Rechtsreferendar (w/m) Wirtschaftsrecht oder Völker-/ Europarecht

PwC
PwC
Rechtsreferendar (w/m) Wirtschaftsrecht oder Völker-/ Europarecht
PwC

Unternehmensbeschreibung

Sie haben Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 223.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Sie suchen einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten Ihnen als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach Ihren Vorstellungen. Sie möchten Verantwortung für Ihre Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.


Sie möchten mehr über PwC erfahren?
Hier geht es zu unserem Unternehmensprofil.

Stellenbeschreibung

Die Aufgaben:

  • Spannende Projekte - Während Ihrer Referendarstation oder in einer Nebentätigkeit unterstützen Sie im Rahmen der Außenwirtschaftsförderung der Bundesregierung Unternehmen aus allen Wirtschaftsbranchen und Banken bei der Absicherung von Auslandsgeschäften, insbesondere internationalen Investitionsprojekten.
  • Vielfältige Aufgaben - Sie arbeiten bei der Analyse und Bewertung rechtlicher Risiken in Zusammenhang mit Auslandsprojekten sowie bei der Beratung der operativen Fachbereiche und Bundesministerien in allen Fragen des Wirtschaftsrechts oder Völker-/ Europarechts mit.
  • Individuelle Unterstützung - Weiterhin werden Sie von Beginn an in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden, wobei Ihnen stets ein/e Mentor/ in zur Seite steht.
  • Spannende Einblicke - Sie erhalten die Möglichkeit, in interdisziplinären Teams die Schnittstellen zu Unternehmen, Banken, Verbänden sowie Bundesministerien kennen zu lernen.
  • Attraktives Netzwerk - Neben spannenden Aufgaben profitieren Sie zudem von Angeboten aus unserem Bindungsprogramm KIT (Keep in Touch) .

Das Profil:

  • Ihr erstes juristisches Staatsexamen haben Sie erfolgreich abgeschlossen.
  • Als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt haben Sie Wirtschafts- oder Völker-/ Europarecht gewählt.
  • Sie verfügen über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die Ihnen das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben.
  • Spaß an der Teamarbeit und sicheres Auftreten aus zeichnen Sie aus.
  • Ebenso besitzen Sie sehr gute Englischkenntnisse und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein.
  • Ihr Einstieg ist ab Juli 2017 möglich. Es besteht die Option auf Übernahme in ein Festanstellungsverhältnis.

Der Geschäftsbereich:

In unserem Geschäftsbereich Advisory verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischem Branchen-Kenntnissen. Als Teil unseres Teams gestalten Sie Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und beraten namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder Sie begleiten den gesamten Transaktionsprozess und machen Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.

Sie möchten mehr über den Geschäftsbereich erfahren?
Hier finden Sie weitere Informationen.

Kontakt:

Nicole Eisenstein,
069 9585-2222

Jobcode: C-100421

Standort

PwC
Hamburg, DE

Angebot vom 27.11.2016