Consultant (w/m) Global Incentives Advisory - Schwerpunkt: Investitions- und Infrastrukturförderung, Beihilfenrecht

EY (Ernst & Young GmbH)
EY (Ernst & Young GmbH)
Consultant (w/m) Global Incentives Advisory - Schwerpunkt: Investitions- und Infrastrukturförderung, Beihilfenrecht
EY (Ernst & Young GmbH)

Stellenbeschreibung

Die Aufgaben:

Auf Ihre Ziele kommt es an

  • Sie wollen Ihr Potenzial in multidisziplinären Beratungsprojekten frei entfalten? Nur zu! In einer Aufgabe, bei der Sie die erfolgreichsten Unternehmen noch erfolgreicher machen. In allen Branchen. National und international. Wir nennen das "Achieving Potential - Making a Difference".
  • Entdecken Sie die Welt von EY. Ein Unternehmen, das in 150 Ländern zu Hause ist und Sie auf Ihrem Weg in jedem Fall unterstützt. Mit Werten, die talentierte Menschen anziehen und an uns binden.
  • Lernen Sie kontinuierlich hinzu. Fachlich und persönlich - sei es in unseren Trainings oder in den Projektteams. Wir sagen das nicht nur, wir leben es auch. Unser Kunde soll spüren, dass wir mit ihm denken.

Aufgaben, die Sie voranbringen

Hochwertige Beratung setzt außerordentliches Wissen voraus. Wissen, das bei EY auf ein Team von Spezialisten verteilt ist. Auch Sie können dazugehören! Ob Fragen der öffentlichen Förderung bei Investitionsvorhaben und Infrastrukturmaßnahmen oder Themen rund um das nationale und europäische Beihilfenrecht - für unsere Mandanten sind wir langfristig verlässlicher Partner. Nutzenmaximierung und Risikominimierung sind das gemeinsame Ziel. In diesem weiten Feld gestalten Sie Ihren Karriereweg, und zwar passgenau auf Ihre Qualifikation und Talente abgestimmt. Dabei dreht sich Ihre tägliche Arbeit um die Beratung von Fördervorhaben unserer Mandanten: Sie übersetzen die Fördersprache, entwickeln passende Förderungen für die Projekte und begleiten die Verfahren vor nationalen Behörden und der Europäischen Kommission. Hierbei werben Sie unter anderem Fördermittel ein und/oder administrieren diese, erarbeiten Stellungnahmen zur Finanzierung und analysieren die rechtlichen sowie ökonomischen Effekte der staatlichen Beihilfen. Von Projekt zu Projekt bauen Sie so Ihre Expertise auf. Mit positivem Mehrwert für Ihre Karriereentwicklung.

Das Profil:

Ihr Profil, um gemeinsam etwas zu bewegen

Wenn die Besten starten, dann starten sie nach dem Studium (Jura, BWL, VWL) am besten bei EY. Auch Sie, eine Beraterpersönlichkeit von besonderem Format: analytisch, teamorientiert und kommunikativ - in Deutsch ebenso wie in Englisch. Sie bringen ein starkes Interesse an Verwaltungs-, Förder- und Beihilferecht mit. Idealerweise hatten Sie bereits im Studium oder in Ihrem Praktikum Berührungspunkte mit öffentlichen Finanzierungshilfen und bringen erste Erfahrungswerte in Förderprojekten mit. Wenn jetzt noch unternehmerisches Denken, ein konzeptioneller Arbeitsstil und Verantwortungsbewusstsein hinzukommen, sagen wir: Willkommen in unserem Global Incentives Advisory-Team in Leipzig oder Berlin!

Mehr Möglichkeiten für Ihre Entwicklung

Hochfliegende Pläne? Halten Sie an ihnen fest und verwirklichen Sie Ihre Ziele mit uns! Gestalten Sie Ihre Karriere bei EY: in einer Kultur, die Vielfalt und Weiterbildung fördert. In einem Umfeld, das Enthusiasmus belohnt und die Balance zwischen Beruf und Freizeit schafft.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Machen Sie jetzt den nächsten Schritt: Bewerben Sie sich für diese Position online über unser Jobportal! Unser Recruitment-Center beantwortet gerne Ihre Fragen unter Telefon +49 6196 996 10005.

Standort

EY (Ernst & Young GmbH)
Mehrere Standorte

Angebot vom 29.11.2016