Job und Karriere Links des Monats (12/2008)

Job und Karriere Links des Monats (12/2008)

Der allseits eingetretende Winterurlaub hält uns natürlich nicht davon ab, Dir auch in der Weihnachtszeit wieder die Linktipps des Monats zu präsentieren. Diesmal widmen wir uns den Themen "Vorstellungsgespräch" und "Online Reputation". Voilá!

Vor dem Job steht in aller Regel ein Vorstellungsgespräch. Dabei gilt es, sich optimal zu präsentieren. Die Personaler machen es den Bewerbern aber nicht immer ganz einfach. Wie Du auf schwierige Fragen die passende Antwort findest, erfährst Du in diesem Artikel des Unispiegels.

Dein neu gewonnenes Wissen kannst Du auch gleich in einem interaktiven Vorstellungsgespräch testen. Auf die Fragen des Personalers hast Du jeweils drei Antwortmöglichkeiten. Wenn Du ungünstige Anworten wählst, ist das Gespräch für Dich schon sehr schnell beendet. Schaffst Du es, alle 24 Fragen kompetent zu beantworten und den Job zu bekommen?

Spätestens zum Ende eines jeden Vorstellungesgespräch hast Du die Gelegenheit, dem Personaler Fragen zu stellen. Beispiele für sinnvolle und evtl. auch Eindruck schindende Fragen findest Du hier.

Das Thema Online Reputation - der digitale Ruf im Internet - wird in Zukunft immer wichtiger, wie eine Umfrage auf Karrierebibel.de unter Personaler und Managern verdeutlicht. Die ABSOLVENTA-Tipps für eine gute Online Reputation findest Du hier.

Zusätzlich zu unseren Tipps hat sich auch die Chip-Redaktion Gedanken zur Online-Falle Internet gemacht. Der Artikel ist zwar schon ein paar Tage älter, hat aber nichts von seiner Aktualität verloren.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Englische Bewerbung: Merkmale und Besonderheiten
C.V. oder Resume?

Englische Bewerbung: Merkmale und Besonderheiten

Englische Bewerbungen unterschieden sich maßgeblich von deutschsprachigen Bewerbungen. Zudem gibt es Unterschiede zwischen amerikanischem Englisch (AE) und dem britischen Englisch (BE). Dies äußert sich nicht nur in der Schreibweise, sondern auch in den Formalien der englischsprachigen Bewerbungsmappe.

Zum Artikel
Networking für die Karriere und privat
"Vitamin B"

Networking für die Karriere und privat

Wie funktioniert Networking? Viele Berufseinsteiger fragen sich das, wenn sie immer wieder hören, wie wichtig Netzwerken für ihre Karriere sei. Sowohl auf privater als auch auf beruflicher Ebene kann der Aufbau eines Netzwerks das Leben erleichtern. Erfahre, wie Networking erfolgreich funktioniert. 

Zum Artikel
Case Study – Was ist das eigentlich?
Analytisches Denken gefordert

Case Study – Was ist das eigentlich?

Eine Case Study (engl.: Fallstudie) ist vor allem für Consulting-Jobs oft Teil eines Auswahlverfahrens. Die Aufgabe ist handlungs- und entscheidungsorientiert. Der Bewerber übernimmt dabei die Position eines Entscheidungsträgers, der vor einem bestimmten Problem steht. Mittels einer Fallstudie wollen die Personaler ...

Zum Artikel