Praktikum.info: Portal und Initiative für faire Praktika

Praktikum.info: Portal und Initiative für faire Praktika

Logo Praktikum.infoSeit der vergangenen Woche präsentiert sich die Stellenbörse Praktikum.info offiziell im neuen Design. Das Karriere-Portal bietet Praktika, Nebenjobs und Ausbildungsstellen für junge Berufseinsteiger. Doch nicht nur das, mit dem „Re-Launch“ der Seite kommen viele spannende Features dazu: Zum Beispiel der Praktikantenspiegel, bei dem die Arbeitgeber von Praktikanten bewertet werden. Wir stellen euch das Praktikanten-Portal und alle ihre Neuerungen vor.

 

Karriere-Apps helfen bei Jobsuche

„Karriere-Apps“ – so nennt Praktikum.info die nützlichen Funktionen, die den jungen Talenten bei der Jobsuche unter die Arme greifen. Die wichtigsten davon werden in folgendem Video erklärt:

Auf Praktikum.info kann man sich die Suche in den Stellenanzeigen mit Hilfe einer intelligenten Merklistenfunktion erleichtern. Praktisch sind außerdem die so genannten Job-Suchagenten. Man gibt dabei seine Wunsch-Kriterien für den gesuchten Job an und wird dann regelmäßig per E-Mail über die neuesten, dazu passenden Stellenanzeigen informiert. Zudem haben Bewerber die Möglichkeit, ein Kandidatenprofil anzulegen, über das sie von den Unternehmen in der Bewerberdatenbank gefunden werden können.

 

Unternehmensbewertungen von Praktikanten

Besonders hilfreich bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsunternehmen ist der Praktikantenspiegel. Dahinter verbirgt sich eine Langzeitstudie, die seit 2010 gemeinsam von CLEVIS und ABSOLVENTA Jobnet durchgeführt wird. In einer Onlinebefragung bewerten Praktikanten ihre Arbeitgeber. Bisher haben 4.300 Praktikanten ihre Bewertungen zu mehr als 320 Unternehmen abgegeben. Die Ergebnisse der Studie werden in die Unternehmensprofile integriert, sodass man immer auf den ersten Blick sehen kann, wie die (ehemaligen) Praktikanten die Arbeitgeberqualität des jeweiligen Unternehmens einschätzen.

Unternehmensbewertungen auf Praktikum.info

Somit stellt der Praktikantenspiegel eine wichtige Entscheidungshilfe bei der Wahl des richtigen Praktikumsplatzes dar. Teile auch Du Deine Erfahrungen mit anderen Berufseinsteigern und >> bewerte dein Praktikum.

 

Erster deutschlandweiter "Tag der Praktikanten"

Für eine nachhaltige Förderung fairer Praktika und mehr Transparenz bei der Wahl des Praktikumsplatzes organisiert das ABSOLVENTA Jobnet am 26. Oktober 2012 den ersten bundesweiten „Tag der Praktikanten“. Dieser steht ganz im Zeichen fairer und karrierefördernder Praktika.

Im Zuge dessen wird ein Wettbewerb ausgerichtet, bei dem die Unternehmen mit besonderen Aktionen ihren Praktikanten danken. Die besten Ideen und Aktionen werden am „Tag der Praktikanten“ in Berlin vorgestellt und durch eine Jury ausgezeichnet.

Hier gibt’s mehr Infos zum >> Tag der Praktikanten.

Über den Autor

Luise Köhler
Luise Köhler

Als ehem. ABSOLVENTA-Redakteurin hat Luise über die Bedürfnisse, Interessen und Fragen junger Berufseinsteiger recherchiert, geschrieben und erklärt.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Berufseinstieg bei H&M: Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg bei H&M: Erfahrungen

Janina Wolter (24) hat in Mannheim an der Berufsakademie im Dualen System BWL studiert und anschließend im Einzelhandel gearbeitet. Über die Jobbörse ABSOLVENTA ist sie nun an ihre zukünftige Stelle als Abteilungsleiterin bei Hennes & Mauritz (H&M) gekommen. Hier berichtet Sie von ihren Erfahrungen mit ABSOL...

Zum Artikel
Gehaltsunterschied zwischen Männern und Frauen
(K)ein dramatischer Unterschied

Gehaltsunterschied zwischen Männern und Frauen

Das statistische Bundesamt hat eine alarmierende Zahl bekanntgegeben: Männer verdienten im Jahr 2012 durchschnittlich 19,60 Euro pro Stunde, Frauen jedoch nur 15,21 Euro (jeweils brutto). Das bedeutet einen Gehaltsunterschied von 22 Prozent.  

Zum Artikel
Berufseinstieg bei Etengo: Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg bei Etengo: Erfahrungen

Kristina Mass (28) ist Sales Manager bei der Etengo (Deutschland) AG. Im Interview mit ABSOLVENTA spricht sie über das Auswahlverfahren, ihre ersten Tage als Berufseinsteigerin und darüber, welche Pläne sie für ihre Karriere bei Etengo hat.  

Zum Artikel