Demokratisches Stipendium verlängert Bewerbungsphase

Demokratisches Stipendium verlängert Bewerbungsphase

Zahlreiche Bewerbungen und eine besonders hohe Spendenbereitschaft der Förderer haben den Absolventa e.V. dazu bewogen, die Bewerbungsphase für das demokratische ABSOLVENTA-Stipendium zu verlängern. Bis zum 05. März haben Studenten noch Zeit, ihre Bewerbung einzureichen.

Absolventa-Stipendium: Verlängerung der Bewerbungsphase

Über 500 Bewerbungen sind bereits für das dritte demokratische Stipendium beim Absolventa e.V. eingegangen. Doch ebenso haben den Verein auch einige Anfragen erreicht, ob man die Bewerbungsfrist aufgrund der Prüfungsphase an den Universitäten noch ein Stück nach hinten korrigieren könne. Damit auch die Studenten eine Chance auf das Stipendium haben, die es durch den Prüfungsstress noch nicht geschafft haben, eine Bewerbung einzureichen, wurde nun der endgültige Bewerbungsschluss auf den 05. März 2012 verschoben.

Wie man sich bewerben kann und welche Teilnahmebedingungen die Bewerbung erfüllen sollte, kann man auf der Bewerberseite für das ABSOLVENTA-Stipendium nachlesen.

Fördersumme so hoch wie noch nie

Doch es gibt noch einen anderen Grund für die Verlängerung der Bewerbungsphase. So erfährt das dritte demokratische Stipendium eine enorm große Spendenbereitschaft der Förderer. Insgesamt konnten bereits knapp 40.000 Euro für den Fördertopf gesammelt werden. Und je mehr Sponsorengelder es gibt, desto mehr Studenten haben eine Chance auf ein demokratisches Stipendium. Deshalb hat der Absolventa e.V. entschieden, die erfolgreiche Sponsorenakquise noch ein Stück weit voran zu treiben.

Unternehmen füllen mit Deinem Klick den Fördertopf

Auch Du kannst einen Beitrag dazu leisten, die Fördersumme zu erhöhen. Und das nicht, indem du selbst spendest, sondern einfach die Unternehmenslogos auf der Stipendiums-Seite ‚likest’. Mit jedem Klick auf ‚Gefällt mir’ spendieren die Unternehmen einen Euro für den Fördertopf.

Hier geht’s zur Website des demokratischen ABSOLVENTA-Stipendiums.

Über den Autor

Luise Köhler
Luise Köhler

Als ehem. ABSOLVENTA-Redakteurin hat Luise über die Bedürfnisse, Interessen und Fragen junger Berufseinsteiger recherchiert, geschrieben und erklärt.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Bewerbungshilfe
Für mehr Erfolg bei der Jobsuche

Bewerbungshilfe

ABSOLVENTA leistet Bewerbungs­hilfe: Tipps für Aufbau, Inhalte und Ge­stal­tung der Bewerbung – vom Anschreiben über den Le­bens­lauf bis zu den Zeugnissen. So verbesserst du deine Chancen bei der Jobsuche deutlich!

Zum Artikel
Berufseinstieg als Trainee bei Johnson & Johnson: Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg als Trainee bei Johnson & Johnson: Erfahrungen

Dr. Stephanie Rönsberg (31) hat Pharmazie in Düsseldorf und Münster studiert, bevor ihr der Berufseinstieg als Trainee im Programm "Explorer" bei der Janssen-Cilag GmbH, der Pharmasparte von Johnson & Johnson, gelungen ist. Im Interview mit ABSOLVENTA spricht sie über ihre Erfahrungen im Auswahlverfahren, die Be...

Zum Artikel
Berufseinstieg bei KLiNGEL: Persönliche Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg bei KLiNGEL: Persönliche Erfahrungen

Rebecca hat International Business Management an der HFU Business School studiert bevor sie als Trainee im Bereich Living & Longtail bei der KLiNGEL Gruppe eingestiegen ist. Im Gespräch mit ABSOLVENTA erzählt sie von ihrem Auswahlprozess, warum sie eigentlich ein anderes Trainee-Programm beginnen wollte und wie ...

Zum Artikel