Focus Money Auszeichnung - Beste Jobbörse

6224 Jobs für Berufseinsteiger. Jetzt suchen!

Twitview mit der Deutschen Bahn über Recruiting und Employer Branding per Twitter

Twitview mit der Deutschen Bahn über Recruiting und Employer Branding per Twitter

Auf dieses Twitview haben wir uns besonders gefreut. Die Deutsche Bahn gilt als Innovationsführer was Twitter-Kommunikation betrifft. Schon über ein Jahr zwitschert der DB-Account fröhlich vor sich hin und wird dafür mit Lob und Preisen überhäuft.

Robindro Ullah, Referent Hochschulmarketing bei der Deutschen Bahn, im Twitview mit der Jobbörse AbsolventaGuten Morgen Robin, schade, ich wollte gerade ankündigen um wie viel Minuten Du Dich voraussichtlich verspätest (Anm. der Redaktion: Interviewbeginn mit 10min Verspätung)
Guten Morgen :-) Da meine Zielgruppe an der Hochschule verweilt... da gibt‘s doch das akademische Viertel.

Gut, dann lass uns gleich anfangen - warum twittert die Deutsche Bahn eigentlich?
Zum einen, um firm in den neuen Medien zu werden, zum anderen um uns als Arbeitgeber zu positionieren.

Das ist ja schon früher als bei vielen Anderen passiert - wann genau und war die Deutsche Bahn der erste Konzern?
Ob wir die Ersten waren, weiß ich nicht genau; im HR sicherlich. DBKarriere habe ich Ende 2008 eröffnet. Wir hatten also gerade einjährigen Geburtstag.

Hattest du alleine die Idee dazu oder war das eine Teamentscheidung im HR?
Die Umsetzung war dann Teamentscheidung. - Vielen Dank an meine Chefin!

Wieviel Zeit wird für das Führen des Twitter Account aufgewendet?
Ich rechne stets Twitter Account und die Facebook Fanpage zusammen. Da muss man mit ca. 8 Stunden in der Woche rechnen.

Acht Stunden sind nicht gerade wenig - sind erste Erfolge zu sehen, die den Zeitaufwand rechtfertigen?
Ich denke, die Zeitungsartikel, Blogposts und nicht zuletzt der Innovationspreis, den unser Account bekam, helfen da. Allmählich geht es aber auch daran zu gucken, ob und welche Studenten erreicht werden.

Welchen Innovationspreis hat die Deutsche Bahn denn bekommen?
Den Preis für das innovativste Personalmarketing verliehen durch den DAPM.

Twittert denn zum Beispiel der Student der Ingenieurswissenschaften?
In der Regel nicht. Bei unserer Follower Analyse kam allerdings heraus, dass mittlerweile 10% Studies mitlesen. Wobei man anmerken muss, dass z.B. die Ing Studenteninitiative bonding schon sehr aktiv twittert.

Kann man eure Tweets auch lesen ohne zwangsläufig bei Twitter registriert zu sein? z.B. auf eurer Karriereseite?
Eigentlich kann jeder unsere Tweets auf http://bit.ly/a7jGup ohne Anmeldung lesen oder auch bei Facebook.

Facebook ist ein gutes Stichwort - neuerdings kann man dort ja auch vieles tracken - macht ihr das bereits?
Auf unserer Fanpage http://bit.ly/bzbM9N und unserer HP noch nicht. Im Monitoring und Tracking müssen wir uns stärker aufstellen. Wir haben mit Twitter begonnen,da wir dort mehr Traffic haben.

Ihr seid bekannt für euer Karriereevent im Speed Dating Stil - was macht ihr da genau?
Studenten lernen dort im 8 min Rhythmus 8 Bereiche des Konzerns kennen - nach den Regeln des SpeedDatings.

Wie viele Einstellungen konnten über Twitter generiert werden?
Bislang erst 2 Einstellungen/4 Bewerbungen. Aber angesichts der Anzahl der aktiv twitternden Studenten - für mich ok.

Euer Twittaccount ist ein gesunder Mix aus verschiedenen Formaten - was rätst du anderen twitternden Unternehmen?
Zum einen rate ich, den Fokus nicht auf JobTweets zu legen. Das ist eigentlich das Unspektakulärste. Des Weiteren sollten eine oder mehrere Personen hinter dem Account stehen, die sich auch als solche zu erkennen geben.

Gibt es eine besondere Vakanz oder ein Event auf das du aufmerksam machen möchtest?
Klar! Unser SpeedDating Event am 20.04. in Berlin. Wir führen das Event zweimal im Jahr durch.

Ok, vorerst letzte Frage: Deine Message an die Twitterwelt?
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. Franz Kafka

Ein schöner Abschlusssatz - danke für Deine Zeit, hoffentlich bis demnächst und viel Erfolg weiterhin!
Cooles Format! Hut ab. Viele Grüße an das @absolventa Team!

Lies weiter Absolventa-Twitviews mit Unternehmen über Recruiting und Employer Branding per Twitter

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

PS: Auch Absolventa twittert. Folge uns!

twitter

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Stellenanzeigen-Blabla: 7 Tipps wie du alle Anforderungen im Bewerbungsschreiben unterbringst

Stellenanzeigen-Blabla: 7 Tipps wie du alle Anforderungen im Bewerbungsschreiben unterbringst

ABSOLVENTA hat euch gefragt, was bei Stellenanzeigen wirklich zählt. Das Ergebnis zeigt, dass Studenten und Berufsstarter viele Stellenanzeigen als austauschbar empfinden. Im Bewerbungsschreiben sind sie deshalb unsicher, welche konkreten Anforderungen der potenzielle Arbeitgeber von ihnen tatsächlich verlangt. Wir ...

Zum Artikel
Der Aufsatz im AC
Wie in der Schule

Der Aufsatz im AC

Ein Aufsatz, wie im Deutschunterricht? Natürlich handelt es sich bei einem Aufsatz im Assessment Center nicht um einen Erlebnisbericht der letzten Ferien. ABSOLVENTA erklärt, was es bei einem Aufsatz im AC zu beachten gibt und welche Themen auf die Kandidaten zukommen können.

Zum Artikel
Self-Assessment
Zur Berufsorientierung

Self-Assessment

In stark zunehmendem Maße setzen Unternehmen in ihren Personalauswahlprozesse sog. eAssessment Verfahren ein, auch Online-Assessment Verfahren genannt ein. Diese sind internetgestützte Instrumente zur Vorhersage der beruflichen Eignung. ABSOLVENTA erklärt was ein eAssessment ist und was es von es von einem herkömmli...

Zum Artikel