10 Fragen, die Du im Vorstellungsgespräch niemals stellen solltest

10 Fragen, die Du im Vorstellungsgespräch niemals stellen solltest

Der dritte Teil unserer nicht ganz ernst gemeinten Serie befasst sich mit dem Vorstellungsgespräch.

In einem Bewerbungsgespräch ist es immer gut und richtig eigene Fragen zu stellen. Wirklich immer? Wir haben einige Fragen gesammelt, von denen wir glauben, dass sie vielleicht nicht direkt zum Traumjob führen. Allerdings lassen wir uns gerne eines Besseren belehren.
 

Hier eine Liste mit 10 Fragen, die Du im Vorstellungsgespräch nie stellen solltest:

 

1) „Was genau macht Ihr Unternehmen eigentlich?“

2) „Und Sie sind wer?“

3) „Wie tolerant sind Sie bei zu spätem Erscheinen am Arbeitsplatz?“

4) „Können Sie mir einen Arzt für Krankschreibungen empfehlen?“

5) „Kann ich das Telefon für Privatgespräche nutzen?“

6) „Dürfen mich meine Freunde hier besuchen?“

7) „Können Sie mir mein Gehalt in bar auszahlen und zwar schon jetzt als Vorschuss?“

8) „Haben Sie eine Zigarette für mich? Hier darf man doch rauchen, oder?“

9) „Sind Sie auch so müde wie ich?“

10) „Wie sind Sie eigentlich zu ihrer Position gekommen?“

Du kennst noch mehr Fragen, die besser nicht ins Vorstellungsgespräch gehören? Bitte schreib Sie als Kommentar nieder.

Um im Auswahlverfahren eine gute Figur zu machen, verrät Dir unser Karriereguide, welche eigenen Fragen im Vorstellungsgespräch Du stellen solltest.

Lies auch: 10 Anzeichen, dass Du ein Workaholic bist.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Dein Trainee-Gehalt: So viel wirst du verdienen
Gehaltsvergleich

Dein Trainee-Gehalt: So viel wirst du verdienen

Die meisten Bewerber wollen kein Trainee-Programm absolvieren, weil sie denken, dass das Trainee-Gehalt niedrig ausfällt – Trainees sind schließlich nur bessere Praktikanten. Denkst du das auch, wirst du dich wundern! Denn die Unternehmen investieren mittlerweile ganz schön viel in die Ausbildung ihres Führungsnachw...

Zum Artikel
Berufseinstieg bei der R+V Versicherung: Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg bei der R+V Versicherung: Erfahrungen

Ricarda Schön hat ihren BWL-Bachelor an der Hochschule Mainz abgeschlossen und ist im Anschluss als Trainee im Prozessmanagement in der Abteilung Firmenkundeninkasso bei der R+V Versicherung eingestiegen. Im Interview mit ABSOLVENTA erzählt sie von ihren Erfahrungen im Auswahlverfahren, gibt Einblicke in den Arbeits...

Zum Artikel
Assessment Center: Vorteile und Nachteile
Mehr Pro als Contra

Assessment Center: Vorteile und Nachteile

Effizient oder nutzlos? Befürworter halten das Assessment Center (AC) für eine Wunderwaffe bei der Personalauswahl, während die Kritiker ernsthafte Zweifel an der Aussagekraft von Assessment Centern haben. ABSOLVENTA nennt sowohl die Vorteile als auch die Nachteile eines AC für Bewerber und Unternehmen.

Zum Artikel