TE Connectivity Germany GmbH
European Procurement Trainee (m/w)
TE Connectivity Germany GmbH

Unternehmensbeschreibung

TE Connectivity (NYSE: TEL) ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen mit einem Umsatz von 12 Milliarden US-Dollar. Unsere Lösungen für Verbin­dungstechnologie und Sensorik spielen in der heutigen, zunehmend vernetzten Welt eine Schlüsselrolle. Wir arbeiten mit Ingenieuren zusammen, um aus ihren Konzepten innovative Produkte zu machen – dabei verschieben wir die Grenzen des Möglichen, indem wir intelligente, effiziente und hochleistungsfähige Produkte und Lösungen von TE nutzen, die sich unter rauen Bedingungen bewährt haben. Unsere 72.000 Mitarbeiter, darunter über 7.000 Entwicklungs­ingenieure, sind zuverlässige Partner für Kunden in über 150 Ländern und aus einer Vielzahl von Branchen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS – www.TE.com.

Stellenbeschreibung

Wir suchen für unsere Automotive Business Unit an unserem Hauptsitz in Bensheim (Hessen) einen

EUROPEAN PROCUREMENT TRAINEE (M/W)

Start: Oktober 2016, mit unbefristetem Arbeitsvertrag

Gestalten Sie Ihre Zukunft selbst mit unserem Programm für ambitionierte BerufseinsteigerInnen!

  • Ein zweijähriges Programm (mit etwa halbjährigen Einsatzwechseln) an verschiedenen europäischen Standorten und Abteilungen
  • Lernen Sie die Vielfältigkeit von Procurement kennen:  in anspruchsvollen Projekten und eigenverantwortlichen Tätigkeiten
  • Profitieren Sie von Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten und einem technischen Führungskräfte-Curriculum
  • Werden Sie Teil eines internationalen Teams, mit interkulturellen Beziehungen und Kontakten bis hin zur Führungsebene
  • Anschließende Übernahme in eine Stelle im Bereich Procurement in der Region

Wir bieten Herausforderungen im internationalen Umfeld:

  • Einsätze in verschiedenen Bereichen innerhalb von Procurement sowie die Gelegenheit, Einblicke in verschiedene andere Bereiche wie Manufacturing Operations, Finance, Sales oder Engineering zu gewinnen
  • Projekteinätze können beinhalten:
    • Vorbereitung von Kostenoptimierungsworkshops oder Verhandlungen bei Lieferanten
    • Erstellung von Angebots- sowie Kostenanalysen und Ausarbeitung von Sourcing-Empfehlungen
    • Prozessoptimierungen
    • Nachbearbeitung von Lieferantenanforderungen

Sie bringen folgende Qualifikationen und Eigenschaften mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium, idealerweise Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau oder Elektrotechnik
  • Ergänzender Abschluss in Wirtschaftswissenschaften von Vorteil
  • Zielstrebig und erfolgreich absolviertes Studium
  • Kommunikationsstark in Englisch und Deutsch
  • Flexibel und offen für den Einsatz im Ausland, insbesondere Europa
  • Auslands- und erste Führungserfahrungen durch Studium oder Praktika
  • Erste Berufserfahrung

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung, verfasst in englischer Sprache und mit Angabe der Referenznummer 2016-72541. Dafür klicken Sie bitte hier oder besuchen unser Online-Karriereportal auf www.te.com.

TE Connectivity Germany GmbH

Ampèrestraße 12 - 14 | D-64625 Bensheim | www.te.co

Standort

TE Connectivity Germany GmbH
64625 Bensheim bei Darmstadt, DE

Angebot vom 27.09.2016