Focus Money Auszeichnung - Beste Jobbörse

7633 Jobs für Berufseinsteiger. Jetzt suchen!

Abstimmung zum demokratischen Stipendium 2011/12 gestartet

Abstimmung zum demokratischen Stipendium 2011/12 gestartet

Der Wahlkampf zum demokratischen ABSOLVENTA-Stipendium 2011/2012 ist eröffnet. Bis Anfang Mai kann jeder für seine Favoriten stimmen und mitentscheiden, wer ein Stipendium erhalten soll. Etwa 450 Kandidaten stellen sich auf Stipendium.de zur Wahl und werben u.a. mit Songs, Videos, Präsentationen für sich und ihre Vorhaben. Diese reichen von Exkursionen über Forschungsprojekte bis hin zu Sprachreisen und Musikinstrumenten. Die Bewerber mit den meisten Stimmen erhalten ein Stipendium.

Stimmabgabe via Facebook

Zum Abstimmen benötigt  man lediglich einen Facebook-Account. Die Abstimmung findet in diesem Jahr zum ersten Mal via Facebook statt, um Manipulationen bei der Abstimmung vorzubeugen. Bei der Stimmabgabe wird man daher aufgefordert, sich bei Facebook einzuloggen.

Unternehmen zahlen für jeden Facebook-Fan einen Euro

Insgesamt liegen ca. 50.000 Euro im Fördertopf für das demokratische Stipendium des gemeinnützigen Absolventa e.V. Wenn Du auf Stipendium.de auf den Facebook-Like-Button der Unternehmen klickst, legen die Firmen noch etwas drauf. Für jeden neuen Fan packen sie zusätzlich 1 Euro in den Fördertopf.

Es liegt also in Deiner Hand, die Fördersumme weiter zu erhöhen!

Hier geht es >> zur Abstimmung.

Die Jobbörse ABSOLVENTA wünscht viel Spaß beim Voten!

Über den Autor

Lukas große Klönne
Lukas große Klönne

Ehem. Redaktionsleiter der Jobbörse ABSOLVENTA und Autor des Buches "Trainee-Knigge" – der Ratgeber für Berufseinsteiger.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

ALPEN-Methode im Zeitmanagement
Zeit effektiver einsetzen

ALPEN-Methode im Zeitmanagement

Die ALPEN-Methode hat nichts mit einem europäischen Gebirge zu tun, sondern ist eine Technik aus dem Zeitmanagement, um Tagespläne zu erstellen. Diese Methode erfordert nur wenig Aufwand und steigert dennoch effektiv das Zeitmanagement. Erfinder dieser Methode ist der deutsche Ökonom und Ratgeberautor Lothar J. Seiw...

Zum Artikel
Stellenanzeigen-Blabla: 7 Tipps wie du alle Anforderungen im Bewerbungsschreiben unterbringst

Stellenanzeigen-Blabla: 7 Tipps wie du alle Anforderungen im Bewerbungsschreiben unterbringst

ABSOLVENTA hat euch gefragt, was bei Stellenanzeigen wirklich zählt. Das Ergebnis zeigt, dass Studenten und Berufsstarter viele Stellenanzeigen als austauschbar empfinden. Im Bewerbungsschreiben sind sie deshalb unsicher, welche konkreten Anforderungen der potenzielle Arbeitgeber von ihnen tatsächlich verlangt. Wir ...

Zum Artikel
Berufseinstieg bei der csi entwicklungstechnik GmbH: Erfahrungen

Berufseinstieg bei der csi entwicklungstechnik GmbH: Erfahrungen

Daniel Gruner machte zunächst seinen Bachelor in Mechatronik an der DHBW in Mannheim und dann seinen Master in Automobilentwicklung an der Hochschule Darmstadt. Nun arbeitet er als Entwicklungsingenieur im Technologie-Team bei der csi entwicklungstechnik GmbH und erzählt im Interview mit ABSOLVENTA von seinem Berufs...

Zum Artikel