ABSOLVENTA auf der Business Contacts Münster am 05.06.2009

ABSOLVENTA auf der Business Contacts Münster am 05.06.2009

Die Jobmesse Business Contacts am 05.06.2009 möchte die Studierenden aus Münster und Umgebung bei der Vorbereitung auf einen gelungenen Berufseinstieg bestmöglich unterstützen. Trotz der Wirtschaftskrise wird auch im zweiten Business Contacts Jahr wieder die angestrebte Ausstellerzahl von 40 renommierten Unternehmen überschritten.

Restlos ausgebucht

Das Organisationsteam um Projektleiterin Anja Luchtefeld freut sich über den regen Zuspruch der Unternehmen: „Unternehmensberatungen und Banken sind immer gerne in Münster vertreten. Darüber hinaus haben wir aber auch Unternehmen aus dem Industrie-, Handels- und Dienstleistungssektor. Wieder dabei sind attraktive Arbeitgeber wie BASF, Procter & Gamble, PwC und die Otto Group. Neu hinzugekommen sind bspielsweise Bayer, Tchibo, Kraft Foods, Claas, RWE und Bertelsmann. Hinzu kommen einige Arbeitgeber aus der Region wie die Provinzial Nord West Holding, die Sparkasse Münsterland Ost oder die CUROACON Wirtschaftsprüfung“.

Business Contacts erwartet höhere Besucherzahl als im Vorjahr

Auf der Seite der Studenten zeichnet sich bereits im Vorfeld ein stärkerer Besucherstrom ab als im letzten Jahr. Anja Luchtefeld benennt die Vorteile einer Business Contacts Münster: „Messebesucher, die sich für konkret zu besetzende Stellen interessieren, können in Einzelgesprächen in ruhiger Atmosphäre mit Personalverantwortlichen einzelner Unternehmen sprechen." Für diesen Messeservice war im Vorfeld eine gesonderte Anmeldung über eine online Bewerbungsplattform erforderlich. "In der dreiwöchigen Bewerbungsphase sind dabei 472 Bewerbungen bei den 17 beteiligten Unternehmen eingegangen“, so Luchtefeld. „Alleinige Ursache für den Besucheranstieg muss aber nicht unbedingt sein, dass die Einstiegsmöglichkeiten für Absolventen schlechter sind, sondern auch, dass die Messe nun zum zweiten Mal stattfindet und sich der Bekanntheitsgrand unter den Studierenden erhöht hat.“

Vielseitiges Programm für die Messebesucher

Der Fokus der Jobmesse liegt auf den Messeständen der ausstellenden Unternehmen, an denen sich die Messebesucher über Praktikumsstellen, Diplomarbeiten, Trainee Programme oder auch über Möglichkeiten des Direkteinstiegs informieren können.

Neben dem klassischen Messegeschehen wird aber auch sonst einiges geboten. Anja Luchtefeld und ihr Messeteam kündigen an: „In sogenannten Company Challenges diskutieren Experten von vier Unternehmen über ein karrierebezogenes Thema wie zum Beispiel 'Karriere in harten Zeiten' oder ' Karriere mit dem Bachelor'. Die Besucher erhalten dabei die Möglichkeit, Fragen an die Firmenvertreter zu stellen und so die Unternehmen direkt miteinander zu vergleichen."

In so geannten "Alumni Talks", die größtenteils mit Alumni der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät besetzt sind, berichten Berufseinsteiger über ihren Bewerbungsprozess, die Gehaltsverhandlung oder die ersten 100 Tage im Berufsleben. Zudem bieten verschiedene Messeservices wie Bewerbungsmappen- und Lebenslaufchecks, Bewerbungsfotoservice, Online Reputation-Beratung oder Potenzialanalyse den Besuchen die Möglichkeit, mitgebrachte Bewerbungsunterlagen zu optimieren und Tipps zum Thema Berufseinstieg zu erfahren.

Online Reputation Beratung am ABSOLVENTA-Messestand

Informationen zur zunehmenden Bedeutung der Online Reputation und Tipps zur Gestaltung Deiner eigenen Online Reputation bekommst Du an unserem ABSOLVENTA-Stand 44.

Wir freuen uns auf viel Besuch und wünschen eine erfolgreiche Messe!
Dein ABSOLVENTA-Team

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Auf dem Jobmesse-Radar findest Du weitere Infos zu aktuellen Jobmessen.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Fortgeschrittene Frameworks

Fortgeschrittene Frameworks

Schon mal von der BCG-Matrix gehört? Die Matrix zählt zu den fortgeschrittenen Frameworks. Sie unterstützen den Bewerber bei komplexen Fragestellungen. Umfassende Fallstudien lassen sich mit ihrer Hilfe strukturieren und in ihrem Kern erfassen. ABSOLVENTA stellt einige fortgeschrittene Frameworks und ihre Anwendungs...

Zum Artikel
Assessment Center Präsentation
Ergebnisse liefern und vorstellen

Assessment Center Präsentation

Viele Menschen sprechen ungern vor größeren Gruppen. Doch genau das wird in einer Assessment Center Präsentation auf die Kandidaten zukommen. Deshalb ist es wichtig, sich die richtigen Präsentationstechniken anzueignen. ABSOLVENTA gibt Tipps für die Präsentation im AC.

Zum Artikel
Insider-Interview | Berufseinstieg bei Statista GmbH

Insider-Interview | Berufseinstieg bei Statista GmbH

Neben ihrem Marketing & Sales Studium an der Nordakademie in Elmshorn arbeitet Ann-Christin als Werkstudentin im Vertrieb bei der Statista GmbH. Im Gespräch mit ABSOLVENTA gibt sie Einblicke zum Bewerbungsprozess und den Arbeitsalltag sowie Tipps, welche Eigenschaften man für eine Stelle im Vertrieb beim Online-...

Zum Artikel