Das EBS Symposium – Karriere-Event mit Klasse

Das EBS Symposium – Karriere-Event mit Klasse

Das 24. EBS Symposium findet dieses Jahr unter dem Motto „Global Arbitrage – Evaluating opportunities and risks“ statt. Studenten der EBS Business School haben für Studenten, Absolventen und (Young) Professionals diese Kontaktplattform auf dem Schloss Reichartshausen organisiert. 

Das 24. EBS Symposium findet dieses Jahr unter dem Motto „Global Arbitrage – Evaluating opportunities and risks“ statt. Studenten der EBS Business School haben für Studenten, Absolventen und (Young) Professionals diese Kontaktplattform auf dem Schloss Reichartshausen organisiert.

Angebote für Bewerber

Vertreter der 51 Unternehmen halten interessante Vorträge und setzen sich in verschiedenen Panels mit dem diesjährigen Thema, die Möglichkeiten und Risiken der globalen wirtschaftlichen Unterschiede auszuwerten, auseinander. Weitere wichtige Bestandteile des Rahmenprogramms sind Unternehmens-Workshops, Präsentationen sowie eine Karriere- und Innovationsmesse.

Die zweite Säule des Symposiums, die Recruiting Fair, bietet ehrgeizigen Bewerbern die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit renommierten Persönlichkeiten. Dazu gehören u.a. Ana-Cristina Grohnert, Mitglied der Geschäftsführung der Ernst & Young GmbH oder Manfred Bischoff, Aufsichtsratsvorsitzender der Daimler AG.  Das fachkundige Personal informiert Nachwuchskräfte über die Möglichkeiten zum Berufseinstieg durch Trainee-Programme oder das Angebot an Praktika. Um von diesem Service zu profitieren, ist eine Anmeldung auf der Website des EBS Symposiums nötig.

Das EBS Symposium findet dieses Jahr vom 18.-20. September an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Oestrich-Winkel bei Wiesbaden statt.

>> Weitere Informationen rund um das EBS Symposium finden sich auf dem Messeportal Jobmesse-Radar!

Die Jobbörse ABSOLVENTA wünscht viel Erfolg auf dem EBS Symposium!

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Karriere bei Hydro: Einblicke vom Arbeitgeber
Personaler im Interview

Karriere bei Hydro: Einblicke vom Arbeitgeber

Carsten Schütz ist HR Manager und Teamlead People Resourcing bei der Hydro Aluminium Rolled Products GmbH, einem der führenden Anbieter von Aluminium. Im Interview mit ABSOLVENTA verrät er, warum die Entwicklungschancen bei Hydro für die Mitarbeiter genauso vielfältig sind wie die Einsatzmöglichkeiten von Aluminium ...

Zum Artikel
Case Study Lösung
Strukturiert vorgehen!

Case Study Lösung

Keine Bange: Wichtiger als die eine exakte Lösung einer Casey Study ist es, analytisch vorzugehen, die Entscheidungen und Lösungswege logisch nachvollziehbar darzustellen und schließlich gut zu begründen. Erhalte hier Tipps von ABSOLVENTA.

Zum Artikel
Der Gehaltsspiegel
Verschiedene Faktoren sind entscheidend

Der Gehaltsspiegel

Viele Arbeitnehmer wissen nicht, wie sie ihre eigene Arbeitsleistung und auch die Berufserfahrung finanziell einschätzen sollen. Vor allem, wenn man den Arbeitsplatz wechselt und dabei sogar in eine andere Region umzieht, können sich erhebliche Gehaltsunterschiede ergeben. Damit man gut vorbereitet ist, gibt eine Ge...

Zum Artikel