Ran an den Stimmenfang! - Die Abstimmung für das Stipendium 2013 ist gestartet

Ran an den Stimmenfang! - Die Abstimmung für das Stipendium 2013 ist gestartet

Seit dem 30. August läuft die Abstimmung für das ABSOLVENTA-Stipendium 2013. Nun hat es die Internet-Community in der Hand, welche Bewerber von der Demokratischen Studienförderung von insgesamt 29.835 Euro profitieren. Auch während der Abstimmungsphase kann die Fördersumme weiter wachsen.

Seit dem 30. August läuft die Abstimmung für das ABSOLVENTA-Stipendium 2013. Nun hat es die Internet-Community in der Hand, welche Bewerber von der Demokratischen Studienförderung von insgesamt 29.835 Euro profitieren. Auch während der Abstimmungsphase kann die Fördersumme weiter wachsen.

Wie funktioniert’s?

Abstimmen kann jeder, der einen Facebook-Account hat. Die diesjährigen ABSOLVENTA-Stipendiaten und alle Projekte findest Du hier.

Bis zum 31. Oktober kann man abstimmen. Es bleibt also genug Zeit um alle Bewerbungen durchzuklicken und die Projekte zu unterstützen. Auch Eigeninitiative der Bewerber ist gefragt: Freunde, Freundes Freunde, Verwandte und Bekannte anheuern, um Stimmen und somit ein Stipendium zu gewinnen.

Vielversprechende Vielfalt

Über 300 Wünsche warten auf ihre Erfüllung. Wie in den Jahren zuvor sind tolle Bewerbungen dabei. Kosteneffiziente Stadtautos, ein Qualitätsportal für den Journalismus oder humanitäre Hilfe: Die Projekte sind nicht nur kreativ, sondern auch innovativ.

Ein Klick, ein Euro

Während der Abstimmungsphase hilft der blaue Daumen, um die Fördersumme noch wachsen zu lassen. Mit einem Klick auf  die ‚Gefällt mir’-Logos der Top-Förderer gegen  diese zusätzlich 1 Euro in den Fördertopf.

Viel Spaß beim Voten wünscht das Team vom Absolventa e.V.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Arbeiten im Ausland: Kanada
Das andere Amerika

Arbeiten im Ausland: Kanada

Endlose Wälder, einsame Seen, die Niagarafälle und Metropolen wie Vancouver oder Toronto locken jedes Jahr tausende Einwanderer nach Kanada. Doch viele träumen nicht bloß von einem Urlaub, sondern wollen in Kanada arbeiten. Die Jobbörse ABSOLVENTA verrät Dir, was Du bei der Einreise beachten solltest, wie eine optim...

Zum Artikel
Jobtrends: Karriereexpertin Svenja Hofert schaut voraus
Zukunft der Arbeit

Jobtrends: Karriereexpertin Svenja Hofert schaut voraus

Schreckensmeldungen für Akademiker machen in den Medien die Runde: Arbeitslosigkeit steige ins Unermessliche, Arbeitsverträge gäbe es nur noch befristet, die Bezahlung sei auch nicht viel höher als bei normal ausgebildeten Angestellten und ohne fließenden Kenntnisse in mehreren Sprachen, einem 1,0 Universitätsabschl...

Zum Artikel
Das Zwischenzeugnis
Halbzeitbilanz

Das Zwischenzeugnis

Ein Zwischenzeugnis kann aus verschiedenen Gründen wichtig sein. Der Arbeitgeber ist dazu ver­pflichtet, ein vorläufi­ges Zeugnis auszu­stellen, wenn der Arbeit­nehmer dafür einen triftigen Grund vor­bringen kann. ABSOLVENTA erklärt, welche Gründe ein Zwischen­zeugnis erfordern und welche Rechte ein Arbeit­nehmer in...

Zum Artikel