CHECKPOINT – Karrieremesse für angehende Politikberater

CHECKPOINT – Karrieremesse für angehende Politikberater

Eine Jobmesse für den Einstieg in der Politikberatung. Gibt´s nicht? Gibt´s doch!  Die Berliner Karrieremesse CHECKPOINT 2011 am 18.11. ist das Nachwuchs-Event der Politikberatung und bringt Absolventen und Young Professionals mit Agenturen der Branche zusammen. Die Messebesucher können auf der CHECKPOINT somit potentielle Arbeitgeber kennenlernen.

Die Veranstaltung bietet einen Blick hinter die Kulissen der Politikberatung. Man erfährt unter anderem, welche Qualifikationen man mitbringen muss, um beruflich an der Schnittstelle zwischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft tätig zu sein.

Erfahrene Politikberater informieren auf der CHECKPOINT über ihren Beruf. Die Teilnehmer erfahren dabei, was Lobbyismus ist und wie es funktioniert.  Zudem können die Interessenten bei den so genannten „Chatroom“-Gesprächen Volontäre und Trainees aus verschiedenen Agenturen zu ihren Erfahrungen in der Branche befragen. Die Messe findet – wie soll es anders sein – in Berlin statt, dem politischen Zentrum des Landes. Veranstaltiungsort ist die Akademie Berlin der Konrad-­Adenauer-­‐Stiftung. Der Eintritt beträgt 19 Euro.

Mehr Infos zur Karrieremesse CHECKPOINT liefert das >> Jobmesse-Radar.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Mindestlohn im Praktikum
Generation Praktikum adé

Mindestlohn im Praktikum

Dass es einen gesetzlichen Mindestlohn in Deutschland gibt, hast du sicher mitbekommen. Mit dem neuen Gesetz bekommt somit jeder in Deutschland eine Vergütung von mind. 8,84 Euro pro Stunde für seine Arbeit. Und Freude für dich: Auch Praktikanten fallen unter den gesetzlichen Mindestlohn. Haken jedoch: Nicht alle. D...

Zum Artikel
Letter of Recommendation
Mit Referenzen überzeugen

Letter of Recommendation

Der Letter of Recommendation ist im englischsprachigen Ausland und vielen anderen Ländern ein elementarer Bestandteil der Bewerbungsmappe. Er ist ein Empfehlungsschreiben, der im Ausland das Arbeitszeugnis ersetzt. Bewerber müssen einen Letter of Recommendation oder andere „References“ allerdings nur dann ihren Bewe...

Zum Artikel
Traineeprogramme nach Fachrichtungen
Breites Angebot für Hochschulabsolventen

Traineeprogramme nach Fachrichtungen

Neben allgemeinen Trainee-Programmen gibt es auch Einstiegsprogramme mit vorgegebenen Fachrichtungen, die fachspezifischen Trainee-Programme. Während man in einem allgemeinen Trainee-Programm das ganze Unternehmen kennenlernt und in einer „Job-Rotation“ alle wichtigen Bereiche durchläuft, werden im fachspezifischen ...

Zum Artikel