Trainee Business Analyst Sales Operations (m/w)

UCB Pharma GmbH
UCB Pharma GmbH
Trainee Business Analyst Sales Operations (m/w)
UCB Pharma GmbH

Unternehmensbeschreibung

UCB, Brüssel, Belgien (www.ucb.com) ist ein weltweit tätiges biopharmazeutisches Unternehmen, das sich der Erforschung und Entwicklung von innovativer Medizin und Behandlungsmöglichkeiten in den Bereichen Zentrales Nervensystem, Immun- und Entzündungserkrankungen widmet, um Menschen mit schweren Krankheiten eine bessere Lebensqualität zu ermöglichen. UCB erreichte 2015 ein Umsatzvolumen von 3,9 Mrd. € und beschäftigt mehr als 7.500 Mitarbeiter in rund 40 Ländern. UCB wird an der Euronext Börse in Brüssel gehandelt. Verfolgen Sie unsere Kurznachrichten bei Twitter unter: @UCB_news.

Stellenbeschreibung

Eine Vision. Ihre Chance.

Mit Ihnen erreichen wir unser Ziel: UCB als globales, patientenfokussiertes Biopharma-Unternehmen an die Spitze zu bringen. Sie gehen mit Talent und Begeisterung an neue Herausforderungen heran? Das trifft sich gut - wir nämlich auch. Deswegen suchen wir genau solche Menschen wie Sie.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen markt- und kundenorientierten

Trainee Business Analyst Sales Operations (m/w),

der mit Begeisterung für die Vertriebssteuerung den Vertrieb mitgestalten möchte und das Team zielorientiert bei der individualisierten Interaktion mit unseren Kunden unterstützt.

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Sie gehen auf in der

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Prämienauszahlungen,
  • Mitarbeit bei der Gestaltung und Weiterentwicklung von Dashboards, Queries, Reports, Templates und Analysetools,
  • Erarbeitung, Analyse und Bewertung neuer Anforderungen,
  • Erstellung von Analysen im Bereich Umsatz, Potential, Besuchsfrequenz, Packungen- und Patiententrackig in Bezug auf den Außendienst,
  • Unterstützung bei Anfragen des Außendienstes bezüglich Analysen, Vorgaben, Daten und EDV (First-Level-Support CRM Tool Veeva),
  • Mitwirkung an Strukturprojekten mit Vorschlagserarbeitung für neue Vertriebsgebietsstrukturen unter Berücksichtigung von Potentialen, vorhandenen Strukturen und Markttrends,
  • Zielgruppenanalyse und -definition für einzelne Marketingkanäle sowie Geschäfts- und Marktanalysen zur Planung und Optimierung von Marketingkampagnen,
  • Kundensegmentierung und Produkt- und Marktpotentialkalkulationen
  • Definition von Call-Priorisierungen in enger Zusammenarbeit mit Sales Force Excellence
  • Unterstützung bei der Koordination und technischen Umsetzung neuer Strukturen in diversen EDV-Systemen
  • Unterstützung durch Bereitstellung von Strukturkarten und Datenmaterial
  • Anlegen von z.B. Merkmalskennzeichen, Listen, Datenberichten, Mitarbeiterverwaltung
  • Sicherstellung der Kommunikation mit allen Beteiligten inkl. der Supportstrukturen und Funktion als beratender Ansprechpartner für andere Fachabteilungen

Sie zeichnen sich aus durch

  • ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Informatik, BWL oder eine vergleichbare Ausbildung,
  • erste Praxiserfahrung in relevanten Bereichen (z.B. aus Praktika, Werkstudententätigkeiten, praktische Studien-/Abschlussarbeit o.ö) ,
  • eine ausgeprägte IT-Affinität, sehr gute MS-Office Kenntnisse (insbesondere Excel); Kenntnisse zu Veeva oder Sales Force (SFDC) sind von Vorteil,
  • eine hohe Vertriebs- und Kundenorientierung,
  • ausgeprägtes konzeptionelles und analytisches Denken,
  • sehr gute Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit,
  • hohes Maß an Eigenmotivation, Belastbarkeit, Erfolgsorientierung und den Willen, Dinge voranzutreiben,
  • Teamgeist, Flexibilität und Freude daran, neue Herangehensweisen auszuprobieren und kreativ zu agieren,
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Sie finden bei uns

  • ein Umfeld, in dem der Mehrwert für den Patienten stets im Mittelpunkt unseres Handelns steht. Uns ist deutlich bewusst, dass das Leben von Patienten weit über ihre jeweilige Erkrankung hinausgeht. Daher hören wir gut zu, wenn sie uns von ihren Bedürfnissen erzählen und arbeiten mit diesen neu gewonnen Erkenntnissen an ganzheitlichen Lösungen
  • Zukunftsorientierung – durch einen eigenen Forschungsbereich ist UCB führend in der Antikörperforschung und arbeitet mit mehr als 30 strategischen Partnern in der Forschung und Entwicklung zusammen,
  • Zielorientierung – alles, was wir tun, beginnt mit der einfachen Frage: „Wie wird es das Leben von Menschen verändern, die mit schweren Erkrankungen leben?” Dazu brauchen wir fachliche Kompetenz. Aber genauso wichtig sind uns gegenseitiger Respekt, Zusammenarbeit und die Förderung individueller Ziele, um ein lösungsorientiertes Arbeitsklima zu schaffen.
  • Wir suchen begeisterungsfähige und talentierte Persönlichkeiten, die neue Ideen mitbringen, mit ihren Aufgaben wachsen und ergebnisorientiert arbeiten.

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann freuen wir uns über Ihre Onlinebewerbung über https://careers.ucb.com inklusive Zeugnissen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit.

Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Cornelius Lüdtke unter cornelius.luedtke@ucb.com gerne zur Verfügung.

Wir danken für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihre Unterlagen und ein persönliches Gespräch mit Ihnen!

Standort

UCB Pharma GmbH
Monheim, DE

Angebot vom 01.12.2016