Stärken, Schwächen und Potentiale

Persönlichkeitstest GPoP für die Berufsorientierung

Persönlichkeitstest GPoP für die Berufsorientierung

Wer kennt das nicht? Die Motivation für einen Job ist umso größer, je mehr die Tätigkeiten den eigenen Potentialen, Neigungen und Talenten entsprechen. ABSOLVENTA bietet Dir jetzt die Gelegenheit, mit Hilfe der Persönlichkeitsanalyse Golden Profiler of Personality (G.P.O.P.) mehr über Dich zu erfahren und somit Deine berufliche Zukunft bewusster zu gestalten!

Der durchschnittliche Marktpreis für den G.P.O.P. beträgt über 200 Euro – für ABSOLVENTA-User beträgt der preis nur 20 Euro!

Die Persönlichkeitsanalyse G.P.O.P. ist ein Selbsteinschätzungsinstrument, mit dem Du umfassende Erkenntnisse über die Stärken und Entwicklungspotenziale Deiner Persönlichkeit gewinnst. Die Persönlichkeitsanalyse zeigt Dir auf, welche Präferenzen Du in der eigenen Karriere- und Lebensplanung hast. Insofern bietet Dir die Analyse Unterstützung für Deine Berufsorientierung. Das bessere Verständnis der eigenen Person wirkt sich zudem positiv auf Dein Kommunikationsverhalten und Deine Kompetenz im Umgang mit anderen aus – im beruflichen wie auch im privaten Kontext.

Der G.P.O.P. richtet sich an alle Studenten und junge Akademiker aller Fachrichtungen

Nach der Anmeldung erhältst Du zunächst von unserem Kooperationspartner MLP einen Zugangs-TAN für die Online-Durchführung des G.P.O.P. Der Test besteht aus 116 Fragen und dauert etwa 30 Minuten. Im Anschluss an die Analyse bekommst Du eine detailierte Auswertung, die ein persönliches Feedback- und Perspektivgespräch mit einem darauf spezialisiertem und lizensiertem MLP Berater umfasst.

Melde Dich jetzt über ABSOLVENTA für die Persönlichkeitsanalyse an:

>> Anmeldung zum G.P.O.P. <<

Das ABSOLVENTA Team wünscht spannende Erkenntnisse. Auf dass Dir im Vorstellungsgespräch die Frage nach Deinen Stärken und Schwächen in Zukunft keine Probleme mehr bereitet.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Berufseinstieg bei der Allianz: Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg bei der Allianz: Erfahrungen

Daniel Czesch (26) hat Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre an der TU München studiert. Nach seinem erfolgreichen Abschluss ist ihm dann der Berufseinstieg als Junior Consultant im Allianz Inhouse Consulting gelungen. Im Interview mit ABSOLVENTA spricht er über seinen Einstieg, gibt einen ...

Zum Artikel
Mimik als nonverbales Kommunikationsmittel
Was Augen und Gesicht verraten...

Mimik als nonverbales Kommunikationsmittel

Die Mimik ist ein wesentlicher Teil der Körpersprache. Durch deinen Gesichtsausdruck vermittelst du nonverbale Inhalte, die das Gesagte unterstützen oder auch im Kontrast zu deinen Worten stehen können. Mit einer authentischen Mimik werden deine Redebeiträge interessanter und überzeugender. Damit kannst du auch dein...

Zum Artikel
Der Logik-Test
Ist doch logisch!

Der Logik-Test

Als Teil des Intelligenztests wird im Logik-Test das allgemeine logische Verständnis überprüft. Die Aufgabenstellungen können sehr vielfältig sein. Das reine Fachwissen tritt dabei in den Hintergrund. ABSOLVENTA gibt Tipps, wie man sich vorbereiten kann und mit welchen Fragen man rechnen muss.

Zum Artikel