Berufseinstieg bei Nestlé als Trainee

Berufseinstieg bei Nestlé als Trainee

Über die Jobbörse ABSOLVENTA kannst Du Dich jetzt für das Trainee-Programm bei Nestlé bewerben. Bei dem Lebensmittelkonzern winkt Dir im Anschluss eine Laufbahn im Controlling oder im Finanzmanagement.

Position: Trainee Finance & Controlling (m/w)

Ein Großteil des Trainee-Programms findet in der Nestlé-Zentrale in Frankfurt statt. Es ist aber auch ein Werkseinsatz sowie ein Auslandsaufenthalt in einer der Nestlé-Gesellschaften vorgesehen. Zu Deinen Aufgaben zählen u.a. Kostenrechnung und Kostenkontrolle sowie Unternehmensplanung (Budget-Erstellung, Jahresabschluss, Quartalsabschlüsse, Prognosen, etc.). Dazu wirst Du jeweils auch in fachübergreifende Projekte involviert. Zudem lernst Du die Schnittstellenbereiche zur Produktion, Wareneingang, Lager und Planung sowie zur Technik und Industriellen Organisation kennen.

Ort: Frankfurt/a.M., Werk innerhalb Deutschlands und ein Auslandaufenthalt

Die Karriereaussichten nach dem absolvierten Trainee sind vielversprechend. Dementsprechend hoch sind aber auch die Anforderungen an die Trainees. Nestlé sucht Absolventen der Betriebswirtschaftslehre oder des Wirtschaftsingenieurwesens, die im Studium die Schwerpunkte im Controlling, Unternehmensrechnung, Industriebetriebslehre oder Produktionswirtschaft belegt und mit guten Noten abgeschlossen haben. Darüberhinaus solltest Du über Praktika schon Erfahrungen im Controlling von Produktionsbetrieben gesammelt und ein hohes Maß an Verständnis für komplexe Zusammenhänge haben. Gute Englisch- und PC-Kenntnisse setzt Nestlé ebenso voraus wie Selbständigkeit, Flexibilität und Mobilität.

>> Aktuelle Stellenangebote und Informationen für Bewerber im Nestlé-Firmenprofil

Das ABSOLVENTA-Team wünscht viel Erfolg

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Rollenspiel im Assessment Center
„Und wer sind Sie?“

Rollenspiel im Assessment Center

Schauspielern auf Knopfdruck? Das Rollenspiel im Assessment Center (AC) erfüllt eine wichtige Funktion, denn die Bewerber müssen sich in einer direkten Gesprächssituation in einer schwierigen Situation beweisen, z.B. einem Mitarbeiter- oder Kundengespräch. Die wichtigsten Verhaltensregeln sowie Tipps und Tricks helf...

Zum Artikel
Praktikantenspiegel 2013
Umfrage-Ergebnisse

Praktikantenspiegel 2013

Die Neuauflage der großen Praktikantenumfrage verdeutlicht, dass in Sachen Arbeitgeber nicht alles Gold ist, was glänzt. Über 5500 Praktikanten bewerteten im Praktikantenspiegel 2013 ihre Arbeitsbedingungen. Die Beurteilungen wurden mit dem allgemeinen Markenimage des Arbeitgebers verglichen. Mit teils erstaunlichen...

Zum Artikel
Nützliche Versicherungen nach dem Studium
Karrierestart ohne Risiko

Nützliche Versicherungen nach dem Studium

Kaum ist das Studium vorbei, geht er auch schon los: Der Ernst des Lebens. So gilt es nicht nur, einen geeigneten Einstiegsjob zu finden, sondern auch die leider notwendigen Versicherungen. Schließlich kommen mit dem Exmatrikulationsbescheid ganz neue Verpflichtungen ins Haus geflattert. Der neue Lebensabschnitt ver...

Zum Artikel