Job und Karriere Links des Monats (08/2009)

Job und Karriere Links des Monats (08/2009)

Achtung, Achtung: Immer mehr Personaler googlen nach Bewerbern. Facebook & Co. können somit schnell zur Karrierebremse werden und könnte den Berufseinstieg weiter erschweren. Der ist in Zeiten der Wirtschaftskrise für viele Absolventen auch schon schwer genug. Darum geht es auch in dem Handelsblatt-Artikel Berufseinsteiger: Die verlorene Generation“. Die Ökonomen Christoph M. Schmidt und Dr. Jochen Kluve wollen genau das verhindern und fordern im Spiegel grundlegende Reformen für den Arbeitsmarkt. Trotz Krise, ein höheres Gehalt ist möglich, wenn man sich gut anstellt, so Gehaltsexperte Tim Böger. Am Ende der Job und Karriere Links des Monats August steht bei aller „Krisenbeschwörung“ ein Artikel aus dem Blog HaFAWo – „Have Fun At Work - 22 Tipps für mehr Spaß und Zufriedenheit bei der Arbeit“. Los geht’s!

linktipp-serienbild

Vier von fünf Personalern starten Online-Recherche. Bei fast jeder neuen Umfrage unter Personalern steigt die Anzahl derer, die im Internet nach weiteren Infos über die Bewerber Ausschau halten. Provokante Aussagen und zu heikle Fotos im Netz können schnell zum Karrierehemmnis werden, so eine Studie des Dimap-Instituts (im Auftrag der Bundesregierung). Sei also vorsichtig mit Deiner Online Reputation, sprich mit dem Umgang persönlichener Daten und Bildern im Internet.

Sind die Absolventen und Berufseinsteiger von heute angesichts der aktuellen einschneidenden Wirtschaftskrise eine „verlorene Generation“? Das behauptet das „Handelsblatt“ in einem interessanten Artikel über die beruflichen Zukunftsaussichten der Jung-Akademiker.

Forderung nach Mindestlohn schädigt den flexiblen Arbeitsmarkt - und den brauchen wir in Zeiten der Krise, meinen zumindest die Ökonomen Christoph M. Schmidt und Dr. Jochen Kluve und kommentieren Chancen und Risiken der derzeitigen Arbeitsmarktsituation.

Trotz Wirtschaftskrise mehr Geld in der Tasche? Gehaltsexperte Tim Böger im Interview im Unispiegel über den richtigen Zeitpunkt und die richtige Strategie für eine Gehaltsverhandlung.

„Have Fun At Work“! Nie wieder schlechte Gefühle mehr bei dem Gedanken an Arbeit! 22 Tipps für mehr Spaß und Zufriedenheit bei der Arbeit gibt Dir der Blog HaFAWo mit auf den (Arbeits-)Weg. Es liegt an Dir!

Viel Spaß beim surfen wünscht Euer ABSOLVENTA-Team

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

So schützt du dich vor Mobbing am Arbeitsplatz

So schützt du dich vor Mobbing am Arbeitsplatz

Mobbing am Arbeitsplatz betrifft 2017 rund 1,8 Millionen Arbeitnehmer in Deutschland. Auch Berufseinsteiger als neue Mitarbeiter sind davor nicht geschützt. Doch wie definiert man Mobbing auf der Arbeit und was kannst du tun, wenn du selbst davon betroffen bist?

Zum Artikel
Karriere bei bulheller consulting: Einblicke vom Arbeitgeber
Personaler im Interview

Karriere bei bulheller consulting: Einblicke vom Arbeitgeber

Im Team Ziele zu erreichen, hat bei bulheller consulting einen hohen Stellenwert. Deswegen musst du auch keinen exzellenten Studienabschluss mitbringen, sondern solltest mit Fachwissen und deiner Persönlichkeit überzeugen. Was dich noch bei bulheller consulting erwartet, hat Karin Herrmann, Principal Consultant &...

Zum Artikel
Karriere bei der Fraport AG: Einblicke vom Arbeitgeber
Personaler im Interview

Karriere bei der Fraport AG: Einblicke vom Arbeitgeber

Mario D’Alessio leitet das Personalmarketing bei der Fraport AG, einem der international führenden Unternehmen im Airport-Business. Weltweit beschäftigt der Konzern rund 22.000 Mitarbeiter. Im Interview mit ABSOLVENTA spricht Mario D’Alessio über Einstiegsmöglichkeiten für Hochschulabsolventen und zeigt auf, was man...

Zum Artikel