Focus Money Auszeichnung - Beste Jobbörse

6232 Jobs für Berufseinsteiger. Jetzt suchen!

Anpfiff zur 2. Halbzeit: Stipendium-Voting bis zum 31. Oktober

Anpfiff zur 2. Halbzeit: Stipendium-Voting bis zum 31. Oktober

Die Abstimmungsphase für das Demokratische ABSOLVENTA-Stipendium läuft seit dem 30. August. Auch dieses Jahr könnt ihr mitvoten und bestimmen, wer dieses Jahr zu den glücklichen Stipendiaten gehören soll.

Wie es geht

Bisher haben die User über 9.000 Stimmen auf die 305 Bewerber verteilt. Wer vorne liegt, verraten wir natürlich nicht. Für die Bewerber der demokratischen Studienförderung 2013 heißt es weiter Stimmen sammeln.

Familie, Freunde und Kommilitonen brauchen hierfür einen Facebook-Account. Mit ein paar Klicks ist die Stimme für ein Projekt sicher. Warum Facebook? Das Team vom Absolventa e.V. möchte Betrug vorbeugen. Via Facebook ist eine eindeutige Identifizierung der User möglich.

Jeder kann die Fördersumme erhöhen

Bis zum 31. Oktober können die User nicht nur abstimmen, sondern auch die Fördersumme erhöhen. Je mehr Euros in den Fördertopf fließen, desto mehr Bewerber können von der demokratischen Studienförderung profitieren.

Auf der Startseite findest du alle Förderer des ABSOLVENTA-Stipendiums. Mit einem Klick auf den ‚Like-Button’ wirst du ihr Fan und sie packen 1 Euro in den Fördertopf.

Wir drücken allen Bewerbern fest die Daumen!

Euer Team vom Absolventa e.V.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Gehaltsentwicklung
Rechtzeitig die Weichen stellen

Gehaltsentwicklung

Die Gehaltsentwicklung wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Die eigenen Karriereziele sind dabei genauso von Bedeutung wie die Kommunikation der eigenen Erfolge. Zu große Bescheidenheit und Zurückhaltung sind in puncto Gehaltsentwicklung fehl am Platz. ABSOLVENTA erklärt, worauf es ankommt.

Zum Artikel
Alles zum Stundenlohn und wie du ihn berechnest
Zeit ist Geld

Alles zum Stundenlohn und wie du ihn berechnest

Wie wirst du für deine Arbeit bezahlt? Erhältst du ein Jahreseinkommen oder einen Stundenlohn? Je nachdem, was deine Antwort ist, lebst du in einer von zwei Welten. In der einen verhandelst du über dein Jahresgehalt und weißt eher selten, was dein realer Stundenlohn ist. In der anderen geht es um die Frage, wie hoch...

Zum Artikel
Karriere bei KPMG: Einblicke vom Arbeitgeber
Insider-Interview

Karriere bei KPMG: Einblicke vom Arbeitgeber

Roman Dykta ist Head of Employer Branding & Resourcing bei der KPMG AG. Im Interview mit ABSOLVENTA spricht er über Einstiegsmöglichkeiten für junge Akademiker, Anforderungen an Bewerber und die Vergütung bei der renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Zum Artikel