Careers4Engineers Automotive in Stuttgart

Careers4Engineers Automotive in Stuttgart

Am Samstag, den 10. Mai 2014, findet erstmals im Internationalen Congresscenter Stuttgart (Halle C2) von 10 bis 16 Uhr die Careers4Engineers Automotive statt. Als Kontakt- und Orientierungsmesse bietet sie Studenten und ausgebildete Ingenieure die Möglichkeit, erste Kontakte zu den Unternehmen zu knüpfen und sich für Praktika, Abschlussarbeiten, Trainee-Stellen oder den Direkteinstieg in der Automobilbranche zu bewerben. 

Die Careers4Engineers Automotive findet am 10. Mai 2014 zum ersten Mal in Stuttgart statt.Am Samstag, den 10. Mai 2014, findet erstmals im Internationalen Congresscenter Stuttgart (Halle C2) von 10 bis 16 Uhr die Careers4Engineers Automotive statt. 

Als Kontakt- und Orientierungsmesse bietet sie Studenten und ausgebildete Ingenieure die Möglichkeit, erste Kontakte zu den Unternehmen zu knüpfen und sich für Praktika, Abschlussarbeiten, Trainee-Stellen oder den Direkteinstieg in der Automobilbranche zu bewerben.

13 Aussteller und ein abwechslungsreiches Programm

Auf der Jobmesse Careers4Engineers Automotive sind Firmen wie Brose Fahrzeugteile, Liebherr, BeOne sowie zehn weitere Unternehmen vertreten.

Es gibt ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, wie zum Beispiel einen Vortrag zu “Arbeitsformen der Zukunft”, eine Podiumsdiskussion zur Frage, “was Mensch und Technik bewegt” sowie einen Workshop dazu, “welche Mitarbeiter Automotive-Unternehmen benötigen”.

Zudem können sich die Besucher der Career4Engineers Automotive kostenlos professionelle Bewerbungsfotos von sich anfertigen lassen. Den angehenden Ingenieuren wird auch eine individuelle Karriereberatung angeboten, in der sie ihre Karriereperspektiven aufgezeigt bekommen.

Darüber hinaus können sie sich auf der Messe für ein Stipendium bewerben, das sie bei der Umsetzung der bevorstehenden Abschlussarbeit oder dem geplanten Auslandsaufenthalt unterstützt.

ABSOLVENTA auf der Careers4Engineers Automotive vor Ort

Auch die Jobbörse ABSOLVENTA ist in Stuttgart vor Ort. An unserem Stand kannst Du erfahren, wie man seine Reputation im Internet aufpolieren kann, damit Personaler in Zukunft schon nach einer Google-Suche von Dir überzeugt sind.

>> Weitere Informationen zur Career4Engineers Automotive in Stuttgart

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

„Gute Online Reputation als Vorteil am Arbeitsmarkt“
Klaus Eck im Inteniew

„Gute Online Reputation als Vorteil am Arbeitsmarkt“

Im Interview mit der Jobbörse ABSOLVENTA berichtet PR-Experte Klaus Eck, wie viele Personaler im Internet nach Informationen über Bewerber suchen, welche Auswirkungen die Online Reputation auf die Chancen am Arbeitsmarkt hat und wie er seine eigene Online-Vergangenheit auf einen Schlag entsorgte.

Zum Artikel
Karriere bei der Deutschen Bahn: Einblicke vom Arbeitgeber

Karriere bei der Deutschen Bahn: Einblicke vom Arbeitgeber

Monika Danner ist Leiterin Graduate Recruiting für Trainees und Studenten bei der Deutschen Bahn. Im Interview mit ABSOLVENTA spricht sie über den Berufseinstieg bei dem Unternehmen und gibt Tipps für den Bewerbungsprozess. Außerdem verrät sie, welche Karrieremöglichkeiten WiWis, Ingenieure und ITler bei der Deutsch...

Zum Artikel
Erfahrungen als Berufseinsteiger: Johnson & Johnson
Insider-Interview

Erfahrungen als Berufseinsteiger: Johnson & Johnson

Andreas Hommes (31) arbeitet als Manufacturing Engineer in der Abteilung Manufacturing Engineering bei Johnson & Johnson. Nach seinem Bachelor in Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik und dem Master in Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Medizintechnik gelang ihm der Berufseinstieg bei dem Gesundheitsunternehm...

Zum Artikel