The Social Network – ABSOLVENTA verlost 3 Fanpakete

The Social Network – ABSOLVENTA verlost 3 Fanpakete

Dass man nicht immer den klassischen Berufsweg einschlagen muss, zeigt der neue Kinofilm "The Social Network" von Regisseur David Fincher. Das Drehbuch von Aaron Sorkin erzählt die (zum Teil fiktive) Erfolgsgeschichte des Facebook-Gründers Mark Zuckerberg und zeigt die Probleme, die sein Erfolg mit sich zieht.

Heute hat fast jeder Student ein Facebook-Profil. Und nicht zuletzt ist der Bereich „Social Media“ dank Facebook auch in der Geschäftswelt kaum noch wegzudenken. Viele Firmen haben bei Facebook eigene Profil- und Karriereseiten. Sie wollen potentielle Bewerber dort abholen, wo sie sich aufhalten: im Web 2.0.

The Social NetworkWie alles begann

Herbst 2003: Harvard-Student und Computergenie Mark Zuckerberg (Jesse Eisenberg) sitzt an seinem PC und beginnt, wie in Rage an einer neuen Idee zu arbeiten. Aus Wut über die Trennung von seiner Freundin entwickelt er zusammen mit seinem Kumpel Eduardo Saverin (Andrew Garfield) ein Frauen-Bewertungssystem, bei dem das Aussehen gegeneinander aufgelistet werden kann. Er schafft es sich dabei in die Datenbanken verschiedener Universitätshäuser zu hacken und somit das gesamte Computernetzwerk lahm zu legen.

Zuckerberg wird über Nacht populär und für seine Idee gefeiert. Er entwickelt ein Web-Portal für seine Mitstudenten, in dem sich alle über ihre sozialen Aktivitäten austauschen können. Der Grundstein für Facebook ist gelegt.

Sechs Jahre und 500 Millionen Freunde später ist Mark Zuckerberg der jüngste Milliardär aller Zeiten.

Die Schattenseiten des Erfolgs

Zuckerbergs Idee von einem sozialen Netzwerk zieht immer weitere Kreise und lockt verschiedene Interessenten für diese Geschäftsidee an. Doch je größer und professioneller Facebook wird, desto mehr zwischenmenschliche und juristische Probleme kommen auf Zuckerberg zu.

Gib einen Kommentar ab und gewinne ein Fanpaket!

Am 07. Oktober kommt der Film The Social Network in die deutschen Kinos und anlässlich dazu verlosen wir drei Fanpakete bestehend aus einer Laptoptasche und einer USB-Docking-Station. Schreib uns einfach Deinen Kommentar und nimm an der Verlosung teil.

Weitere Informationen zum Film sowie den Trailer findest Du unter www.500millionenfreunde.de.

Viel Erfolg!

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Karriere bei LucaNet: Einblicke vom Arbeitgeber
Personaler im Interview

Karriere bei LucaNet: Einblicke vom Arbeitgeber

Alessandro Di Dedda, HR Manager im Recruiting, und Monika Baranek, Senior Human Resources Manager von LucaNet, stehen im ABSOLVENTA Interview Rede und Antwort und verraten, was die Bewerber im Auswahlprozess erwartet, was die Unternehmenskultur ausmacht und wie es um die Personalentwicklung und die Vereinbarkeit von...

Zum Artikel
Arbeiten im Ausland: China
Ab in die Volksrepublik

Arbeiten im Ausland: China

Die Volksrepublik China ist nach Russland, Kanada und den USA das flächenmäßig viertgrößte Land der Welt. Innerhalb seiner Landesgrenzen versammelt es circa 1,3 Milliarden Menschen – mehr als ein Sechstel der Weltbevölkerung. Gleichzeitig ist es weltweit eines der wirtschaftsstärksten Länder und bietet auf dem Arbei...

Zum Artikel
Gehaltsunterschied zwischen Männern und Frauen
(K)ein dramatischer Unterschied

Gehaltsunterschied zwischen Männern und Frauen

Das statistische Bundesamt hat eine alarmierende Zahl bekanntgegeben: Männer verdienten im Jahr 2012 durchschnittlich 19,60 Euro pro Stunde, Frauen jedoch nur 15,21 Euro (jeweils brutto). Das bedeutet einen Gehaltsunterschied von 22 Prozent.  

Zum Artikel