Rechtsreferendar (w/m) Arbeits- und Sozialrecht

PwC
PwC
Rechtsreferendar (w/m) Arbeits- und Sozialrecht
PwC

Unternehmensbeschreibung

Sie haben Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 223.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Sie suchen einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten Ihnen als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach Ihren Vorstellungen. Sie möchten Verantwortung für Ihre Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.


Sie möchten mehr über PwC erfahren?
Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil.

Stellenbeschreibung

Die Aufgaben:

  • Kompetente Beratung – Gemeinsam mit unseren Anwälten/-innen beraten Sie unsere Mandanten bei allen arbeitsrechtlichen Fragen der Personalabteilung und der Geschäftsleitung.
  • Exklusive Einblicke – Sie wirken bei Verfahren vor Arbeitsgerichten mit und beantworten unseren Mandanten Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts.
  • Vielfältige Themen - Ihr Aufgabenspektrum wird ergänzt durch Recherchen zu arbeitsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen.
  • Mandats- und Projektarbeit – Von Beginn an sind Sie exklusiv dabei und bearbeiten spannende Projekte im Bereich des Mittelstandes, kommunaler Unternehmen oder von Transaktionen.
  • Vielfältige Möglichkeiten – Unterstützen Sie uns während Ihrer Anwalts- oder Wahlstation oder in einer Nebentätigkeit.
  • Neue Kontakte - Neben spannenden Aufgaben profitieren Sie zudem von Angeboten aus unserem Bindungsprogramm KIT (Keep in Touch).

Das Profil:

  • Ihr erstes juristisches Staatsexamen haben Sie mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.
  • Als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt haben Sie das Arbeits- und/oder Sozialrecht gewählt.
  • Erste Erfahrungen im Rahmen von Praktika oder Werkstudententätigkeiten sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung.
  • Sie verfügen über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die Ihnen das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben.
  • Kommunikationsstärke, Engagement und eine hohe Bereitschaft zur Teamarbeit zeichnen Sie zudem aus.

Der Geschäftsbereich:

Die PwC Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal) steht für fundierte Erfahrung in der laufenden rechtlichen Beratung und der Durchführung von Großprojekten. Sie begleiten Mandanten aus allen Branchen und jeder Größe bei Unternehmensfusionen, Firmenübernahmen, Konzernumstrukturierungen oder Neugründungen und stehen diesen als Rechtsbeistand in gerichtlichen Auseinandersetzungen zur Seite. In interdisziplinären Projekten profitieren Sie von der Zusammenarbeit mit unseren Experten aus dem PwC-Verbund. Werden Sie Teil unseres weltweiten Legal-Netzwerks, das mit über 2.500 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in 85 Ländern tätig ist.

Sie möchten mehr über den Geschäftsbereich erfahren?
Hier finden Sie weitere Informationen.

Kontakt:

Karin Brüning,
069 9585-5374

Jobcode: L-100661

Standorte

PwC
Frankfurt a. M., DE
PwC
Düsseldorf, DE

Angebot vom 27.11.2016