Deutsche Bank Traineeprogramm - Finance

Deutsche Bank
Deutsche Bank
Deutsche Bank Traineeprogramm - Finance
Deutsche Bank

Unternehmensbeschreibung

Über Finance
Solide finanzielle Grundsätze stehen im Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Daher ist Finance von entscheidender Bedeutung für die Art und Weise, wie wir unsere Geschäfte tätigen. Für jeden der zentralen Geschäftsbereiche der Bank gibt es spezielle Finance-Teams, außerdem die Bereiche Group Tax, Group Finance, Treasury und Investor Relations mit allen beteiligten Bereichen. Finance verantwortet die zeitnahe Bereitstellung akkurater Finanzinformationen und bietet Geschäfts- und Infrastrukturbereichen hochwertige Beratung und Analysen.

Stellenbeschreibung

Das Deutsche Bank Traineeprogramm
Als eine führende, global ausgerichtete Bank mit Wurzeln in Deutschland sind wir der Change- und Innovationsmotor unserer Branche. Das Traineeprogramm der Deutschen Bank zählt zu den besten seiner Art: Mit exzellenten Trainings, intensivem Mentoring und Verantwortung vom ersten Tag an werden Sie schnell eine steile Lernkurve sehen. Einzigartig. Herausfordernd. International.

Traineeprogramm in Finance

Über Ihr Traineeprogramm
Mit unserem Traineeprogramm richten wir uns an Bachelor- oder Master-Absolventen. Sie starten im Juli 2017 mit einem globalen Einführungstraining, das Ihnen Branchen-, Fach- und Produktkenntnisse vermittelt. Unser Senior Management teilt mit Ihnen seine Vision der Deutschen Bank und gibt Einblicke in unsere Kultur, Werte und Überzeugungen. Unsere Experten vermitteln Ihnen bereichsspezifische Grundlagen und geben inspirierende Einblicke in die Praxis. Teamarbeit und Networking-Events unterstützen Sie dabei, erste globale Kontakte zu knüpfen. 
Als Trainee sind Sie Teil unseres Teams. In zwölf Monaten durchlaufen Sie alle relevanten Bereiche in der Praxis und profitieren zusätzlich vom erstklassigen Trainingsangebot sowie vom individuellen Mentoring. Diese Kombination aus Training on und off the Job stattet Sie mit den entscheidenden Fähigkeiten aus, um von Anfang an einen wichtigen Beitrag für unser Unternehmen und unsere Kunden zu leisten.

Ihre Aufgaben
Im Tagesgeschäft oder in herausfordernden Projekten übernehmen Sie vom ersten Tag an Verantwortung und können je nach unseren Bedarfen individuelle Schwerpunkte setzen. Die Teams im Bereich Finance sind global und eng an den Erfordernissen der Geschäftsbereiche ausgerichtet. Sie übernehmen z. B. Teilaufgaben, führen Analysen durch, unterstützen Planungsprozesse oder bereiten Ergebnisse für das Management auf. So gewinnen Sie einen intensiven Überblick über alle unsere Aufgabenfelder. Eine zusätzliche Rotation außerhalb von „Finance“ erweitert Ihren Blickwinkel auf die Abläufe und Tätigkeitsfelder in unserer Bank. Die spezifischen Aufgaben, mit denen Sie sich beschäftigen, hängen von Ihrer Rolle im Team ab. Sie lernen von den Besten, entwickeln sich fachlich sowie persönlich weiter und schaffen sich so eine ideale Grundlage für eine spätere Spezialisierung.

Einsatzort
In Frankfurt am Main

Ihre Qualifikationen

  • Guter wirtschafts- oder naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss, insbesondere BWL, VWL, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftsmathematik
  • Möglichst eine vorangegangene Ausbildung, ein Praktikum oder eine Nebentätigkeit im Bereich Banken / Kapitalmarkt, Finance oder Controlling, Projekt- und Auslandserfahrung wünschenswert
  • Interesse an finanzwirtschaftlichen Fragestellungen in Verbindung mit hoher Zahlenaffinität
  • Routinierter Umgang mit MS Office und gängigen Anwendungen sowie fließendes Deutsch und Englisch
  • Kommunikationsstärke, Teamorientierung und die Fähigkeit, andere für Ihre Ideen zu begeistern
  • Verantwortungsbewusste, engagierte, strategisch denkende Persönlichkeit mit ausgeprägten analytischen Fähigkeiten und selbstständiger Arbeitsweise


Für Ihre vollständige Online-Bewerbung fassen Sie bitte Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse zu einer pdf-Datei (maximal 2,8 MB) zusammen. 

Kontakt
0800 3331115 (kostenfrei)

Standort

Deutsche Bank
Frankfurt am Main, DE

Angebot vom 27.11.2016