Gehalts-Analyse: Finde Dein realistisches Einstiegsgehalt als Student oder Absolvent

Gehalts-Analyse: Finde Dein realistisches Einstiegsgehalt als Student oder Absolvent

Ermittle bei der Jobbörse ABSOLVENTA Deinen persönlichen Marktwert mit einer individuellen und kostenlosen Gehaltsanalyse.

Nach Expertenmeinung haben die Hälfte derer, die einen neuen Job suchen, keine realistische Vorstellung davon, wie viel Gehalt Sie verlangen können. Rund ein Drittel aller Bewerber wird sogar wegen zu unrealistischen Gehaltsvorstellungen abgewiesen. ABSOLVENTA schafft jetzt Abhilfe.

Die wichtigsten Größen für die Höhe des Einstiegsgehalts als Student und Absolvent oder des Einkommens als Young Professional sind persönliche Faktoren. Eine Rolle spielen Alter und Berufserfahrung, der Hochschul-Standort, der Studiengang und der Abschluss. Auch Auslandsaufenthalte, Zusatzqualifikationen, Fachwissen und methodische Kernkompetenzen, ein MBA oder eine Promotion sind relevant. Ebenso die angestrebte Position, die Branche, der Tätigkeitsbereich, die Region und die Größe des Unternehmens.

Gewöhnliche Gehaltsanalysen und Gehaltsvergleich, die Du im Internet findest, berücksichtigen diese zahlreichen Faktoren nicht oder nur teilweise. Meistens kannst Du lediglich das durchschnittliche Jahreseinkommen in einem Berufszweig finden, etwa das mittlere Einstiegsgehalt für einen Ingenieur oder Einstiegsgehälter für einen Geisteswissenschaftler. Diese Zahlen helfen Dir aber wenig bei der Formulierung Deines persönlichen Gehaltswunsches für das Vorstellungsgespräch.

ABSOLVENTA ermöglicht allen Nutzer eine kostenlose und individuelle Gehaltsanalyse.

Bei dieser individuellen Gehaltsanalyse werden alle oben genannten Faktoren berücksichtigt und das Ergebnis basiert auf realen Gehältern. Geschulte Berater gleichen Deine Daten mit über 600.000 Datensätzen aus der Gehaltsdatenbank unseres Partners MLP ab und stellen Dir die für Dich relevanten Gehaltsinformationen zusammen. Zusätzlich erhälst Du weitere wichtige Tipps rund um das Thema Gehaltsverhandlung.

Dazu musst Du lediglich einen kurzen Fragebogen zu den gehaltsrelevanten Faktoren ausfüllen.

Im Karrierebereich findest Du die Karriere-Seminare und Analysen, wo gleich an erster Stelle die Gehaltsanalyse auf Dich wartet. Nach dem Login kannst Du direkt online einen Fragebogen ausfüllen, in dem alle notwendigen Daten für die Berechnung Deines Gehalts erfasst werden. Alternativ findest Du die Gehaltsanalyse in Deinem ABSOLVENTA Profil unter dem Menüpunkt Karriereplanung.

Nach dem Du Deine Fragebogen ausgefüllt hast, nimmt ein MLP-Berater mit Dir Kontakt auf und führt die Auswertung mit Dir in einem persönlichen Beratungsgespräch durch. In diesem lernst Du nicht nur Dein realistisches Gehalt zu definieren, Du bekommst auch noch weitere Tipps und Tricks für Deine persönliche Karriere-Planung. Ein sehr ausführliches Profil verdeutlicht Dir Deine personalisierten Gehaltsstrukturen und Einkommensmöglichkeiten.

Die Gehaltsanalyse richtet sich übrigens an Berufseinsteiger und Young Professionals aller Fachrichtungen.

 

>> Hier gehts zur Gehaltsanalyse <<


 

P.S.: Finde Deine Stärken und Schwächen und entdecke Deine Potenziale für die Berufsorientierung mit der kostenlosen Persönlichkeitsanalyse G.P.O.P.

 

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Berufseinstieg bei IKOR: Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg bei IKOR: Erfahrungen

Nach ihrem BWL-Bachelor ist Luise Nass bei IKOR Management- und Systemberatung als Junior-Beraterin im Bereich Versicherungen eingestiegen. Heute arbeitet sie als Fachberaterin im Team Fördergeschäft und studiert im Fernstudium auf ihren Master in Business Consulting. Im Gespräch mit ABSOLVENTA erzählt sie von ihrem...

Zum Artikel
Rauchen am Arbeitsplatz
Das sagt das Arbeitsrecht

Rauchen am Arbeitsplatz

Was die einen stört, ist für die anderen eine Notwendigkeit: Rauchen am Arbeitsplatz. Das Karriereportal ABSOLVENTA informiert, welche Regelungen, Rechte und Pflichten für Arbeitnehmer und Arbeitgeber in dieser Angelegenheit laut dem Arbeitsrecht gelten.

Zum Artikel
Nach der Elternzeit
Wiedereingliederung

Nach der Elternzeit

Den Wiedereinstieg nach der Elternzeit für Mütter und Väter so reibungslos wie möglich zu gestalten, ist für Arbeitgeber eine schwierige und gleichzeitig sehr wichtige Aufgabe. Nicht nur aus Elternperspektive, auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht ist es lohnenswert, sich rechtzeitig mit diesem Thema auseinanderzu...

Zum Artikel