Bemerkenswerte Arbeits-Zitate (9): Vom Suchen und Finden

Bemerkenswerte Arbeits-Zitate (9): Vom Suchen und Finden

Ostern ist vorbei und der Großteil von uns ist wieder im Büro angekommen. Inspiriert von der freudigen, manchmal auch beschwerlichen Eier-Suche, hat die Jobbörse ABSOLVENTA ein paar bemerkenswerte Arbeits-Zitate zum Thema ‚Suchen und Finden’ zusammengestellt.

Suchen und Finden

Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen. (Henry Ford)

Um es im Leben zu etwas zu bringen, muss man früh aufstehen, bis in die Nacht arbeiten - und Öl finden. (Jean Paul Getty)

Es ist besser, unvollkommene Entscheidungen durchzuführen, als beständig nach vollkommenen Entscheidungen zu suchen, die es niemals geben wird. (Charles de Gaulle)

Die Lösung ist immer einfach, man muss sie nur finden. (Alexander Solschenizyn)

Der Grund, warum manche Mitarbeiter auf der Leiter des Erfolges nicht so recht vorankommen, ist darin zu suchen, daß sie glauben, sie stünden auf einer Rolltreppe. (Anonym)

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht noch immer geschwinder, als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Gotthold Ephraim Lessing)

Talente finden Lösungen, Genies entdecken Probleme. (Hans Krailsheimer)
 

Jobs suchen und vor allem auch finden könnt ihr in unseren >> Stellenangeboten.

Die Jobbörse ABSOLVENTA wünscht viel Erfolg!

Über den Autor

Luise Köhler
Luise Köhler

Als ehem. ABSOLVENTA-Redakteurin hat Luise über die Bedürfnisse, Interessen und Fragen junger Berufseinsteiger recherchiert, geschrieben und erklärt.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide