Focus Money Auszeichnung - Beste Jobbörse

6281 Jobs für Berufseinsteiger. Jetzt suchen!

10 Anzeichen, dass Dein Chef sozial inkompetent ist

10 Anzeichen, dass Dein Chef sozial inkompetent ist

Chef sein ist schon schwer, Untergebener zu sein noch viel mehr. Vor allem, wenn der Chef sozial inkompetent ist und Soft Skills nicht so seine Sache sind. Kollegen und Chefs müssen ja nicht beste Freunde sein, aber grundlegende Dinge wie Respekt und Höflichkeit sollten für alle Mitarbeiter einer Firma selbstverständlich sein. Doch leider ist das in der Realität nicht immer der Fall. Oft wird das Arbeitsklima vom Chef geprägt oder dominiert. An den folgenden zehn Anzeichen erkennst du, ob dein Chef sozial inkompetent ist.

 

 

 

  1. Er spricht Dich jeden Tag mit einem anderen Namen an.
  2. Er nennt Personen, die mit im Raum sind, konsequent „er“ bzw. „sie“ anstatt ihre Namen zu nennen.
  3. Gerüchte machen die Runde, dass dein Chef im Ostflügel wohnt, stark behaart ist und nachts jämmerlich jault.
  4. Du hast deinen Chef noch nie lächeln gesehen.
  5. Dein Chef schickt dir immer nur Mails, obwohl er neben Dir sitzt.
  6. Er lobt die neue Praktikantin – für die durchaus gelungene Kombination aus kurzem Rock und leicht durchsichtiger Bluse.
  7. Er kommuniziert ausschließlich in Kürzeln und Anglizismen („Wir müssen ein USP kreieren und dann asap delivern“), um kompetent zu wirken.
  8. Er grüßt nie, außer seine eigenen Vorgesetzten.
  9. Er verliert im Aufzug die Kontrolle über seine Flatulenzen und macht dann den Kollegen („Na, na, Herr Müller...“) dafür verantwortlich.
  10. Er heißt Bernd Stromberg oder C. Montgomery Burns.


Lies auch:
10 Anzeichen für Mobbing am Arbeitsplatz
10 Anzeichen, dass Du ein Workaholic bist
10 Fragen, die Du im Vorstellungsgespräch niemals stellen solltest

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Karriere bei tecis: Einblicke vom Arbeitgeber
Personaler im Interview

Karriere bei tecis: Einblicke vom Arbeitgeber

Familie, Karriere und Spaß an der Arbeit? Das kann funktionieren. Julian Eilert ist Repräsentanzleiter bei tecis und Vater von Zwillingen. Im Interview mit ABSOLVENTA beschreibt er, wie tecis dafür sorgt, dass die Mitarbeiter Zeit für Familie, Beruf und Weiterbildung haben und gibt Tipps, wie auch du den Berufseinst...

Zum Artikel
Karriere bei BFFT: Einblicke vom Arbeitgeber
Personaler im Interview

Karriere bei BFFT: Einblicke vom Arbeitgeber

Eva Einödshofer ist Recruiterin bei der BFFT Gesellschaft für Fahrzeugtechnik GmbH. Im Interview mit ABSOLVENTA gibt sie Einblicke, welche vielfältigen Themen in der Automobilindustrie auf neue Mitarbeiter warten, wie sich der Bewerbungsprozess gestaltet und was man persönlich für die Arbeit bei dem Fahrzeugtechnike...

Zum Artikel
Berufseinstieg bei BENTELER: Erfahrungen
Insider-Interview

Berufseinstieg bei BENTELER: Erfahrungen

Dischant Chandihok (25) ist nach seinem BWL Studium an der Universität Köln als Key Account Manager bei BENTELER eingestiegen. Im Interview mit ABSOLVENTA erzählt Dischant vom Auswahlverfahren, gibt Tipps für zukünftige Bewerber und spricht über seine wesentlichen Aufgaben und Tätigkeiten im Berufsalltag bei BENTELER.

Zum Artikel