Job und Karriere Links des Monats (02/2009)

Job und Karriere Links des Monats (02/2009)

Auch im kürzesten Monat des Jahres gab es jede Menge nützliche Artikel rund um den Bereich Job & Karriere. Die Jobbörse ABSOLVENTA hat für euch die besten Linktipps des Februars zusammengestellt.

Dass der eigene Perfektionismus in der Regel nicht karriereförderlich ist, erklärt Simone Janson im Interview. Ihre These: 80% vom Optimum tun es auch.

Jeder wünscht sich den Beruf, der zu seinen Fähigkeiten passt. Doch was ist mit den Aussichten in Berufen, wo die Jugendlichkeit quasi Vorraussetzung ist? Gehören 35-jährige ITler tatsächlich schon zum alten Eisen?

Flirten am Arbeitsplatz kann negative Konsequenzen haben und will daher gelernt sein! Das ArbeitsABC gibt grundlegende Tipps zum diskreten Flirten in der Firma.

Das Lohngefälle zwischen Männern und Frauen in Deutschland hat sich im vergangenen Jahr verschärft. Im Schnitt bekommen Frauen 23% weniger Gehalt als ihre männlichen Kollegen.

Je genauer, desto besser! Nadia Grötsch beschreibt im Bewerberblog, was ganz formal in einem idealen Arbeitszeugnis zu finden sein sollte.

Die Wirtschaftskrise birgt auch Karrierechancen, sagt Job-Coach Martin Wehrle und räumt in dem Interview mit weiteren Karriereirrtümern auf.

Viel Spaß beim Lesen und auf bald!

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Mobilität und Flexibilität - Wie viel für die Karriere nötig ist
Flexibel ja, willenlos nein!

Mobilität und Flexibilität - Wie viel für die Karriere nötig ist

Und plötzlich befindet man sich in einem anderen Lebensabschnitt... Jedes Jahr steht der Großteil der ca. 260.000 Hochschulabsolventen in Deutschland vor einer ungewissen beruflichen Zukunft. So quälen sich die Absolventen mit der Frage, welchen Job bei welchem Unternehmen sie bald nachgehen werden. Die Frage ist da...

Zum Artikel
Sich bewerben: Ein Full-Time-Job
Ein typischer Tagesablauf

Sich bewerben: Ein Full-Time-Job

Arbeitslos und kein Spaß dabei. Auf Jobsuche zu sein und Bewerbungen zu schreiben ist ein hartes Los. Sozialer Druck, die eigenen Ansprüche und limitierte finanzielle Mittel sorgen dafür, dass Bewerber keine Arbeitslosen-Klischees erfüllen und den ganzen Tag auf der faulen Haut liegen, sondern einen (unbezahlten) Fu...

Zum Artikel
Kriterien für einen guten Job
Gehalt ist nicht alles

Kriterien für einen guten Job

Nicht nur als Berufseinsteiger, sondern auch als „alter Hase“ steht man bei der Jobauswahl vor einer schwierigen Entscheidung. Die Jobbörse ABSOLVENTA zeigt Dir Kriterien auf, anhand derer sich beurteilen lässt, ob ein Job auch ein "guter Job" ist. 

Zum Artikel