Das EBS Symposium – Karriere-Event mit Klasse

Das EBS Symposium – Karriere-Event mit Klasse

Das 24. EBS Symposium findet dieses Jahr unter dem Motto „Global Arbitrage – Evaluating opportunities and risks“ statt. Studenten der EBS Business School haben für Studenten, Absolventen und (Young) Professionals diese Kontaktplattform auf dem Schloss Reichartshausen organisiert. 

Das 24. EBS Symposium findet dieses Jahr unter dem Motto „Global Arbitrage – Evaluating opportunities and risks“ statt. Studenten der EBS Business School haben für Studenten, Absolventen und (Young) Professionals diese Kontaktplattform auf dem Schloss Reichartshausen organisiert.

Angebote für Bewerber

Vertreter der 51 Unternehmen halten interessante Vorträge und setzen sich in verschiedenen Panels mit dem diesjährigen Thema, die Möglichkeiten und Risiken der globalen wirtschaftlichen Unterschiede auszuwerten, auseinander. Weitere wichtige Bestandteile des Rahmenprogramms sind Unternehmens-Workshops, Präsentationen sowie eine Karriere- und Innovationsmesse.

Die zweite Säule des Symposiums, die Recruiting Fair, bietet ehrgeizigen Bewerbern die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit renommierten Persönlichkeiten. Dazu gehören u.a. Ana-Cristina Grohnert, Mitglied der Geschäftsführung der Ernst & Young GmbH oder Manfred Bischoff, Aufsichtsratsvorsitzender der Daimler AG.  Das fachkundige Personal informiert Nachwuchskräfte über die Möglichkeiten zum Berufseinstieg durch Trainee-Programme oder das Angebot an Praktika. Um von diesem Service zu profitieren, ist eine Anmeldung auf der Website des EBS Symposiums nötig.

Das EBS Symposium findet dieses Jahr vom 18.-20. September an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Oestrich-Winkel bei Wiesbaden statt.

>> Weitere Informationen rund um das EBS Symposium finden sich auf dem Messeportal Jobmesse-Radar!

Die Jobbörse ABSOLVENTA wünscht viel Erfolg auf dem EBS Symposium!

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Das Referenzschreiben
Verbessert die Chancen

Das Referenzschreiben

Ein Empfehlungsschreiben ist ein schriftliches Dokument mit einer positiv wertenden Empfehlung zu einer Person. Die Bewertung muss positiv sein, ansonsten macht das Referenzschreiben keinen Sinn. Auf Referenzschreiben angewiesen sind unter anderem Personen auf Jobsuche sowie Freiberufler und Selbständige, um neue Ku...

Zum Artikel
Berufseinstieg bei der BFFT Engineering GmbH: Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg bei der BFFT Engineering GmbH: Erfahrungen

Christoph Storr (25) hat Maschinenbau an der TH Ingolstadt studiert. Vor einem Jahr startete er seine Karriere als Entwicklungsingenieur in der Abteilung Konstruktion bei der BFFT GmbH. Im Interview mit ABSOLVENTA gibt er Tipps für Bewerber, spricht über die Arbeitsatmosphäre und das Einstiegsgehalt bei dem Automoti...

Zum Artikel
Berufseinstieg bei ABSOLVENTA: Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg bei ABSOLVENTA: Erfahrungen

„Arbeiten bei ABSOLVENTA ist wie guter Fußball!“ Robin Neumann (29) studierte Mathematik auf Diplom an der Humboldt-Universität zu Berlin, bevor er seine Karriere bei ABSOLVENTA begann. Heute ist er Senior Web Developer bei der Online Jobbörse und kümmert sich um den reibungslosen Ablauf der Webseitengestaltung. ...

Zum Artikel