Social Media Week Jobs Fair – Das Karriere-Event im Bereich Social Media und Digitale Medien

Social Media Week Jobs Fair – Das Karriere-Event im Bereich Social Media und Digitale Medien

Jobmessen und Social Media – passt das zusammen? Aber ja! Am 25.09. findet die Social Media Week Jobs Fair im Rahmen der Social Media Week in Berlin statt. Bei diesem Recruiting-Event können talentierte Nachwuchskräfte auf Berlins innovative Start-Ups sowie große Unternehmen treffen und dabei Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten im Bereichen Social Media und Neue Medien ausloten.

Jobmessen und Social Media – passt das zusammen? Aber ja! Am 25.09. findet die Social Media Week Jobs Fair im Rahmen der Social Media Week in Berlin statt. Bei diesem Recruiting-Event können talentierte Nachwuchskräfte auf Berlins innovative Start-Ups sowie große Unternehmen treffen und dabei Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten im Bereichen Social Media und Neue Medien ausloten.

Eröffnet wird die Jobs Fair mit einer Präsentation von Nicole Simon, einer renommierten Social Media und Kommunikationsberaterin. Hier erfahren die Teilnehmer u.a. etwas über erfolgreiche Jobsuche in Berlin.

Die Social Media Week Jobs Fair bietet weitere spannende Programmpunkte an. Die Besucher sind eingeladen, an Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Workshops zum Thema ‚HR und Selbstmarketing in Zeiten der digitalen Medien’ teilzunehmen.

Kontakte knüpfen – Netzwerk erweitern

Wer Anschreiben und Lebenslauf bereithält, kann seine Bewerbungsunterlagen von HR-Spezialisten des Veranstalters FlexBase begutachten und sich professionell beraten lassen. Mit diesem Feedback können Studenten, Absolventen und Young Professionals an den Ständen Kennenlern- und Vorstellungsgespräche mit den Firmenvertretern führen und sich über Einstiegsmöglichkeiten und Perspektiven informieren.

Veranstaltungsort ist die Konzernzentrale von ImmobilienScout 24 in Berlin-Friedrichshain. Der Eintritt ist frei!

 

>> Weitere Informationen zur Social Media Week Jobs Fair liefert das Messeportal Jobmesse-Radar!

Die Jobbörse ABSOLVENTA wünscht viel Erfolg auf der Social Media Jobs Fair!

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Die Abmahnung
Gelbe Karte für Angestellte

Die Abmahnung

Verspätung, Pfusch, Faulheit, Krankfeiern: Für eine Abmahnung gibt es viele Gründe. Sie dient dazu, den Arbeitnehmer eindeutig zu warnen. Der Arbeitgeber erklärt mit der Abmahnung, dass die Wiederholung des angeprangerten Fehlverhaltens nicht gebilligt wird. Bessert sich der Arbeitnehmer nicht, folgt die Kündigung. ...

Zum Artikel
Lebenslauf optimieren: 10 Tipps
Das geht besser!

Lebenslauf optimieren: 10 Tipps

Stell dir vor, du bist Personaler und jeden Tag landen hunderte Lebensläufe auf deinem Schreibtisch. Klar, dass da pro Bewerbung meist nur wenige Sekunden bleiben, um sich einen ersten Eindruck vom Kandidaten zu verschaffen. Hier fällt der Blick meistens zuerst auf den Lebenslauf und das Bewerbungsfoto.    

Zum Artikel
Die Gehaltsabrechnung
Was bleibt unterm Strich?

Die Gehaltsabrechnung

Die Gehaltsabrechnung dient dem Einkommensnachweis, zum Beispiel für die Steuererklärung, bei der Suche nach einer Mietwohnung oder vor einer Kreditvergabe. Sie sollte übersichtlich sein und die gesetzlichen Mindestanforderungen erfüllen. ABSOLVENTA erklärt, was alles in der Gehaltsabrechnung steht.

Zum Artikel