Studenten treffen Unternehmen

konaktiva Dortmund 2015

konaktiva Dortmund 2015

Vom 10. bis zum 12. November 2015 findet auf dem Messegelände Westfallenhallen in Dortmund die diesjährige konaktiva Unternehmensmesse statt. Von Studenten organisiert, bietet die Messe die Möglichkeit des Austauschs zwischen Akademikern und Personalvertretern renommierter nationaler und internationaler Unternehmen.

konaktiva 2015 in Dortmund: Wieder einmal ist es soweit und eine der größten und ältesten Unternehmenskontaktmessen öffnet ihre Tore, um Studenten und Unternehmen eine Plattform für den Informationsaustausch und den persönlichen Kontakt zu bieten.

konaktiva 2015 in Dortmund: Austausch zwischen Studenten und Unternehmen

Die konaktiva steht ganz unter dem Motto „Von Studenten für Studenten“ und wird ehrenamtlich von Studenten der Universität Dortmund organisiert. Ziel der Messe ist es, Studenten und Absolventen die Chance zu geben mit nationalen und internationalen Unternehmen in Kontakt zu treten. Studenten aller Fachrichtungen können sich über die einzelnen Unternehmen informieren, Fragen zu Praktika, Werkstudentenstellen oder Abschlussarbeiten klären oder direkt mit Personalern in einen persönlichen Kontakt treten. In den letzten Jahren haben über 200 große und mittelständische Unternehmen und rund 6.000 Besucher die Möglichkeit des Dialoges, den die konaktiva bietet, genutzt.

Durch die konaktiva potenzielle Arbeitgeber kennen lernen

Um sich direkt bei einem Arbeitgeber vorzustellen, kann man sich im Vorfeld über die konaktiva für Einzelgespräche bewerben. In diesen kurzen Bewerbungsgespräche können Studenten und Absolventen sich über ihre Chancen für ein Praktikum oder einen Direkteinstieg bei ihrem gewünschten Unternehmen informieren und sich persönlich vorstellen. Neben der Möglichkeit des Austausches bietet die konaktiva ein breites Rahmenprogramm von Vorträgen und Podiumsdiskussionen zu relevanten Themen wie Bewerbung und Berufseinstieg.

> > Mehr Informationen zur konaktiva 2015 in Dortmund gibt's im Jobmesse-Radar

Über den Autor

Noemi Haderlein
Noemi Haderlein

Als Content Managerin kümmert sich Noemi Haderlein seit 2015 um die Inhalte von ABSOLVENTA und schreibt zu allen Themen, die Studenten und Berufseinsteiger rund um Studium, Bewerbung und ersten Job interessieren.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Berufseinstieg als Trainee bei Johnson & Johnson: Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg als Trainee bei Johnson & Johnson: Erfahrungen

Dr. Stephanie Rönsberg (31) hat Pharmazie in Düsseldorf und Münster studiert, bevor ihr der Berufseinstieg als Trainee im Programm "Explorer" bei der Janssen-Cilag GmbH, der Pharmasparte von Johnson & Johnson, gelungen ist. Im Interview mit ABSOLVENTA spricht sie über ihre Erfahrungen im Auswahlverfahren, die Be...

Zum Artikel
Karriere bei Hydro: Einblicke vom Arbeitgeber
Personaler im Interview

Karriere bei Hydro: Einblicke vom Arbeitgeber

Carsten Schütz ist HR Manager und Teamlead People Resourcing bei der Hydro Aluminium Rolled Products GmbH, einem der führenden Anbieter von Aluminium. Im Interview mit ABSOLVENTA verrät er, warum die Entwicklungschancen bei Hydro für die Mitarbeiter genauso vielfältig sind wie die Einsatzmöglichkeiten von Aluminium ...

Zum Artikel
Erfahrungen zum Berufseinstieg bei tecis
Insider-Interview

Erfahrungen zum Berufseinstieg bei tecis

Das Arbeiten bei tecis findet Markus Lehmann einzigartig – und er muss es wissen. Schließlich hat der Wirtschaftsingenieur, der seinen Master an der HTW in Berlin absolviert hat, schon in der Logistikberatung, in der Unternehmensberatung und bei einem großen Automobilhersteller gearbeitet, bevor er als Trainee bei t...

Zum Artikel