Bemerkenswerte Zitate über Arbeit (6)

Bemerkenswerte Zitate über Arbeit (6)

In der sechsten Ausgabe der Arbeitszitate liegt das Augenmerk auf den fernöstlichen Weisheiten des Konfuzius. Der chinesische Philosoph lebte vermutlich von 551 v. Chr. bis 479 v. Chr. – „Harmonie und Mitte, Gleichmut und Gleichgewicht“ sah er als erstrebenswert an und den Weg zu all diesem sah er zu großen Teilen in der Bildung. Noch heute sind seine Zitate weltweit bekannt, gerne eingeleitet mit den Worten „Konfuzius sagt...“. 


Die Jobbörse Absolventa wünscht viel Spaß beim Lesen und drüber sinnieren!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

„Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.“


„Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.“


„Der Mensch hat dreierlei Wege zum Handeln: Erstens durch Nachdenken, das ist der edelste; zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste; und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.“


„In allen Dingen hängt der Erfolg von den Vorbereitungen ab.“


„Wenn man in den Grundsätzen nicht übereinstimmt, kann man einander keine Ratschläge geben.“


„Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.“

 

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Das Monatsgehalt berechnen
Was bekomme ich raus?

Das Monatsgehalt berechnen

Die Leistungen von Arbeitnehmern werden unterschiedlich vergütet. Am häufigsten wird zwischen Jahres- und Monatsgehalt sowie zwischen Brutto- und Nettogehalt unterschieden. Die Monatsgehälter schwanken von Branche zu Branche und nach Anforderung der Tätigkeit. Manche Betriebe zahlen bei guten Leistungen zusätzliche ...

Zum Artikel
Zukunftsperspektive für Berufseinsteiger
Wo geht die Reise hin?

Zukunftsperspektive für Berufseinsteiger

Wirtschaftskrisen erschweren Absolventen den Berufseinstieg, da in diesen Zeiten das Arbeitsplatzangebot zurückgegeht. ABSOLVENTA erklärt, wo dennoch Beschäftigungspotentiale liegen und wie Studenten sich eine gute Ausgangslage für den Berufseinstieg schaffen können.

Zum Artikel
Arbeiten am Limit: Gefahr für die Gesundheit

Arbeiten am Limit: Gefahr für die Gesundheit

Leistungsdruck, Überforderung und Selbstüberschätzung: Die aktuelle Studie der Bertelsmann Stiftung und BARMER GEK (März 2015) zur Situation der Arbeitnehmer zeichnet ein negatives Bild der Arbeitsbelastung.

Zum Artikel