Absolventa-Veranstaltungsreihe „Twitter meets HR“

Absolventa-Veranstaltungsreihe „Twitter meets HR“

Ausnahmsweise präsentieren wir diesmal keinen Veranstaltungshinweis für Absolventen, sondern für Unternehmen. Die von der Jobbörse ABSOLVENTA ins Leben gerufene Veranstaltung  “Twitter meets HR“ will Personalern die vielfältigen Möglichkeiten der internetbasierten Personalrekrutierung aufzeigen.

Firmen entdecken Twitter als Tool für Recruiting und Employer Branding

Die Möglichkeiten von Twitter als Rekrutierungsinstrument werden von vielen Personalverantwortlichen als sehr interessant eingestuft. Die wenigsten wissen jedoch, wie man Twitter sinnvoll einsetzen kann. Darum startete ABSOLVENTA eine informelle Veranstaltungsreihe bei der Firmen wie Otto, Unister und die Deutsche Bahn ihre Erfahrungen austauschen, diskutieren und sich vernetzen können.

„Twitter meets HR“ richtet sich an Unternehmen, die bereits aktiv twittern, die den Einsatz von Twitter für Recruiting und Employer Branding planen, und solche die endlich mal wissen wollen, was Twitter eigentlich ist und wie sie es im HR-Bereich einsetzen können. Mittelständische Unternehmen sind genauso eingeladen wie große DAX-Unternehmen. Anreise und Verpflegung übernimmt jeder selbst – dafür gibt’s jede Menge neue Anregungen kostenlos!

Interessierte Firmen können sich bei Ann-Carolin Helmreich melden: ah@absolventa.de.
Dienstleister sind von der Teilnahme ausgeschlossen, Ausnahme sind Kooperationsfirmen von ABSOLVENTA, zu denen wir ein langes Vertrauensverhältnis aufgebaut haben.

Welche Unternehmen teilnehmen und wann die nächsten Veranstaltungen sind, kann man auch auf Twitter verfolgen: www.twitter.com/TmeetsHR

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Unerlaubte Fragen im Vorstellungsgespräch
„Sind Sie Single?“

Unerlaubte Fragen im Vorstellungsgespräch

Bei unerlaubten Fragen kann ein Bewerber leicht in Bedrängnis kommen. Egal wie er sich entscheidet, eine zu ehrliche Antwort oder ein Schweigen kann ihm negativ ausgelegt werden. Hier erfährst Du, wie Du Dich in so einem Fall möglichst souverän verhältst.

Zum Artikel
Karriere bei GULP: Einblicke vom Arbeitgeber
Personaler im Interview

Karriere bei GULP: Einblicke vom Arbeitgeber

Maren Simon ist Personalreferentin bei der GULP Information Services GmbH. Im Interview mit ABSOLVENTA spricht sie über Einstiegsmöglichkeiten für Hochschulabsolventen, erklärt, wie der Auswahlprozess bei GULP abläuft und verrät, worauf in der Unternehmenskultur des IT-Personaldienstleisters besonders Wert gelegt wird.

Zum Artikel
Berufseinstieg bei Siemens: Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg bei Siemens: Erfahrungen

Claudia Hecht (25) hat an der RWTH Aachen jeweils einen Master in Elektrotechnik und in Wirtschaftswissenschaft absolviert, bevor sie als Trainee im Siemens Graduate Program (SGP) in den Beruf eingestiegen ist. Im Interview mit ABSOLVENTA berichtet sie über ihre Erfahrungen im Auswahlprozess, die Arbeitsatmosphäre u...

Zum Artikel