Gehaltsumfrage für Personaler zur Vergütung von Akademikern

Gehaltsumfrage für Personaler zur Vergütung von Akademikern

Die Personalberatung alma mater führt bis Mitte Februar die Gehaltsstudie 2010 durch, die sich explizit an Personaler richtet. Die Personaler werden befragt, wie es um die Gehälter bzw. Einstiegsgehälter von Akademikern steht, und ob es durch die Wirtschaftskrise spürbare Veränderungen in der Vergütung gibt.

Hier geht´s zur Gehaltsumfrage für Personaler.

(Achtung: Die Teilnahme ist nur für Personalentscheider gedacht!)

Absolventa-Gehaltsvergleich und kostenlose Gehaltsanalyse

Wir werden natürlich über die Ergebnisse berichten. Wer nicht so lange warten möchte und jetzt schon Gehaltsinformationen benötigt, um sich auf ein Vorstellungsgespräch oder für eine Gehaltsverhandlung zu wappnen, dem kann der Absolventa-Gehaltsvergleich eine erste Orientierung bieten. Dort reicht es, wenn Du in einem Drop-Down-Menü einige wenige Angaben zu Studiengang, Berufsfeld, Region und Unternehmensgröße machst (s. Grafik).

Gehaltsvergleich

In nur wenigen Sekunden bekommst Du Gehaltsinformationen, die auf einem Vergleich mit mehr als 500.000 Datensätzen beruht und damit schon realistische Richtgrößen darstellen.

Hier geht’s zum Gehaltsvergleich.

Wem das ungefähre Ergebnis noch nicht ausreicht, kann auch an der kostenlosen Gehaltsanalyse teilnehmen. Diese kannst Du direkt in Deinem Absolventa-Profil durchführen.

Hier geht´s zur kostenlosen Gehaltsanalyse.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Nebenjob Prostitution
Durchs Rotlichtmilieu zum Bachelor

Nebenjob Prostitution

Ob bei der Post, hinter der Bar oder ganz klassisch als studentische Hilfskraft. – Nebenjobs gibt es viele. Jedoch nahezu ungeschlagen in punkto ‚schnelles Geld’ ist die Arbeit in der Erotikbranche. Eine repräsentative Umfrage hat überraschende Ergebnisse zu Tage getragen. Studentische Sex-Jobber sind weitaus mehr v...

Zum Artikel
Der Mindestlohn: Pro und contra Argumente
Mehr Pro als Contra

Der Mindestlohn: Pro und contra Argumente

Die Bundesregierung hat es beschlossen: Nun gilt auch in Deutschland ein gesetzlicher Mindestlohn. Mit dem neuen Gesetz bekommt somit jeder Arbeitnehmer in Deutschland 2017 eine Vergütung von mindestens 8,84 Euro pro Stunde. Etwa alle zwei Jahre überprüft ein unabhängiges Gremium die Höhe des Mindestlohns und setzt ...

Zum Artikel
Gehaltsvorstellung: Einen angemessen Lohn fordern
Nicht zu viel und nicht zu wenig

Gehaltsvorstellung: Einen angemessen Lohn fordern

Die eigene Gehaltsvorstellung ist ein zentraler Faktor in der Gehaltsverhandlung. Auch im Vorstellungsgespräch kann sie über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Berufseinsteiger haben aus Mangel an Erfahrung besonders große Schwierigkeiten, ihren eigenen Marktwert einzuschätzen. Deshalb ist es sehr wichtig, sich im ...

Zum Artikel