Job- und Karriere-Linktipps des Monats (6/2013)

Job- und Karriere-Linktipps des Monats (6/2013)

Es ist wieder soweit: Zum Ende des Monats hat sich die ABSOLVENTA-Redaktion auf die Suche nach nützlichen, lustigen und informativen Online-Artikeln rund um die Themen Bewerbung, Berufseinstieg und Karriere gemacht. Here we go!

Wer schon immer wissen wollte, was Arbeitgeber (nicht nur aus der IT-Branche) in Bewerbungen sehen wollen und was nicht, sollte sich dieses Video von der CeBIT 2013 mit Statements von Personalverantwortlichen ansehen. 

Noch mehr zum Thema Bewerbung: Neue Ansätze in Sachen „Lücken im Lebenslauf“. Wurde bisher dazu geraten, Lücken zu füllen und gut zu begründen, warum diese entstanden sind, nimmt dieser Artikel der Frankfurter Rundschau eine gegenteilige Position ein. Das Credo lautet hier: Lücken im Lebenslauf nicht kommentieren, solange sie kürzer als sechs Monate sind. 

Hitzefrei? Ab 35 Grad ist das Büro tabu! Die Süddeutsche Zeitung klärt auf, welche Rechte Arbeitnehmer im Bezug auf Hitze im Büro haben. 

Wo wir gerade beim Thema Sommer und Urlaub sind. Joachim Diercks vom Recrutainment-Blog hat während seines Urlaubs einen interessanten Fund zum Thema „Guerilla Recruitment“ gemacht. Angucken und schmunzeln! 

Der Blog „Mein Freund die Arbeitgebermarke“ beschreibt, was viele Berufseinsteiger dieser Generation denken: „Wir wollen selbstbestimmt und flexibel arbeiten, nicht zwangsweise gebunden an Arbeitszeiten und –orte.“ Der dazugehörige Artikel setzt sich damit auseinander, wie Arbeitgeber auf diese Forderungen reagieren und wie flexible Arbeitszeiten umgesetzt werden können.

Viel Spaß beim Stöbern wünscht die Jobbörse ABSOLVENTA!
 

Du willst noch mehr Job- und Karriere-Linktipps? Dann werde Mitglied in der ABSOLVENTA Facebook-Gruppe oder folge uns auf Twitter!

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

So schreibst du einen Curriculum Vitae (CV)
Englischer Lebenslauf

So schreibst du einen Curriculum Vitae (CV)

Du willst dich für einen Job im Ausland bewerben oder in der Stellenanzeige wird ein CV gefordert? In Großbritannien spricht man bei einem Lebenslauf von einem „Curriculum Vitae“ (bzw. „CV“), in den USA jedoch von einem „Résumé“. Obwohl der CV ebenfalls ein tabellarischer Lebenslauf ist, werden darin andere Schwerpu...

Zum Artikel
Beruf und Familie: Karriereknick oder nicht?
Alles unter einem Hut

Beruf und Familie: Karriereknick oder nicht?

Es ist noch gar nicht so lange her, da waren Beruf und Familie insbesondere für Frauen nur im Einzelfall vereinbar. Während der Mann als Haupternährer der Familie arbeiten ging, kümmerte sich die Frau Zuhause um den Haushalt und um den Nachwuchs. Doch viele Frauen brechen mit dem klassischen Rollenmodell und wollen ...

Zum Artikel
Das hat es mit dem Netto-Gehalt auf sich
So wird aus dem Brutto- dein Netto-Gehalt

Das hat es mit dem Netto-Gehalt auf sich

Du fragst dich, was der Unterschied zwischen netto und brutto ist? Erster Tipp: Brutto hat mehr Buchstaben als netto, also ist brutto immer mehr. Wie nun dein Netto-Gehalt entsteht und was es mit dem verfügbaren Nettoeinkommen auf sich hat, erfährst du hier. 

Zum Artikel