Job und Karriere Links des Monats (12/2008)

Job und Karriere Links des Monats (12/2008)

Der allseits eingetretende Winterurlaub hält uns natürlich nicht davon ab, Dir auch in der Weihnachtszeit wieder die Linktipps des Monats zu präsentieren. Diesmal widmen wir uns den Themen "Vorstellungsgespräch" und "Online Reputation". Voilá!

Vor dem Job steht in aller Regel ein Vorstellungsgespräch. Dabei gilt es, sich optimal zu präsentieren. Die Personaler machen es den Bewerbern aber nicht immer ganz einfach. Wie Du auf schwierige Fragen die passende Antwort findest, erfährst Du in diesem Artikel des Unispiegels.

Dein neu gewonnenes Wissen kannst Du auch gleich in einem interaktiven Vorstellungsgespräch testen. Auf die Fragen des Personalers hast Du jeweils drei Antwortmöglichkeiten. Wenn Du ungünstige Anworten wählst, ist das Gespräch für Dich schon sehr schnell beendet. Schaffst Du es, alle 24 Fragen kompetent zu beantworten und den Job zu bekommen?

Spätestens zum Ende eines jeden Vorstellungesgespräch hast Du die Gelegenheit, dem Personaler Fragen zu stellen. Beispiele für sinnvolle und evtl. auch Eindruck schindende Fragen findest Du hier.

Das Thema Online Reputation - der digitale Ruf im Internet - wird in Zukunft immer wichtiger, wie eine Umfrage auf Karrierebibel.de unter Personaler und Managern verdeutlicht. Die ABSOLVENTA-Tipps für eine gute Online Reputation findest Du hier.

Zusätzlich zu unseren Tipps hat sich auch die Chip-Redaktion Gedanken zur Online-Falle Internet gemacht. Der Artikel ist zwar schon ein paar Tage älter, hat aber nichts von seiner Aktualität verloren.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Berufseinstieg bei KPMG: Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg bei KPMG: Erfahrungen

Kristina Neumann (23) hat an der Hamburg School of Business Administration ihren Bachelor-Abschluss erworben, bevor sie bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG ins Berufsleben eingestiegen ist. Im Interview mit ABSOLVENTA spricht sie über ihre Erfahrungen im Auswahlprozess, die Einarbeitung und Betreuung durch ...

Zum Artikel
Schlagfertigkeit trainieren und aktiv nutzen
Gut gekontert ist halb gewonnen

Schlagfertigkeit trainieren und aktiv nutzen

Mit Schlagfertigkeit lassen sich selbst komplizierte Situationen lösen. Sie ermöglicht es, auch aus der Defensive heraus zu agieren. Sicher gehört zur Schlagfertigkeit ein gewisses Talent, aber es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. ABSOLVENTA verrät, wie Du Schlagfertigkeit trainieren kannst.

Zum Artikel
Karriere bei der R+V Versicherung: Einblicke vom Arbeitgeber
Personaler im Interview

Karriere bei der R+V Versicherung: Einblicke vom Arbeitgeber

Nadja Sauerwein ist als Expertin für Ausbildung in der Personalentwicklung der R+V Versicherung tätig. Im Interview mit ABSOLVENTA spricht sie über wichtige Eigenschaften, die Bewerber mitbringen sollten, gibt Einblicke in die Unternehmenskultur von R+V und verrät, wie es um das Einstiegsgehalt für Hochschulabsolven...

Zum Artikel