Bemerkenswerte Zitate über Arbeit (2)

Bemerkenswerte Zitate über Arbeit (2)

Im zweiten Teil unserer neuer Serie “Arbeitszitate” stellen wir wieder interessante und bemerkenswerte Zitate bekannter und weniger bekannter Persönlichkeiten rund um das Thema Arbeit und Arbeitsleben vor.

„Nie ist das menschliche Gemüt heiterer gestimmt, als wenn es seine richtige Arbeit gefunden hat.“
Alexander von Humboldt, 1769 – 1859, deutscher Naturforscher

„Faulheit: der Hang zur Ruhe ohne vorhergehende Arbeit.“
Immanuel Kant, 1724 – 1804, deutscher Philosoph

„Mein Großvater sagte mir einst, dass es zwei Sorten von Menschen gäbe. Die, die arbeiten und die, die sich die Lorbeeren für diese Arbeit einheimsen. Er sagte mir, ich solle versuchen in der ersten Gruppe zu sein; es gäbe dort viel weniger Konkurrenz.“
Indira Gandhi, 1917 – 1984, ehem. Premierministerin Indiens

„Für seine Arbeit muss man Zustimmung suchen, aber niemals Beifall.“
Charles-Louis de Montesquieu, 1689 – 1775, französischer Schriftsteller

„Wenn man einen Menschen richtig beurteilen will, so frage man sich immer: Möchtest du den zum Vorgesetzten haben?"
Kurt Tucholsky, 1890 – 1935, deutscher Journalist und Schriftsteller
 

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide