bonding Hamburg 2013 – Firmenkontaktmesse für Karrierestarter

bonding Hamburg 2013 – Firmenkontaktmesse für Karrierestarter

Persönliche Gespräche statt anonymer Bewerbungen: Am 18. und 19. November 2013 findet die bonding Firmenkontaktmesse in Hamburg statt. Hier bietet sich für Studenten die Möglichkeit, Kontakte zu Top-Unternehmen zu knüpfen. Über 60 Aussteller präsentieren sich an der TU in Hamburg-Harburg den Besuchern.

Interessantes Rahmenprogramm für Besucher

Kernpunkt der Veranstaltung ist die Kontaktanbahnung zwischen Unternehmen und Nachwuchskräften. Studenten und Absolventen können sich hier über die einzelnen Arbeitgeber informieren und sich mit ihnen über Einstellungskriterien sowie Karrieremöglichkeiten austauschen. Du kannst dich direkt am Stand auf aktuelle Praktikumsstellen und Jobangebote bewerben. Hier kann man auch hinsichtlich praktischer Abschlussarbeiten bei einem Unternehmen anfragen.

Es gibt aber auch ein Rahmenprogramm: Auf der bonding Hamburg können Besucher professionelle Bewerbungsfotos machen lassen und die Bewerbungsmappe von Bewerbungsexperten sichten lassen. So gut vorbereitet kannst Du Dich den Ausstellern selbstbewusst präsentieren. Vorträge mit Karrierebezug von Arbeitgebern und Initiativen runden das Messeangebot ab.

Die Studenteninitiative bonding

Jährlich finden die bonding Firmenkontaktmessen bundesweit an elf Hochschulstandorten statt. Die Messen sind das größte der zahlreichen bonding Projekte. Der Besuch der Jobmesse bonding Hamburg sowie aller anderen Veranstaltungen der Initiative ist kostenlos.

 

>> Weitere Informationen zur Firmenkontaktmesse bonding Hamburg liefert das Messeportal Jobmesse-Radar!

ABSOLVENTA wünscht viel Erfolg auf der Jobmesse bonding Hamburg 2013!

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Berufseinstieg bei E.ON im Bereich Sales: Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg bei E.ON im Bereich Sales: Erfahrungen

Dominic Hamman (27) hat an der Hochschule für Technik in Stuttgart und an Edinburgh Napier University seinen Master in General Management erworben. Nach seinem Studium gelang ihm der Berufseinstieg bei E.ON im regionalen Graduate Program - Sales & Marketing. Im Interview mit ABSOLVENTA spricht er über das Auswah...

Zum Artikel
Der Händedruck
Waschlappen vs. Knochenbrecher

Der Händedruck

Der Händedruck ist ein wichtiges formelles Begrüßungsritual. Unsicherheit und aggressives Verhalten können sich bei einem Händedruck ebenso offenbaren wie Zielstrebigkeit und Selbstbewusstsein. Der Händedruck gehört zum ersten Kontakt mit einem Gesprächspartner dazu und kann den weiteren Verlauf stark beeinflussen. ...

Zum Artikel
Berufseinstieg bei mindsquare: Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg bei mindsquare: Erfahrungen

Johannes Vößing hat seinen Master in Mathematik an der WWU Münster abgeschlossen, bevor er bei mindsquare eingestiegen ist. Heute ist er als SAP Consultant tätig und erklärt im Interview mit ABSOLVENTA, wie der Bewerbungsprozess für seine Stelle ablief, wie sein Arbeitsalltag aussieht und welche Verdienstmöglichkeit...

Zum Artikel