Ein Blick in die Zukunft: Technology Consulting in 5 Minuten erklärt.

Ein Blick in die Zukunft: Technology Consulting in 5 Minuten erklärt.
Technology Consulting – das klingt nach einem weiten Feld. Ist es auch, und damit voller Abwechslung, zukunftsweisender Technologien und komplexer Herausforderungen im Zeitalter der Digitalisierung. Was genau dich als Berater in diesem Bereich erwartet und wie du deine Karriere als Technology Consultant startest, erklären dir ABSOLVENTA und PwC in weniger als 5 Minuten.
Du suchst einen Job? So erhältst du kostenlos Job-Angebote.
  1. Technology Consulting auf einen Blick.

    Im Technology Consulting bist du richtig, wenn dich die Kombination aus Prozessen und Technologien reizt, du gerne Wissen vermittelst und Dinge voranbringen willst. Zwischen diesen Vertiefungsrichtungen kannst du im Technology Consulting bei PwC wählen:

    1. Finance & Controlling und Business Process Consulting
    2. Business Analytics Consulting
    3. Salesforce.com Consulting
  2. Der Weg zum Technology Consultant.

    1. Praktikum 2. TRAINEE-PROGRAMM 3. EINSTIEG ALS BERATER
    Einblicke in komplexe Beraterprojekte & Branchen Projektorganisation & Kundenkommunikation Fester Bestandteil des Beraterteams
    Eigenverantwortliche Erarbeitung von Themen Anwendung neu erlernter Methoden Direkter Ansprechpartner für Kunden in strategischen, prozessualen und technologischen Fragestellungen
    Kennenlernen verschiedener Schwerpunkte Fachliche und technologische Trainings, intensives Mentoring Austausch mit erfahrenen Beratern
    „In meinem Praktikum im Bereich Business Analytics bei PwC habe ich auf vielfältigen Projekten rund um Cloud Computing, Internet of Things und Analytics mitgearbeitet. Dabei habe ich verschiedene Aufgaben übernommen und selbstständig bearbeitet. Insgesamt hat mir das Praktikum geholfen, meine Entscheidung für Business Analytics zu treffen.“ – Marcel Haag, Trainee im Bereich Business Analytics. „Verschiedenste Workshops, Schulungen und auch eine SAP-Zertifizierung bieten den Trainees die Möglichkeit, bereits im Vorfeld fachspezifische Erfahrungen zu sammeln, um dem zukünftigen Projektteam einen absoluten Mehrwert bieten zu können. Technische Projekte sind meist sehr anspruchsvoll – durch das Trainee-Programm fühlt man sich den Herausforderungen sehr gut gewappnet – technisch, als auch persönlich.“ – Mona Theobaldy, Consultant Business Applications Analytics. „Die Besonderheit ist, unter Gleichgesinnten zu sein. Alle haben den Fokus auf Business Intelligence und Business Analytics. Man kann sich mit jedem austauschen, sich neue Idee von Kollegen holen, die auf ihrem Gebiet echte Experten sind.“ – Eike Hohmann, Senior Manager Business Analytics.

    Das Praktikum ist keine Voraussetzung für die Karriere im Technology Consulting bei PwC, aber natürlich eine gute Möglichkeit, schon mal einen Eindruck vom Unternehmen und der Arbeitsweise zu bekommen. Im Trainee-Programm wirst du dann fundiert ausgebildet – der ideale Einstieg, um als Berater durchzustarten.

  3. Deine Aufgabe: Unternehmen in die Zukunft führen.

    Als Berater bei PwC gehört es zu deinen Aufgaben, Geschäftsprozesse in der gesamten Wertschöpfungskette zu optimieren und Unternehmen im komplexen Arbeitsalltag sowie im langfristigen Prozess der Digitalisierung zu begleiten. Du verstehst die Herausforderungen auf betriebswirtschaftlicher wie technologischer Ebene, analysierst Daten fundiert und findest zukunftsweisende technische Lösungen. Immer dabei ist also die Kombination aus Industrie- und Business-Expertise mit innovativen Techniken und Methoden. In der Regel verantwortest du den gesamten Lifecycle – von der Strategie über das Lösungsdesign bis zur Implementierung modernster Systeme und datengetriebener Anwendungen.

    Als Trainee kannst du je nach gewähltem Schwerpunkt in verschiedene Themen eingeführt werden:

    Schwerpunkt Finance & Controlling und Business Process Consulting.

    Als Finance- und Prozessberater bei PwC wirst du intensiv in betriebswirtschaftlichen Themen geschult und machst dich gleichzeitig mit den Prozessen in SAP vertraut. Teil des Programms ist eine Zertifizierung in einem Teilbereich aus dem Finanz- und Logistikbereich, den du selbst wählen kannst. Im Finance & Controlling Consulting und im Business Process Consulting kümmerst du dich zum Beispiel um effiziente Prozesse und Steuerungskonzepte für das Rechnungswesen, implementierst ERP-Systeme und wendest innovative Technologien und Tools an.

    Deine Kunden sind überwiegend aus diesen Branchen:

    • Maschinenbau & Automobilindustrie
    • Chemiesektor
    • Konsumgüterindustrie & Handel
    • Pharmaindustrie
    • Logistik

    Schwerpunkt Business Analytics Consulting.

    In diesem Bereich dreht sich alles um Daten und deren intelligente Verwertung. Dabei wirst du zum SAP Experten ausgebildet: Du schließt in einem der vier zu wählenden Teilbereiche eine Zertifizierung ab. In den Bereichen SAP Business Analytics Consulting, Big Data Architektur Consulting, Business Analytics Solutions Consulting und Data Science SAP Technologie benutzt du modernste Werkzeuge und machst zum Beispiel die fundiert analysierten Datenmengen nutzbar, um die besten Lösungen für deine Kunden und deren Systemlandschaften zu finden. Immer dabei: Deine innovativen Ideen, mit denen du stets am Zahn der Zeit bist.

    Diese Begriffe und Technologien werden dir im Bereich Business Analytics begegnen:

    • Business Intelligence
    • Data Science
    • Cloud Computing
    • Predictive-Analytics
    • Big Data
    • Internet der Dinge
    • Industrie 4.0
    • Machine Learning
    • Artificial Intelligence
    • Data-Mining
    • SAP Business Analytics, SAP S/4 HANA, SAP Hana & SAP Business Intelligence

    Schwerpunkt Salesforce.com-Consulting.

    Als Teil des Salesforce.com Teams leitest du aus Geschäftsprozessen die Anforderungen an die CRM Lösungen der Kunden ab. Du entwickelst ganzheitliche Software-as-a-Service-Lösungen vom Konzept bis zur Umsetzung und unterstützt Kunden beim idealen Einsatz von cloudbasierten CRM-Lösungen. Teil deiner Trainee-Ausbildung sind Zertifizierungen wie zum Salesforce Administrator oder Plattform Developer.

    In diesen Branchen wirst du überwiegend eingesetzt, um Kunden End-to-End-Lösungen zu liefern:

    • Automobil
    • Industrielle Produktion
    • Handel & Konsumgüter
  4. Deine Vorteile als Trainee bei PwC.

    Startest du mit einem Trainee-Programm in deine Karriere im Technology Consulting, legst du den Grundstein für eine Erfolgsgeschichte. Da deine Aufgabe als Berater im Kern darin besteht, Unternehmen durch den Digitalen Wandel zu führen, übernimmst du viel Verantwortung für deren Zukunft und musst dementsprechend darauf vorbereitet werden. Deswegen bist du von Beginn an bei Projekten mit erfahrenen Beratern dabei, tauschst dich mit deinem Mentor aus und erwirbst die Zertifizierungen, bevor du eigenverantwortlich modernste Technologien nutzt und die anfallenden Datenmengen produktiv im Sinne des Kunden einsetzt.

    Trainee-Programm Technology Consulting im Überblick.

    Je nach Schwerpunkt erwartet dich bei PwC:

    • Ein ausführliches Onboarding
    • 4 (Finance & Controlling, Business Process Consulting und Salesforce.com Consulting) bis 6 (PwC Business Analytics Consulting) Monate intensive Trainings-on-the-Job
    • Schulungen zum Aufbau von fundiertem betriebswirtschaftlichem und technischem Wissen; Finanz-, Prozess- und System-Know-how
    • Vorbereitung der Zertifizierung und anschließende Prüfung
    • Projekteinsatz mit erfahrenen Beratern (PwC Business Analytics Consulting)
    • Consulting Base Camp (PwC Business Analytics Consulting)
    Schon gewusst? So erhältst du Job-Anfragen von Top-Arbeitgebern.