Bemerkenswerte Zitate über Arbeit (6)

Bemerkenswerte Zitate über Arbeit (6)

In der sechsten Ausgabe der Arbeitszitate liegt das Augenmerk auf den fernöstlichen Weisheiten des Konfuzius. Der chinesische Philosoph lebte vermutlich von 551 v. Chr. bis 479 v. Chr. – „Harmonie und Mitte, Gleichmut und Gleichgewicht“ sah er als erstrebenswert an und den Weg zu all diesem sah er zu großen Teilen in der Bildung. Noch heute sind seine Zitate weltweit bekannt, gerne eingeleitet mit den Worten „Konfuzius sagt...“. Die Jobbörse Absolventa wünscht viel Spaß beim Lesen und drüber sinnieren!

„Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.“


„Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.“


„Der Mensch hat dreierlei Wege zum Handeln: Erstens durch Nachdenken, das ist der edelste; zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste; und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.“


„In allen Dingen hängt der Erfolg von den Vorbereitungen ab.“


„Wenn man in den Grundsätzen nicht übereinstimmt, kann man einander keine Ratschläge geben.“


„Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.“

 

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide