Bemerkenswerte Zitate über Arbeit (7)

Bemerkenswerte Zitate über Arbeit (7)

Im siebten Teil unsere Serie Arbeits-Zitate beleuchten anonyme, bekannte und unbekannte Personen das Verhältnis von Arbeit und Zeit.

Die Jobbörse Absolventa wünscht neue Einsichten!
 

Die Zeit ist kein Geld. Aber den einen nimmt das Geld die Zeit und den anderen die Zeit das Geld. (Ron Kritzfeld)

Die Leute, die niemals Zeit haben, tun am wenigsten. (Georg Christoph Lichtenberg)

Um es im Leben zu etwas zu bringen, muss man früh aufstehen, bis in die Nacht arbeiten - und Öl finden.

 (Jean Paul Getty)

Der Unterschied zwischen einem Arbeitsplatz und einer Karriere besteht in mindestens zwanzig Stunden in der Woche.

(Anonym)

Freizeit ist kein Problem mehr. Dank der modernen Beförderungsmethoden verbringt man sie auf dem Weg zur und von der Arbeit.

( Anonym)

Es gibt eine Zeit für die Arbeit. Und es gibt eine Zeit für die Liebe. Mehr Zeit hat man nicht.

 (Coco Chanel)
 

Hier gibt es >> weitere Zitate übe Arbeit.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Kündigung bei befristetem Arbeitsvertrag
Nur in Ausnahmefällen möglich

Kündigung bei befristetem Arbeitsvertrag

Eine Kündigung bei einem befristeten Arbeitsvertrag ist nicht nötig. Mit Ablauf der Vertragslaufzeit endet das Arbeitsverhältnis automatisch. Eine vorzeitige Kündigung ist nur in Ausnahmefällen möglich.

Zum Artikel
Erfahrungen zum Berufseinstieg bei uberall
Insider-Interview

Erfahrungen zum Berufseinstieg bei uberall

Die genau richtige Mischung aus konzentriertem Schaffen und gelassener Stimmung! Was dich sonst noch bei uberall erwartet, erzählt Svenia Vedder im Interview mit ABSOLVENTA. Svenia ist nach ihrem Studium der Wirtschaftsmathematik an der Technischen Universität Berlin als Trainee Software Development beim B2B-Tech-St...

Zum Artikel
Berufseinstieg bei den RegioHelden: Persönliche Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg bei den RegioHelden: Persönliche Erfahrungen

Gilian Manassee hat ihren Master in Marketing und Sales an der EAE Business School absolviert, bevor sie als Projektmanagerin bei den RegioHelden eingestiegen ist. Im Interview mit ABSOLVENTA erzählt sie von ihrem Auswahlverfahren sowie ihren Aufgaben im Arbeitsalltag

Zum Artikel