Mathematiker (w/m) Risikomanagement - Banken

PwC
PwC
Mathematiker (w/m) Risikomanagement - Banken
PwC

Unternehmensbeschreibung

Sie haben Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 223.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Sie suchen einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten Ihnen als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach Ihren Vorstellungen. Sie möchten Verantwortung für Ihre Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.


Sie möchten mehr über PwC erfahren?
Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil.

Stellenbeschreibung

Die Aufgaben:

  • Prüfung und Beratung - Sie sind als Finanzmathematiker/-in Mitglied eines Projektteams in Sachen Risikomanagement und begleiten Prüfungs- und Beratungsaufträge rund um Bewertungsthemen im Handels- und Kreditgeschäft.
  • Regulatorische Anforderungen - Sie arbeiten in einem Umfeld, das laufend neuen regulatorischen Herausforderungen und Veränderungen in den Märkten ausgesetzt ist.
  • Vielfältige Schwerpunkte - Ihr Aufgabengebiet umfasst sowohl die Bewertung von Finanzinstrumenten als auch die Quantifizierung von Risiken. Dazu untersuchen Sie Risikomodelle, insbesondere von Marktpreis-, Kredit- und Liquiditätsrisiken, aber auch von operativen Risiken.
  • Identifikation und Bewertung - Sie identifizieren Marktdaten und Modelle zur Bewertung von Wertpapieren, strukturierten Produkten, Derivaten sowie Krediten.

Das Profil:

  • Sie haben ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Mathematik, bevorzugt mit finanzmathematischem Schwerpunkt.
  • Idealerweise bringen Sie erste Berufserfahrung oder Praktika bei einem Finanzdienstleistungsunternehmen mit, gerne in Verbindung mit Kenntnissen im Bankgeschäft oder sogar im Wertpapier-, Derivate- und Kreditgeschäft oder im Risikomanagement.
  • Zudem haben Sie ein großes Interesse an Bankprozessen und Bilanzierungsfragen.
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte analytische Denkweise, die Sie in die Lage versetzt, komplexe Sachverhalte zu verstehen und für andere nachvollziehbar mündlich oder schriftlich darzulegen.
  • Zu Ihren Stärken zählen gute Kommunikationsfähigkeiten und ein selbstbewusstes Auftreten.
  • Sie bringen die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität mit.
  • Gutes Englisch und sichere IT-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.

Der Geschäftsbereich:

In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team prüfen und beraten Sie unsere Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.

Sie möchten mehr über den Geschäftsbereich erfahren?
Hier finden Sie weitere Informationen.

Kontakt:

Karin Brüning,
0211 981-2157

Jobcode: A-100585

Standorte

PwC
Frankfurt a. M., DE
PwC
Düsseldorf, DE

Angebot vom 27.11.2016