Focus Money Auszeichnung - Beste Jobbörse

6106 Jobs für Berufseinsteiger. Jetzt suchen!

Firmenkontaktmesse bonding in Kaiserslautern Nachbericht

Firmenkontaktmesse bonding in Kaiserslautern Nachbericht

In dieser Woche waren wir von der Jobbörse ABSOLVENTA mit einem kleinen aber schlagkräftigen Team auf der bonding Firmenkontaktmesse an der TU Kaiserslautern vertreten. An unserem Messestand haben wir den Besuchern unsere Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals vorgestellt und standen Rede und Antwort rund um die Themen Karriere und Berufseinstieg.

Informationen zu Berufseinstieg und Karriere

Die bonding Firmenkontaktmesse findet an elf Standorten an starken technischen Universitäten in Deutschland statt und vermittelt Studenten und Absolventen aller Fachrichtungen einen Einblick in verschiedene Berufsfelder. Die Messen sind für Besucher kostenlos und werden von Studenten ehrenamtlich organisiert. In Kaiserslautern feierte die bonding Firmenkontaktmesse in diesem Jahr ihr 10. Jubiläum. An zwei Tagen haben sich 86 Unternehmen und verschiedene Kooperationspartner den Messebesuchern präsentiert, über Möglichkeiten des Berufseinstiegs informiert und Kontakte zu den Studenten und Absolventen geknüpft.

Viel positives Feedback auf der Jobmesse

Für uns von ABSOLVENTA war es der erste Auftritt auf einer bonding Veranstaltung, und unser Resumé fällt durchweg positiv aus. Nicht zuletzt, weil wir an unserem Stand einen großen Zulauf hatten und viel positives Feedback bekamen. Danke dafür! Besonders interessant war für viele der angehenden Ingenieure, dass auch viele namhafte Arbeitgeber wie zum Beispiel Daimler, Siemens oder Bosch seit einiger Zeit über ABSOLVENTA akademischen Nachwuchskräfte rekrutieren.

Online Reputation Management

Außer allgemeinen Informationen zur ABSOLVENTA Jobbörse und dem ABSOLVENTA-Prinzip "Gefunden werden statt bewerben" berieten wir die Messebesucher an unserem Stand in Sachen Online Reputation Management. Dabei geht es darum, sich besonders in Bewerbungsphasen über sein digitale Identität im Internet im Klaren zu sein. Schließlich googelt mittlerweile jeder dritte Personaler nach Bewerbern um Informationen zu suchen, die über die Bewerbungsmappe hinausgehen. Wir gaben Tipps und Tricks, wie man reaktiv und proaktiv daran arbeiten kann, seinen Ruf im Netz zu verbessern. Viele Messebesucher waren sich bisher ihrer Leichen im Internet-Keller nicht bewusst. Hier findest Du nochmals Tipps und Tricks für eine gute Online Reputation.

Auf der nächsten Messe beraten wir auch Dich gerne persönlich in Sachen ABSOLVENTA, Berufseinsteig und Online Reputation.

twitter

[gallery]

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Berufseinstieg bei AlphaSights: Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg bei AlphaSights: Erfahrungen

Sascha Schermer (27) hat Business Economics (B.A.) und General Management (M.A.) studiert, bevor ihm der Berufseinstieg bei AlphaSights gelang. Im Interview mit ABSOLVENTA berichtet er über seine Erfahrungen im Auswahlprozess und die besonderen Herausforderungen als Analyst im Bereich Corporate Division bei dem inte...

Zum Artikel
Nähe und Distanz – Das richtige Maß bei der Gesprächsführung
Achtung, Wohlfühlzone!

Nähe und Distanz – Das richtige Maß bei der Gesprächsführung

Die Körpersprache schließt auch die Distanz zum Gesprächspartner ein. Je besser man eine Person kennt und je vertrauter man mit ihr ist, desto weiter darf man sich ihr nähern. Wer allerdings die angemessene Entfernung verletzt, stößt schnell auf Ablehnung. Insbesondere bei Vorstellungsgesprächen sollten sowohl Bewer...

Zum Artikel
Karriere bei AndroidPIT (Fonpit AG): Einblicke vom HR-Manager
Personaler im Interview

Karriere bei AndroidPIT (Fonpit AG): Einblicke vom HR-Manager

Claudia Schlüns ist HR Manager bei AndroidPIT. Im Karriere-Interview mit ABSOLVENTA spricht sie über Anforderungen an Bewerber, gibt Einblicke in den Auswahlprozess und beschreibt die Unternehmenskultur bei dem mittelständischen Medien- und Internet-Unternehmen aus Berlin.  

Zum Artikel