Peinlichkeiten im Vorstellungsgespräch

Peinlichkeiten im Vorstellungsgespräch

Demnächst behandeln wir im Rahmen unserer Serie „Absolventen fragen - Personaler antworten“ die Bereiche Vorstellungsgespräch und Assessment Center. Im Prinzip geht es also darum, wie man sich bestmöglich präsentiert um einen guten Eindruck zu hinterlassen. Die Erfahrung zeigt aber, dass Vorstellungsgespräche leider nicht immer so glatt laufen, sondern sie auch mal peinlich bis unangenehm werden können.

Dieser Artikel lebt davon, dass Ihr Eure Fauxpass und Anekdoten (gerne auch anonym) als Kommentar niederschreibt. Also, raus mit der Sprache, was ist Euch in Vorstellungsgesprächen, AC's im Bewerbungsprozess peinliches, spektakuläres, unangenehmes passiert? Schweißnasse Hände, ins Büro gestolpert, ein lauter Rülpser nach einem Schluck Wasser, die Personalchefin mit der Empfangsdame verwechselt etc. pp. Und es geht sicherlich noch schlimmer…

Wir sind gespannt auf Eure unterhaltsamen bis skurrilen Erlebnisse,

Euer Jobbörse ABSOLVENTA-Team

twitter

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Videos zu Körpersprache und Schlagfertigkeit

Videos zu Körpersprache und Schlagfertigkeit

In Studium und Job kommt man auf Dauer nicht drum herum, eine Präsentation oder eine Rede zu halten. Die Körperprache-Expertin Terri Sjodin stellt Macken von Redner vor. Und das lustig und lehrreich zugleich!

Zum Artikel
Bewerbermanagementsystem: Richtig bewerben
Persönlichkeit schlägt Abschlussnote

Bewerbermanagementsystem: Richtig bewerben

Wer im Netz auf Jobsuche ist, dem begegnen immer häufiger Bewerbungsformulare. Dahinter steckt meist ein sogenanntes Bewerbermanagementsystem. ABSOLVENTA verrät, welche Vor- und Nachteile diese Art der Bewerbung für Unternehmen und Kandidaten mit sich bringt, was man beim Ausfüllen der Bewerbung unbedingt beachten s...

Zum Artikel
Körpersprache Mann: Drohgebärden und Aggression?
Nur die Harten kommen in den Garten

Körpersprache Mann: Drohgebärden und Aggression?

Die Körpersprache des Mannes ist tendenziell eher aggressiv und dominant, insbesondere in Stresssituationen. Welche Gesten aggressiv und welche unterwürfig wirken, wie man(n) sich in Situationen wie einem Bewerbungsgespräch oder in einer Führungsposition verhalten sollte, erfährst du hier bei ABSOLVENTA.

Zum Artikel