Messetipp: CAR-connects – Automotive Karriere-Tag in Bochum

Messetipp: CAR-connects – Automotive Karriere-Tag in Bochum

Am 26. Januar 2011 findet im Bochumer RuhrCongress der Karrieretag CAR-connects statt. Auf der Jobmesse stellen sich 80 Top Unternehmen aus der Automobilbranche vor, darunter u.a. Daimler, BMW, Continental , Porsche, Brose und Hella. Die Firmen vergeben dort konkrete Jobs, Trainee-Stellen und Praktika sowie Bachelor- und Masterarbeiten.

 

Sprungbrett in die Automobil-Branche

 

Studenten und Absolventen haben auf der CAR-connects die Gelegenheit für persönliche Gespräche mit den Personalverantwortlichen der Unternehmen. Diese präsentieren den Besuchern ihr Unternehmen und stehen zu Einstiegsmöglichkeiten und Karrierechancen Rede und Antwort. Die CAR-connects ist damit ein Sprungbrett in die Autoindustrie.

 

Hochinteressantes Rahmenprogramm

 

Im Rahmenprogramm halten Personalvorstände von BMW und der Deutschen Telekom Impulsvorträge und geben darin Einblicke in die jeweiligen Unternehmen und in ihre Personalarbeit. In verschiedenen Workshops werden zudem Produkte Problemlösungen und Fallstudien vorgestellt und diskutiert. Zudem gibt es auf der CAR-connects ein kostenloses Bewerbungstraining und Bewerbungsmappen-Checks.

 

Eintritt frei, aber Anmeldung erforderlich

 

Zielgruppe der CAR-connects sind vor allen Ingenieure. Aber auch Informatiker und Wirtschaftswissenschaftler sind willkommen. Der Eintritt ist kostenlos, es bedarf aber einer vorherigen → Anmeldung.

Mehr Infos über die CAR-connect sowie viele weitere Jobmessen und Karriere-Veranstaltungen findest Du im Jobmesse-Radar.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

So überzeugst du im Eignungstest
Passt das?

So überzeugst du im Eignungstest

Hast du eine positive Rückmeldung auf deine Bewerbung erhalten, laden manche Unternehmen Bewerber zu einem Eignungstest ein. Ein Eignungstest ist nicht das gleiche wie ein Vorstellungsgespräch, hat aber das selbe Ziel: Herauszufinden, wie hoch das Potenzial von Bewerbern oder Kandidaten ist. Wir zeigen dir, was dich...

Zum Artikel
Berufseinstieg beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR): Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR): Erfahrungen

Alexander Brandies (33) hat Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik an der TU Braunschweig studiert und war im Anschluss als wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Transportation Design an der HBK Braunschweig tätig. Danach ist er beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt als Dokto...

Zum Artikel
Das Bewerbungsschreiben: Tipps
„Darf ich vorstellen? Ich!“

Das Bewerbungsschreiben: Tipps

Die Aufgabe des Bewerbungsschreibens besteht darin, den Arbeitgeber davon zu überzeugen, dass man genau der richtige Kandidat für die Stelle ist. Es ist der „Icebreaker“ jeder Bewerbung und enthält Infos zu den Kompetenzen, den Praxiserfahrungen sowie der Motivation des Bewerbers für den Job und die Mitarbeit bei de...

Zum Artikel