Focus Money Auszeichnung - Beste Jobbörse

7642 Jobs für Berufseinsteiger. Jetzt suchen!

Personaler küren Jobbörse ABSOLVENTA

Personaler küren Jobbörse ABSOLVENTA

Neue PROFILO-Studie: Trend zu Spezial-Jobbörsen – ABSOLVENTA beste Jobbörse für Absolventen, Trainees und Praktikanten

Berlin – August 2013. ABSOLVENTA ist aus Sicht der deutschen Personaler die beste Spezial-Jobbörse für Absolventen und akademischen Nachwuchs. Das ist eines der Ergebnisse der aktuellen PROFILO-Studie, einer der renommiertesten Jobportal-Untersuchungen zur Kundenzufriedenheit von HR-Entscheidungsträgern mit Online-Jobbörsen. Demnach gehört ABSOLVENTA in der Rangliste aller spezialisierten Stellenportale – unabhängig von deren Zielgruppenausrichtung – zu den Top-Fünf-Anbietern. Mit einer Weiterempfehlungsrate von 5,52 auf einer Skala von 1 bis zur Höchstnote 7 erreicht das Portal für Absolventen, Trainees und Praktikanten sogar eine bessere Bewertung seitens der Personaler als die eigentlichen Platzhirsche bei den Generalisten-Portalen wie StepStone (5,39) oder Monster (4,85).

Spezialisten-Jobbörsen gewinnen an Bedeutung

Nach Aussage der PROFILO-Macher ergab die kürzlich vorgestellte Studie vor allem, dass spezialisierte Jobportale künftig an Bedeutung gewinnen, wenn es um die Rekrutierung qualifizierter Kandidaten geht. Die Einschätzung: Demnach werden in den kommenden drei Jahren Portale mit einer gezielten Ausrichtung auf bestimmte Kandidaten, Branchen oder Regionen, generalistische Online-Jobbörsen im Stellenwert überholen. Die aktuellen PROFILO-Ergebnisse unterstreichen diese Prognose. Denn: Bei den Generalisten-Portalen erreichten nur zwei Portale eine bessere Bewertung als ABSOLVENTA, das als bestes Hochschul-Portal bei den Nischen-Jobboards insgesamt den vierten Platz belegte.

Die anerkannte PROFILO-Studie untersucht seit dem Jahr 2002 die Kundenzufriedenheit der deutschen Personaler mit Online-Rekrutierungskanälen. Ziel der Untersuchung ist es, mehr Transparenz in den Markt zu bringen und Unternehmen wertvolle Entscheidungshilfen bei der Auswahl der richtigen Portale an die Hand zu geben.

„Unser Abschneiden zeigt: An www.absolventa.de führt kein Weg vorbei, wenn es um die Rekrutierung von akademischem Nachwuchs geht. Viele Personaler machen gute Erfahrungen mit unserem Portal, wenn sie auf der Suche nach Absolventen, Trainees oder Praktikanten sind, die zu ihrem Unternehmen passen. Wir investieren sehr viel unserer Zeit und unseres Marketings in die Nähe zu unserer jungen Zielgruppe. Das zahlt sich für Arbeitgeber aus, die auf absolventa.de schalten,“ so Matthias Ernst, Geschäftsführer der ABSOLVENTA GmbH.

Das Ergebnis der Profile-Studie im Überblick
Ergebnis Profile Studie

Interessierten Arbeitgebern steht das Team von ABSOLVENTA auf der diesjährigen ZUKUNFT PERSONAL auf dem Messegelände in Köln vom 17. bis 19. September (Halle 2.1, Stand K09) zur Verfügung.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Assessment Center Tests
Eine Übersicht

Assessment Center Tests

In einem As­sess­ment Cen­ter (AC) können verschiedenste Tests auf die Bewerber zukommen. Zwar ist jedes AC anders, aber einige Aufgaben und Tests gehören zu den Standard-Elementen dieses Auswahlverfahrens. ABSOLVENTA stellt die gängigen Tests im Auswahlverfahren vor.

Zum Artikel
Stressfragen im Vorstellungsgespräch
Cool bleiben

Stressfragen im Vorstellungsgespräch

Im Bewerbungsgespräch überprüfen Arbeitgeber und Bewerber, ob sie zueinander passen. Für die Personaler geht es hier darum, durch gezielte Fragen sowohl Eindrücke von der Fachkompetenz als auch von der Persönlichkeit des Kandidaten zu bekommen. Im Vorstellungsgespräch kommen nicht nur Aufforderungen wie „Stellen Sie...

Zum Artikel
Stressbewältigung im Job
Ruhig bleiben.

Stressbewältigung im Job

Stress kann viele Gesichter haben. Im Beruf aber auch privat stehen wir ständig unter Strom. Schuld daran sind jedoch nicht ausschließlich die äußeren Faktoren, wie beispielsweise ein hohes Arbeitspensum. Den meisten Stress machen wir uns selbst. ABSOLVENTA verrät, wie man mit einer bewussten Lebensführung und einem...

Zum Artikel