Anpfiff zur 2. Halbzeit: Stipendium-Voting bis zum 31. Oktober

Anpfiff zur 2. Halbzeit: Stipendium-Voting bis zum 31. Oktober

Die Abstimmungsphase für das Demokratische ABSOLVENTA-Stipendium läuft seit dem 30. August. Auch dieses Jahr könnt ihr mitvoten und bestimmen, wer dieses Jahr zu den glücklichen Stipendiaten gehören soll.

Wie es geht

Bisher haben die User über 9.000 Stimmen auf die 305 Bewerber verteilt. Wer vorne liegt, verraten wir natürlich nicht. Für die Bewerber der demokratischen Studienförderung 2013 heißt es weiter Stimmen sammeln.

Familie, Freunde und Kommilitonen brauchen hierfür einen Facebook-Account. Mit ein paar Klicks ist die Stimme für ein Projekt sicher. Warum Facebook? Das Team vom Absolventa e.V. möchte Betrug vorbeugen. Via Facebook ist eine eindeutige Identifizierung der User möglich.

Jeder kann die Fördersumme erhöhen

Bis zum 31. Oktober können die User nicht nur abstimmen, sondern auch die Fördersumme erhöhen. Je mehr Euros in den Fördertopf fließen, desto mehr Bewerber können von der demokratischen Studienförderung profitieren.

Auf der Startseite findest du alle Förderer des ABSOLVENTA-Stipendiums. Mit einem Klick auf den ‚Like-Button’ wirst du ihr Fan und sie packen 1 Euro in den Fördertopf.

Wir drücken allen Bewerbern fest die Daumen!

Euer Team vom Absolventa e.V.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Berufseinstieg bei ORACLE Deutschland B.V. & Co.KG: Erfahrungen

Berufseinstieg bei ORACLE Deutschland B.V. & Co.KG: Erfahrungen

Lisa Pulsinger (22) hat Export-oriented Management an der IMC Fachhochschule Krems in Österreich studiert. Danach ist ihr der Berufseinstieg bei ORACLE Deutschland B.V. & Co.KG geglückt. Im Interview mit ABSOLVENTA berichtet sie von dem Auswahlverfahren sowie ihrem Alltag als Berufseinsteigerin und gibt Tipps, w...

Zum Artikel
Körpersprache im Vorstellungsgespräch
Wie präsentiere ich mich richtig?

Körpersprache im Vorstellungsgespräch

Die Körpersprache beim Vorstellungsgespräch verrät dem Personaler viele Informationen, die über das gesprochene Wort hinausgehen. Bist du eher selbstbewusst, strebsam und konzentriert oder vielleicht gelangweilt, unsicher und fahrig? Lies hier, wie du im Vorstellungsgespräch deine Körpersprache richtig einsetzt und ...

Zum Artikel
Arbeiten im Ausland: Japan
Im Land der aufgehenden Sonne

Arbeiten im Ausland: Japan

In Japan, dem Land der aufgehenden Sonne, brennen die Bürolichter nach Sonnenuntergang einige Stunden länger als hier in Deutschland. So lautet das allgemeine Vorurteil. ABSOLVENTA erklärt wie realitätsnah diese Annahme über das Arbeiten in Japan ist, ob man nach Feierabend am Karaokesingen vorbeikommt, und welches ...

Zum Artikel