Karriere auf der Überholspur – Careers4engineers in Darmstadt 2012

Karriere auf der Überholspur – Careers4engineers in Darmstadt 2012

Am 30. November 2012 findet die Jobmesse careers4engeniers automotive in Darmstadt statt. Wer die Zukunft der Automobilbranche mitgestalten will, sollte sich den Termin im Kalender rot anstreichen. Etwa 70 Unternehmen stehen dem Ingenieur-Nachwuchs zu allen Fragen rund um Praktika, praktische Abschlussarbeiten, Trainee-Stellen und den Direkteinstieg Rede und Antwort.

 

Zukunft in der Automobilbranche

Auf der careers4engineers automotive präsentieren sich fast ausschließlich Aussteller aus der Automobilbranche, um qualifizierte Nachwuchstalente für ihr Unternehmen zu begeistern. Neben Automobilherstellern stehen auch viele Zulieferbetriebe aus der Automobilindustrie für Fragen zu Praktika, Themen für die Abschlussarbeit, Trainee-Stellen, Direkteinstieg und Entwicklungsperspektiven zur Verfügung.

Die Jobmesse Careers4engineers automotive ist die ideale Plattform für einen gemeinsamen Erfahrungstausch zwischen potentiellen Arbeitgebern und Bewerbern. Es lohnt sich also, den eigenen Lebenslauf mitzubringen und den Personalverantwortlichen direkt am Messestand auszuhändigen.

Schwerpunktmäßig richtet sich die Jobmesse speziell an angehende Ingenieure, die eine Karriere in der Automobilbranche planen und entsprechendes fachliches Know-how mitbringen.

 

Spannendes Rahmenprogramm auf der Careers4engineers

Die Jobmesse in Darmstadt bietet Karrierestartern nicht nur die Gelegenheit zum gemeinsamen Kennenlernen. Die Messebesucher erwartet zudem ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit verschiedenen Workshops und Vorträgen.

Auch die Jobbörse ABSOLVENTA ist mit einem eigenen Messestand vertreten und informiert Besucher in einer kostenlosen „Online-Reputation-Beratung“ über eine positive Online-Identität.

 

>> Im Jobmesse-Radar findest Du weitere Infos zur careeres4engineers in Darmstadt.


Viel Erfolg auf der careers4engineers 2012 in Darmstadt wünscht die Jobbörse ABSOLVENTA.

Über den Autor

Claudia Wegner
Claudia Wegner

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Blickkontakt richtig einsetzen und deuten
Mit den Augen sprechen lernen

Blickkontakt richtig einsetzen und deuten

Der Blickkontakt ist ein zentrales Element der nonverbalen Kommunikation. Er spielt bei der Kontaktaufnahme, im Gespräch und auch bei Vorträgen eine entscheidende Rolle. Wer seinem Gesprächspartner nicht in die Augen schaut oder ihn anstarrt, hinterlässt einen negativen Eindruck. Hier bekommst du Tipps für den richt...

Zum Artikel
So funktioniert das Zweitstudium
Alles auf Anfang

So funktioniert das Zweitstudium

Viele Wege führen zum Traumjob, aber nicht immer verlaufen sie geradlinig. Wer mit seinem Studiengang unzufrieden war oder sich um schlechte Berufsaussichten sorgt, kann ein Zweitstudium anschließen. Welche Regeln beim Zweitstudium gelten sowie mögliche Gründe und die Kosten, die auf dich zukommen, erfährst du hier. 

Zum Artikel
Das musst du zum unbefristeten Arbeitsvertrag wissen
Festanstellung – läuft bei dir

Das musst du zum unbefristeten Arbeitsvertrag wissen

Du fragst dich, warum alle einen unbefristeten Arbeitsvertrag so feiern? Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Du hast eine hohe Planungssicherheit und musst dich nicht ständig neu bewerben, da du ohne zeitliches Ende angestellt bist. Dennoch ist die Kündigungsfrist auch in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis rel...

Zum Artikel