Focus Money Auszeichnung - Beste Jobbörse

7688 Jobs für Berufseinsteiger. Jetzt suchen!

Job und Karriere Links des Monats (02/2009)

Job und Karriere Links des Monats (02/2009)

Auch im kürzesten Monat des Jahres gab es jede Menge nützliche Artikel rund um den Bereich Job & Karriere. Die Jobbörse ABSOLVENTA hat für euch die besten Linktipps des Februars zusammengestellt.

Dass der eigene Perfektionismus in der Regel nicht karriereförderlich ist, erklärt Simone Janson im Interview. Ihre These: 80% vom Optimum tun es auch.

Jeder wünscht sich den Beruf, der zu seinen Fähigkeiten passt. Doch was ist mit den Aussichten in Berufen, wo die Jugendlichkeit quasi Vorraussetzung ist? Gehören 35-jährige ITler tatsächlich schon zum alten Eisen?

Flirten am Arbeitsplatz kann negative Konsequenzen haben und will daher gelernt sein! Das ArbeitsABC gibt grundlegende Tipps zum diskreten Flirten in der Firma.

Das Lohngefälle zwischen Männern und Frauen in Deutschland hat sich im vergangenen Jahr verschärft. Im Schnitt bekommen Frauen 23% weniger Gehalt als ihre männlichen Kollegen.

Je genauer, desto besser! Nadia Grötsch beschreibt im Bewerberblog, was ganz formal in einem idealen Arbeitszeugnis zu finden sein sollte.

Die Wirtschaftskrise birgt auch Karrierechancen, sagt Job-Coach Martin Wehrle und räumt in dem Interview mit weiteren Karriereirrtümern auf.

Viel Spaß beim Lesen und auf bald!

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Jobtrends: Karriereexpertin Svenja Hofert schaut voraus
Zukunft der Arbeit

Jobtrends: Karriereexpertin Svenja Hofert schaut voraus

Schreckensmeldungen für Akademiker machen in den Medien die Runde: Arbeitslosigkeit steige ins Unermessliche, Arbeitsverträge gäbe es nur noch befristet, die Bezahlung sei auch nicht viel höher als bei normal ausgebildeten Angestellten und ohne fließenden Kenntnisse in mehreren Sprachen, einem 1,0 Universitätsabschl...

Zum Artikel
Erfahrungen zum Berufseinstieg bei Aristo
Insider-Interview

Erfahrungen zum Berufseinstieg bei Aristo

Einzigartiger Job gefällig? Valentina hat ihn gefunden. Nach ihrem Studium European Studies an der Universität Passau ist sie als Recruitment Consultant bei Aristo eingestiegen. Im Interview mit ABSOLVENTA erzählt sie, wie ihr Bewerbungsprozess ablief und verrät, welche Eigenschaften ein guter Consultant mitbringen ...

Zum Artikel
„Für Wirtschaftswissenschaftler wird ein Bachelor-Abschluss völlig reichen“
Experten-Interview

„Für Wirtschaftswissenschaftler wird ein Bachelor-Abschluss völlig reichen“

Im Experteninterview mit ABSOLVENTA spricht Kolja Briedis vom Hochschul-Informations-System (HIS) über die Umsetzung des Bologna-Prozesses, die Unflexibilität vieler Universitäten, die Akzeptanz der neuen Bachelor- und Master-Abschlüsse und die Auswirkungen der neuen Abschlüsse auf das Gehalt der Absolventen.

Zum Artikel