Inside ProTeam

11 GRÜNDE, WARUM DU NIE BEI LUFTHANSA ARBEITEN WIRST

11 GRÜNDE, WARUM DU NIE BEI LUFTHANSA ARBEITEN WIRST

Wenn diese 11 Punkte auf dich zutreffen, bist du definitiv nicht geeignet für eine Karriere bei Lufthansa. 

1. KNÖDEL STATT KÖFTE, DU PROBIERST NICHTS NEUES!

EXPERIMENTIERFREUDIG BIST DU GANZ SICHER NICHT. DU BLEIBST BEIM ALTBEKANNTEN UND GEHST KEIN RISIKO EIN. FREMDES MACHT DIR EHER ANGST, ALS DASS ES DICH REIZT!

2. DU VERLÄSST UNGERN DEINE KOMFORTZONE!

JA, MAN KANN SAGEN, DU BIST DER TYPISCHE SESSELP****R: DU BIST EHER BEQUEM UND BLEIBST IN DEINER GEWOHNTEN UMGEBUNG!

3. DU HAST DICH SEIT JAHREN NICHT WEITERENTWICKELT!

DU STEHST SEIT JAHREN STILL UND HAST WENIG VERÄNDERT. DAS STÖRT DICH ABER AUCH NICHT. BEWEGUNG UND NEUES SIND DIR NÄMLICH ZU ANSTRENGEND.

4. KEIN TEAMPLAY, DU MACHST LIEBER DEIN DING!

WENN ES GINGE, WÜRDEST DU AUCH MANNSCHAFTSSPORT LIEBER ALLEINE BETREIBEN. DIE ELLENBOGEN SIND GESPITZT UND DU WILLST EINFACH NUR VORWÄRTS – OHNE RÜCKSICHT AUF DIE KOLLEGEN.

5. DIR FEHLT DIE NÖTIGE REIFE!

DEINE MAMA WÄSCHT IMMER NOCH DEINE UNTERHOSEN UND AUCH SONST BIST DU IMMER AUF DIE HILFE ANDERER ANGEWIESEN? DU BIST WIRKLICH UNSELBSTSTÄNDIG.

6. FREMDE MENSCHEN UND FERNE LÄNDER, DU BLEIBST LIEBER ZUHAUSE!

ZUHAUSE IST ES DOCH AM SCHÖNSTEN! WIESO RAUS IN DIE WELT? DAS DACHTEST DU DIR AUCH, ALS DAS AUSLANDSSEMESTER AUF DER AGENDA STAND. NUN FEHLT DIR DIESE ERFAHRUNG LEIDER. SCHADE!

7. FLIEGEN IST NICHT SO DEINS!

DRUCK AUF DEN OHREN, ALLES SO ENG UND WEG KANN MAN AUCH NICHT. DU HASST FLIEGEN. DESHALB BIST DU AUCH NICHT RICHTIG BEI DER GRÖßTEN DEUTSCHEN LUFTFAHRTGESELLSCHAFT!

8. MOBIL IST ANDERS, DU ARBEITEST LIEBER AN EINEM FESTEN ORT!

DU NIMMST IMMER DEN GLEICHEN WEG ZUR ARBEIT, LIEBST ROUTINE UND WEHE, JEMAND KLAUT DEINEN LIEBLINGSKULI. ALS BÜROHENGST FUNKTIONIERST DU NUR AN DEINEM FESTEN ARBEITSPLATZ! DEN SCHREIBTISCH WECHSELN IST FÜR DICH SCHON UNDENKBAR!

9. INDIVIDUELL SIND DIE ANDEREN, DU BIST SPIEßIG

UNGEWÖHNLICHES HOBBY? DU LIEST EINFACH GERN. MAL WAS RISKIEREN? SCRABBLE IST DOCH SPANNEND GENUG! DU HAST EINEN 1A ABSCHLUSS, EINE LÜCKENLOSE VITA, ABER LEIDER NICHT SO VIEL PERSÖNLICHKEIT!

10. DU FINDEST, DEINE 1,0 SAGT ALLES!

KLAR, HAST DU EIN STIPENDIUM BEKOMMEN, DU ALTER STREBER. ABER GENAU DESHALB HAST DU LEIDER NIE DEINEN SCHREIBTISCH VERLASSEN UND SO AUCH KEINERLEI ABENTEUER ERLEBT.

11. ZWISCHEN START-UP UND KLITSCHE, KONZERNE SIND DIR ZU UNPERSÖNLICH!

JA, DU HAST BERUFSERFAHRUNG GESAMMELT: IM HIPPEN START-UP UND AUCH IN DER ZWEI-MANN-BUDE. GROßKONZERNE FINDEST DU ZU ANONYM UND IRGENDWIE BEÄNGSTIGEND.

DU KANNST SÄMTLICHE VORWÜRFE VON DIR WEISEN?

DANN BIST DU VIELLEICHT DOCH GEEIGNET UND KANNST ES IN DAS PROTEAM VON LUFTHANSA SCHAFFEN! WAS DAS PROTEAM IST, ERFÄHRST DU HIER.

DU WILLST DIR DIREKT ANSCHAUEN, WAS TRAINEES AUS DEM LUFTHANSA PROTEAM ZUM PROGRAMM SAGEN? DANN LIES DIR DIE INTERVIEWS UNSERER "INSIDE PROTEAM"-REIHE DURCH:

 

 

 

Über den Autor

Jana Teuber
Jana Teuber

Jana Teuber leitet das Content Team bei ABSOLVENTA und schreibt als Expertin in Sachen Karriere und Berufseinstieg für das Karrierenetzwerk.

Beliebte Artikel aus unserem Karriereguide

Der Leistungstest
Viele Aufgaben, wenig Zeit

Der Leistungstest

Ein Leistungstest ist in vielen Unternehmen Teil des Auswahl- und Einstellungsverfahrens. Schließlich verlangen viele Berufe eine hohe Stressresistenz und die Fähigkeit, auch unter Zeitdruck konzentriert und gewissenhaft zu arbeiten. Die Qualifikation dafür lässt sich mithilfe von Leistungstests überprüfen. ABSOLVEN...

Zum Artikel
Uni-Abschluss, und dann?
Berufsorientierung

Uni-Abschluss, und dann?

Viele Studenten fragen sich erst zum Ende ihres Studiums, welches Berufsziel sie verfolgen und welche konkreten Jobs sie sich bewerben wollen. Selbst manche Absolventen haben nach ihrem Abschluss noch keine klare Vorstellung von möglichen Karrierewegen. Das betrifft nicht nur Geisteswissenschaftler, sondern auch BWL...

Zum Artikel
Körperhaltung & ihre Wirkung
Körperhaltung & ihre Wirkung

Körperhaltung & ihre Wirkung

Deine Körperhaltung ist für deine Mitmenschen ein wichtiges Signal. Sie bestimmt zu einem großen Teil deine Wirkung auf andere. Es beginnt bereits beim Betreten eines Raums. Beugst du dich mit gesenktem Kopf nach vorn, wirkt das wenig selbstsicher. Trittst du hingegen mit stolz geschwellter Brust auf, könnte dich de...

Zum Artikel