Job und Karriere Links des Monats (03/2009)

Job und Karriere Links des Monats (03/2009)

Krise, Krise, Krise – das Thema ist allgegenwärtig und beherrschte auch den vergangenen Monat. Die Jobbörse ABSOLVENTA hat für Euch die besten Links des Monats März zusammengestellt.

Die Einstellung zur Anstellung ist heutzutage wichtiger denn je. Wie man sich in der derzeitigen Finanzkrise in der eigenen Firma unentbehrlich machen kann, verrät der Focus in seinem ausführlichen Artikel „Mutprobe in der Jobkrise“.

Martin Wehrle, Karriere-Coach und Autor des „Lexikons der Karriere-Irrtümer“, erklärt im UniSpiegel u.a. wie man zweitklassige Uni-Noten erstklassig verkaufen kann und warum man mit dem Chef statt über eine „Gehaltserhöhung“ über eine „Gehaltsanpassung“ sprechen sollte.

Die Fähigkeit bewusst und richtig mit den eigenen Gefühlen umzugehen, nennt sich „Emotionale Intelligenz". Dieser Artikel gibt hierüber einen guten Überblick und beschreibt, wie man die drei größten emotionalen Fehler verhindern kann.

Bei „Wer wird Millionär“ beantwortest Du jede Frage, ob 100 oder 1.000.000 Euro, richtig? Dann hast du sicherlich auch kein Problem, den Wissenstest vom SPIEGEL erfolgreich zu bestehen. Hier geht’s zum Studenten-PiSA.

Jochen Mai von der „KarriereBibel“ hat die Zeichen der Zeit erkannt und schnallt den Gürtel ab sofort enger. Wie sein Sparprogramm aussieht, hat er hier beschrieben (Achtung Satire!)

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Im Bewerbungsgespräch überzeugen
Einen guten Eindruck machen

Im Bewerbungsgespräch überzeugen

Ist man zum Bewerbungsgespräch eingeladen, hat man den Arbeitgeber mit seinen Bewerbungsunterlagen überzeugt. Glückwunsch! Im Bewerbungsgespräch gilt es, diesen positiven Eindruck im persönlichen Unterhaltung zu bestätigen. Das Karriereportal ABSOLVENTA gibt Tipps, damit das Gespräch erfolgreich verläuft.

Zum Artikel
Was ist eigentlich Arbeit? Eine Definition
Nicht ganz eindeutig

Was ist eigentlich Arbeit? Eine Definition

Der Begriff Arbeit ist leider weniger eindeutig, als das auf den ersten Blick zu erahnen ist. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt existiert nur eine feste Definition und die stammt aus der Mechanik: „Arbeit ist das Produkt aus entlang eines Weges wirkender Kraft mal der zurückgelegten Wegstrecke“. Wird über einen Zeitraum A...

Zum Artikel
Plädoyer für einen neuen Karrierebegriff
Life-Work-Balance

Plädoyer für einen neuen Karrierebegriff

Der Begriff Karriere wird häufig mit dem Begriff Karriereleiter assoziiert oder sogar gleichgesetzt. Doch während es auf der Karriereleiter nur rauf oder runter geht, kann die Karriere eines jeden auch ganz andere Wege nehmen. In unserer schnelllebigen Zeit, in der viele Arbeitnehmer im Laufe ihres Arbeitslebens reg...

Zum Artikel