Bemerkenswerte Zitate über Arbeit (4)

Bemerkenswerte Zitate über Arbeit (4)

Auch im nunmehr vierten Teil unserer Zitate-Reihe wollen wir hier wieder ein paar literarische Kleinode historischer Persönlichkeiten vorstellen. In altbewährter Form dreht sich auch heute alles um das Thema Arbeit und Arbeitsleben.

"Die Arbeit hält drei große Übel fern: die Langeweile, das Laster und die Not."
Voltaire (1694-1778), frz. Philosoph u. Schriftsteller

"Es gibt weder gute noch schlechte Jobs. Gut oder schlecht ist das, was einer aus seinem Job macht."
Edward Teller (1908-2003), ungar.-amerik. Kernphysiker

"Wer nicht kann, was er will, muss wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht."
Leonardo da Vinci (1452-1519), ital. Maler u. Naturphilosoph

"Die Talente sind oft gar nicht ungleich, im Fleiß und im Charakter liegen die Unterschiede."
Theodor Fontane (1819-1898), dt. Schriftsteller

"Ein Beruf ist das Rückgrat des Lebens."
Friedrich Nietzsche (1844-1900), Philosoph u. Lyriker

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide