Job und Karriere Link-Tipps des Monats (10/2010)

Job und Karriere Link-Tipps des Monats (10/2010)

Die Job und Karriere Linktipps im Oktober geben u.a. hilfreiche Anregungen für mitreißende Präsentationen fernab von eintönigen Power Point Folien und warnen vor Fehlern bei der Online-Bewerbung. Desweiteren stellen wir eine Bildungsoffensive vor, die Fachliteratur für Studenten fördert. Außerdem äußert sich der Philosoph Richard David Precht in einem Interview zum Thema Egoismus und dessen Bedeutung in den Chefetagen.

Linktipps für Bewerber

 


  1. Januar 2010

  2. Februar 2010

  3. März 2010

  4. April 2010

  5. Mai 2010

  6. Juni 2010

  7. Juli 2010

  8. August 2010

  9. September 2010


  10.  

Der Philosoph Richard David Precht äußert sich in einem Interview zum Thema Egoismus, welcher uns nicht in die Wiege gelegt wird, sondern anerzogen ist. Außerdem erklärt er, warum eine Führungspersönlichkeit in der Lage sein muss, sich selbst zu belügen.

Für Studenten wird es immer wichtiger, durch ihr Studium ihr Profil zu individualisieren. Spezialkenntnisse durch verschiedene Praktika, Fremdsprachen oder ungewöhnliche Studentenjobs sorgen dafür, sich aus der Masse hervorzuheben und somit einen Karrierevorteil zu erhalten.

Die Süddeutsche Zeitung gibt Tipps, welche fatalen Fehler bei Online-Bewerbungen vermieden werden sollten, um sich nicht selbst ins Abseits zu befördern. Smileys oder eine Aneinanderreihung von Abkürzungen sind bei Personalern nämlich ganz und gar nicht beliebt.

Wie können Präsentationen interessanter und anschaulicher gestaltet werden? Dieser Link-Tipp gibt hilfreiche Anregungen für gelungene Präsentationen und warnt vor Fehlern bei der Vortragsweise.

Das Redaktions-Team der Jobbörse Absolventa wünscht viel Spaß beim Surfen!

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Gratis E-Book: Tipps für bessere Zeitplanung
Ziele entspannt erreichen

Gratis E-Book: Tipps für bessere Zeitplanung

Die Zeit ist der Faktor in unserem Leben, der sich nicht dehnen lässt. Trotzdem verhalten wir uns oft so, als hätte der Tag nicht 24, sondern 36 Stunden. Wir nehmen uns viel zu viel vor – beruflich und privat – und fühlen uns irgendwann wie ein Hamster im Rad, der einfach nicht von der Stelle kommt. Das ist alles an...

Zum Artikel
Nebenjob Prostitution
Durchs Rotlichtmilieu zum Bachelor

Nebenjob Prostitution

Ob bei der Post, hinter der Bar oder ganz klassisch als studentische Hilfskraft. – Nebenjobs gibt es viele. Jedoch nahezu ungeschlagen in punkto ‚schnelles Geld’ ist die Arbeit in der Erotikbranche. Eine repräsentative Umfrage hat überraschende Ergebnisse zu Tage getragen. Studentische Sex-Jobber sind weitaus mehr v...

Zum Artikel
Berufseinstieg bei zeb: Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg bei zeb: Erfahrungen

Erst Praktikant, dann Consultant: Nach seinem Master-Studium in Business Administration - Finance an der Universität zu Köln, zwei Auslandssemestern in den USA und einem Praktikum ist Alexander Kuhn bei zeb als Consultant im Bereich Strategy & Organization eingestiegen. Im Interview mit ABSOLVENTA erzählt er von...

Zum Artikel