Job und Karriere Linktipps des Monats (09/2010)

Job und Karriere Linktipps des Monats (09/2010)

Auch in diesem Monat haben wir im Karriereblog der Jobbörse ABSOLVENTA wieder nützliche Job und Karriere Linktipps zusammengestellt. Mit dabei sind Tipps und Informationen darüber, wie man sich nach einem Bewerbungsgespräch richtig verhält, ob es sich heutzutage noch lohnt einen Doktortitel anzustreben und wann der richtige Zeitpunkt für Gehaltsverhandlungen ist. Auch die verrücktesten Jobs im Internet sowie einen Allgemeinbildungstest wollen wir euch nicht vorenthalten. Außerdem gehen wir der Frage nach, warum so viele Menschen lieber eine Führungskraft werden wollen anstatt eine Fachkräftelaufbahn einzuschlagen.

Sicherlich hat sich der ein oder andere auch schon einmal gefragt, wie man sich nach einem positiven Bewerbungsgespräch verhalten sollte. Meist hat man nach solch einem Gespräch ein gutes Gefühl, doch die Antwort des Unternehmens lässt oft auf sich warten. Ist es in solch einem Fall angebracht einen Dankesbrief zu verfassen?

Dass eine akademische Ausbildung für bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt und ein besseres Einkommen sorgen kann, wird kaum bezweifelt. Doch welchen Vorteil bringt dann ein Doktortitel? Laut Umfragen steigt das Interesse zu promovieren stetig an.

Den perfekten Zeitpunkt für Gehaltsverhandlungen mit dem Vorgesetzten gibt es vermutlich gar nicht. Doch überzeugende Argumente und eine gute Vorbereitung auf das Gespräch können dem Vorgesetzten durchaus die Augen öffnen und ihn, eine Gehaltserhöhung betreffend, in Zugzwang bringen.

Einen Job über das Internet auszuüben erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Schließlich klingt es verlockend, seinen Beruf von der Couch aus machen zu können. Doch so reizvoll die Vorstellung einer solchen Tätigkeit auch ist, es handelt sich dabei meist um sehr ausgefallene und verrückte Internetjobs.

Wissen ist Macht und nichts zu wissen, macht nichts. Diese Einstellung sollten gerade Berufseinsteiger nicht unbedingt vertreten. Deshalb stellen wir Euch einen Allgemeinbildungstest von Focus Wissen vor, mit dem Ihr testen könnt, wie es um Eure Allgemeinbildung bestellt ist.

Wirtschaftspsychologin und Coach Felicitas von Elverfeldt setzt sich in einem Interview mit der Frage auseinander, warum so viele Menschen eine Karriere in der Führungsebene anstreben, obwohl die meisten Bewerber für derartige Posten gar keine Führungsqualitäten mitbringen.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Körpersprache Mann: Drohgebärden und Aggression?
Nur die Harten kommen in den Garten

Körpersprache Mann: Drohgebärden und Aggression?

Die Körpersprache des Mannes ist tendenziell eher aggressiv und dominant, insbesondere in Stresssituationen. Welche Gesten aggressiv und welche unterwürfig wirken, wie man(n) sich in Situationen wie einem Bewerbungsgespräch oder in einer Führungsposition verhalten sollte, erfährst du hier bei ABSOLVENTA.

Zum Artikel
Körpersprache im Vortrag
Das Publikum fesseln

Körpersprache im Vortrag

Die Körpersprache im Vortrag entscheidet maßgeblich darüber, wie die Zuhörer die Sachverhalte und den Standpunkt des Redners aufnehmen. Wer sich hinter dem Rednerpult versteckt oder Mimik und Gestik nicht bewusst einsetzt, hat kaum eine Chance, das Publikum in seinen Bann zu ziehen. ABSOLVENTA zeigt, wie man es rich...

Zum Artikel
Berufseinstieg bei MeinFernbus FlixBus: Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg bei MeinFernbus FlixBus: Erfahrungen

Während ihrer Bachelorarbeit in Tourismus Management an der Hochschule in München hat Julie Wandel als Praktikantin bei MeinFernbus FlixBus erste Arbeitserfahrungen sammeln können. Heute ist sie als CRM und E-Mail-Marketing-Managerin bei dem Münchner Unternehmen tätig und verrät im Interview mit ABSOLVENTA, warum ih...

Zum Artikel