Job und Karriere Links des Monats (02/2009)

Job und Karriere Links des Monats (02/2009)

Auch im kürzesten Monat des Jahres gab es jede Menge nützliche Artikel rund um den Bereich Job & Karriere. Die Jobbörse ABSOLVENTA hat für euch die besten Linktipps des Februars zusammengestellt.

Dass der eigene Perfektionismus in der Regel nicht karriereförderlich ist, erklärt Simone Janson im Interview. Ihre These: 80% vom Optimum tun es auch.

Jeder wünscht sich den Beruf, der zu seinen Fähigkeiten passt. Doch was ist mit den Aussichten in Berufen, wo die Jugendlichkeit quasi Vorraussetzung ist? Gehören 35-jährige ITler tatsächlich schon zum alten Eisen?

Flirten am Arbeitsplatz kann negative Konsequenzen haben und will daher gelernt sein! Das ArbeitsABC gibt grundlegende Tipps zum diskreten Flirten in der Firma.

Das Lohngefälle zwischen Männern und Frauen in Deutschland hat sich im vergangenen Jahr verschärft. Im Schnitt bekommen Frauen 23% weniger Gehalt als ihre männlichen Kollegen.

Je genauer, desto besser! Nadia Grötsch beschreibt im Bewerberblog, was ganz formal in einem idealen Arbeitszeugnis zu finden sein sollte.

Die Wirtschaftskrise birgt auch Karrierechancen, sagt Job-Coach Martin Wehrle und räumt in dem Interview mit weiteren Karriereirrtümern auf.

Viel Spaß beim Lesen und auf bald!

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Case Study – Was ist das eigentlich?
Analytisches Denken gefordert

Case Study – Was ist das eigentlich?

Eine Case Study (engl.: Fallstudie) ist vor allem für Consulting-Jobs oft Teil eines Auswahlverfahrens. Die Aufgabe ist handlungs- und entscheidungsorientiert. Der Bewerber übernimmt dabei die Position eines Entscheidungsträgers, der vor einem bestimmten Problem steht. Mittels einer Fallstudie wollen die Personaler ...

Zum Artikel
Rhetorikkurs
Steigerung der Kommunikationsfähigkeit

Rhetorikkurs

Rhetorische Fähigkeiten können den Unterschied bei fachlich gleich guten Bewerbern ausmachen. Ein Rhetorikkurs hilft dir, deine kommunikativen Kompetenzen zu verbessern. Wenn du deinen potentiellen Arbeitgeber in einem Vorstellungsgespräch sowohl fachlich als auch kommunikativ überzeugen kannst, kommst du deinem Tra...

Zum Artikel
Schwächen im Vorstellungsgespräch
Nobody's perfect

Schwächen im Vorstellungsgespräch

Stell dir vor, du wärst Chef: Welche persönlichen Eigenschaften könntest du gar nicht leiden an einem neuen Mitarbeiter? Unpünktlichkeit? Besserwisserei? Wenn du so an die berüchtigte Frage nach den Schwächen im Vorstellungsgespräch rangehst, weißt du schon einmal, welche Schwächen du besser nicht angibst. Welche Sc...

Zum Artikel