Job und Karriere Linktipps des Monats (12/2011)

Job und Karriere Linktipps des Monats (12/2011)

Die Weihnachtszeit ist gut überstanden, die Prellungen vom „Wer kommt zuerst in den Aufzug des Einkaufszentrums und haben Kinderwägen wirklich immer Vorfahrt“ sind am verheilen und die ersten Böller werden von Halbstarken in die Luft gejagt. Also: Ein ganz normales Jahresende und höchste Zeit für die Linktipps des Monats! Für diejenigen unter euch, die sich die universitätsfreie Zeit für das Basteln an der eigenen Karriere aufgespart haben, hat die Jobbörse ABSOLVENTA wiederum nützliche Karriere-Infos zusammengetragen: Eine Checkliste für die Bewerbung, die Karrieretrends für das Jahr 2012, eine Anleitung wie man im Job auffällt und Antworten auf die Frage, ob Geld soziales Zusammenleben fördert. Zur allgemeinen Erheiterung bieten wir zum Abschluss noch einen toll-ironischen Linktipp. Lass Dich überraschen!

Du bist gerade dabei Bewerbungen zu schreiben? Die Checkliste zur Bewerbung hilft. Du erfährst, wie deine Bewerbung allen formalen Kriterien entspricht und in die engere Auswahl kommt. Zusätzlich kannst du dich schon jetzt über die Karrieretrends 2012 schlau zu machen. Du erfährst, welche Veränderungen der Bewerbungsprozess erfährt und durch welche Soft Skills man im Berufsleben punkten kann. In der ZEIT erklärt uns die Karriere-Trainerin Marion Knaths außerdem „Wie man im Job sichtbar wird“ und dass ein Feierabendbier zum Traumjob führen kann.

Macht Geld sozialer? Mit dem Thema Belohnungseffekt beschäftigt sich die Philosophie seit Jahrhunderten. Erfahre auf Alltagsforschung.de welche Anreize denn nun wirklich zu guten Taten verhelfen und was absolut gar nichts bringt.

Zum Ende noch Zeit für etwas Amüsement und sinnlosen Zeitvertreib, ein Link zum kaputt lachen. Ein Leben ohne Facebook? zeigt die Absurdität sozialer Netzwerke und Netz-Strategien, die bei einem Kontextwechsel mal eben den Bach hinunter gehen können. Richtig schön peinlich.

Viel Spaß beim Lesen und einen fröhlichen Rutsch ins neue Jahr wünscht die Jobbörse ABSOLVENTA!

Mehr Linktipps bekommst Du regelmäßig über unseren >> Absolventa Twitter-Account

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Das Skype-Interview
Von Angesicht zu Angesicht

Das Skype-Interview

Der technische Fortschritt macht es möglich. Anstelle eines Telefoninterviews setzen Unternehmen verstärkt auf Videotelefonie. Am häufigsten kommt dabei das Skype-Interview zum Einsatz. Für Bewerber kann der Sichtkontakt von Vorteil, aber auch von Nachteil sein. Das hängt davon ab, wie man sich darauf vorbereitet un...

Zum Artikel
Soft Skills: „Stromberg ist in puncto soziale Kompetenz ein Anti-Typ”
Dagmar Friebel im Interview

Soft Skills: „Stromberg ist in puncto soziale Kompetenz ein Anti-Typ”

Warum Soft Skills in der Arbeitswelt immer wichtiger werden, wie Unternehmen die Soft Skills der Bewerber überprüfen, was die Zuschauer von „Stromberg“ lernen können und was das Erfolgsgeheimnis erfolgreicher Fussball-Trainer ist, erklärt Soft-Skills-Trainerin Dagmar Friebel im Interview mit der Jobbörse ABSOLVENTA.

Zum Artikel
Das hat es mit deinem Brutto-Gehalt auf sich
Unterschied zum Netto

Das hat es mit deinem Brutto-Gehalt auf sich

Was ist der Unterschied zwischen brutto und netto und warum wird dein Gehalt in brutto angegeben? Eine schöne Eselsbrücke lautet: Brutto hat sechs Buchstaben und netto nur fünf. Entsprechend ist netto weniger als brutto. ABSOLVENTA erklärt, was alles vom Brutto-Gehalt abgezogen wird und warum man immer ein Brutto-Ge...

Zum Artikel