakten und komplexen Aufgabenstellungen.
  • Sie zeichnen sich durch ein gutes konzeptionelles Denkvermögen und Lösungsorientierung aus.
  • Sie verfügen über eine selbstständige und systematische Arbeits­weise.
  • Sie besitzen eine gute Selbstorganisation, haben eine hohe Eigenmotivation und lernen gern.

Ihre Vorteile

  • Persönliche, fachliche und organisatorische Unterstützung bei der Gestaltung der einzelnen Stationen im Traineeprogramm
  • Aufbau und Förderung der Netzwerkbildung
  • Ermittlung individueller Bildungs-/Entwicklungsbedarfe
  • Bedarfsgerechte Qualifizierungsmaßnahmen
  • Zielgerichtete Hospitationen
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
  • Gute Möglichkeiten, Beruf, Familie und Privatleben zu vereinbaren

Ihre Bewerbung

Wollen Sie zum 1. April 2017 als Trainee bei der kubus IT starten? Dann senden Sie uns bis zum 9. Januar 2017 Ihre aussagekräftigen Bewerbungs­unterlagen.

Die Auswahlverfahren finden voraussichtlich zwischen der 5. und 8. Kalenderwoche 2017 statt. Schwerbehinderte Bewerber/innen erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Matthias Köhn, IT-Architekt (matthias.koehn@kubus-it.de), gerne zur Verfügung.

Mehr Leistung. Mehr Sinn. Mehr Karriere. AOK.

kubus IT GbR
c/o AOK PLUS
Franziska Uhlitzsch
Sternplatz 7
01067 Dresden
0351 8149-11735
bewerbung@kubus-it.de

AOK-Traineeprogramm

JETZT BEWERBEN

Standort

AOK kubus IT
Chemnitz, DE

Angebot vom 01.12.2016