Studenten treffen Unternehmen

akademika Augsburg 2015

akademika Augsburg 2015

Am 17. und 18. November 2015 bietet die größte branchen- und fachübergreifende Recruiting-Messe Süddeutschlands wieder die Chance, Studenten, Absolventen und Young Professionals mit Unternehmen aus den Fachrichtungen Ingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften und Informatik in Kontakt treten zu lassen.

Akademika 2015 in Augsburg: An zwei Tagen im November stellen sich attraktive Firmen und Institutionen auf dem Messegelände in Augsburg vor. Vorbeischauen, nachfragen und bewerben, heißt es dann für interessierte Studenten und Absolventen.

akademika 2015 in Augsburg: Interessante Arbeitgeber kennen lernen

Mit möglichen Arbeitgebern ins Gespräch kommen und neue Nachwuchskräfte entdecken, lautet das Motto der akademika in Augsburg. Studenten und Absolventen können sich an den Ständen der Unternehmen direkt über mögliche Praktika-Stellen, Werkstudentenstellen oder Trainee-Programme informieren und ihre Bewerbungsunterlagen übergeben. Die ausstellenden Unternehmen reichen hierbei von der Informationstechnologie, Telekommunikation über die Elektronik, Elektrotechnik und den Maschinenbau bis zur Konsumgüterindustrie, dem Handel, den Banken, Versicherungen sowie dem Dienstleistungssektor. Im persönlichen Gespräch lassen sich mögliche Optionen zum Berufseinstieg erfragen sowie Einblicke in Karriereperspektiven gewinnen. Doch nicht nur Studenten können Wissenswertes über mögliche Arbeitgeber erfahren, sondern auch die Unternehmen können erfolgreich neue Fachkräfte und Talente werben.

Auf der akademika in Augsburg viele Möglichkeiten entdecken

Neben dem direkten Gespräch bietet die akademika Augsburg ein vielfältiges Rahmenprogramm. Angepasst an die Zielgruppe finden sich zahlreiche Vorträge zu Bewerbungs- und Karrieretipps sowie Themen rund um Berufseinstieg und Arbeitsmarkt. Auch kann man seine Bewerbungsunterlagen von Experten überprüfen lassen oder sich Tipps holen, wie man sich erfolgreich online vermarktet.

Kostenfreie Busshuttles, die von verschiedenen Hochschulen in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen sowie Österreich und der Schweiz abfahren, bringen interessierte Besucher bequem auf das Messegelände.

> > Weitere Informationen rund um die akademika in Augsburg gibt's auf Jobmesse-Radar!

Über den Autor

Noemi Haderlein
Noemi Haderlein

Als Content Managerin kümmert sich Noemi Haderlein seit 2015 um die Inhalte von ABSOLVENTA und schreibt zu allen Themen, die Studenten und Berufseinsteiger rund um Studium, Bewerbung und ersten Job interessieren.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Der handschriftliche Lebenslauf
Selbst Hand anlegen

Der handschriftliche Lebenslauf

Ein handschriftlicher Lebenslauf wird nur noch von wenigen Arbeitgebern gefordert. Wenn in einer Stellenanzeige diese Variante explizit verlangt wird, sollte man sich unbedingt dran halten, denn dieser ist dann quasi die erste Arbeitsprobe. Eine Bewerbung macht aber nur Sinn, wenn der Lebenslauf gut lesbar ist. Wer ...

Zum Artikel
Berufseinstieg als Trainee bei eviom: Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg als Trainee bei eviom: Erfahrungen

Claudia Werle (24) hat an der FH Oberösterreich Kommunikation, Wissen, Medien (B.A.) und an der Universität Klagenfurt Medien, Kommunikation und Kultur (M.A.) studiert. Nun absolviert sie bei der eviom GmbH ein Trainee-Programm im Bereich Online Marketing. Im Interview mit der Jobbörse ABSOLVENTA spricht sie über de...

Zum Artikel
Berufseinstieg bei Jungheinrich: Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg bei Jungheinrich: Erfahrungen

Daniel Erbeck (26) hat Business Administration an der Hochschule für Ökonomie und Management in Essen studiert, bevor er als Vertriebsreferent im Bereich Neugeschäft „Serie“ bei Jungheinrich eingestiegen ist. Der Jobbörse ABSOLVENTA berichtet er von seinen Erfahrungen im Auswahlprozess, der Zusammenarbeit mit de...

Zum Artikel